Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kedrostis

+21
Shamrock
Fupsey
Kaktussonne32
schippy62
Doodelchen
Avicularia
romily
Mexikaner
alex
Bombax
wikado
airabocse
frosthart
Thorsten T.
Amur
Hardy_whv
Alex H.
kamama
Fred Zimt
Gila
DieterR
25 posters

Seite 9 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Shamrock Sa 05 Okt 2019, 23:06

Bei der Süßkartoffelernte mussten zwangsweise zwei Kedrostis africana-Caudices aus dem Garten gebuddelt werden. Kleines Ratespiel: Wie alt könnte wohl der rechte Caudex sein?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26379
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  schippy62 So 06 Okt 2019, 10:07

Ich denke es ist ein Sämling aus diesem Jahr.

Gruß

Dirk
schippy62
schippy62
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 232
Lieblings-Gattungen : Sansevieria, Caudex, seltene Zwiebelchen, Hoya

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Shamrock So 06 Okt 2019, 10:14

Nicht ganz, Sämling vom letzten Jahr. Very Happy

Falls jemand Interesse hat: Im Garten haben sich einige selbst ausgesät.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26379
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Shamrock Sa 12 Okt 2019, 22:51

Übrigens haben Kellerasseln und Co. auf ganzer Linie versagt. Somit versuch ich´s jetzt nochmal mit anderen Helfern, aber die bleiben irgendwie nie richtig lange bei der Sache. Konzentrationsschwäche vermute ich mal:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26379
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Fupsey Do 27 Feb 2020, 23:36

Hallo 😁
erfreulicherweise konnte ich durch die diesjährigen DKG Samenverteilung u.a. einige Kedrostissamen mein Eigen nennen. Nun sehen die Sämlinge schon so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Unter den Keimblättern kann man schon die Caudices erahnen.
Fupsey
Fupsey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 235
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Melocactus, Gymnocalycium, ....

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Kaktussonne32 Do 05 März 2020, 12:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kedrostris africana

Lässt sich ich gut über „Stecklinge“ vermehren.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 440
Lieblings-Gattungen : divers, u.a. Astrophytum, Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora,

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Shamrock Do 05 März 2020, 21:12

Uih, das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass sich die dünnen, unsukkulenten Stängelchen auch bewurzeln lassen. Bilden da dann "nur" Wurzeln oder auch einen richtigen Caudex?

Fupsey, Glückwunsch zu den Kedrostis-Sämlingen! Im besten Fall kann ich deinen Kedrostis-Bestand im Herbst noch etwas vergrößern. Zumindest hab ich mir fleißig vorgenommen Samen zu sammeln. Nicht zuletzt auch für die DKG-Samenverteilung. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26379
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Kaktussonne32 Do 05 März 2020, 23:03

Caudex? Ich hoffe es, habe damit noch keine Erfahrung. Das Bewurzeln geht einfach und schnell, Zweig mit trocknen Wurzeln an den Nodi auf feuchte Erde legen, fertig.
Den Tipp und den „Legling“ habe ich netterweise von Marc erhalten.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 440
Lieblings-Gattungen : divers, u.a. Astrophytum, Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora,

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Shamrock Do 05 März 2020, 23:21

Und du bist sicher, dass es sich um Kedrostis handelt?
Zum Thema Caudex musst du nur mal auf dieser Seite ganz nach oben scrollen oder zwei Seiten zurückblättern.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26379
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kedrostis - Seite 9 Empty Re: Kedrostis

Beitrag  Fupsey Fr 06 März 2020, 09:20

Danke für das Angebot, Matthias Very Happy. Ich werde dann im Herbst noch mal darauf zurück kommen.
Übrigens: Die Gerradanthus-Samen, die du mir geschickt hast sind auch schon z.T. gekeimt - drei von 11 Samen Wink
So langsam wächst der Bestand.
Bilder habe ich leider nicht gemacht.
Fupsey
Fupsey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 235
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Melocactus, Gymnocalycium, ....

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten