Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Astrophytum Fan am Do 19 Jul 2012, 20:52

In der Hoffnung hier icht zum Offtopic zu werden, Mal einige ganz grundsätzliche Fragen zu Chimären: Wenn sowas blüht, kann man dann, mit wie in Heinz` Fall mit Ariocarpus und/oder Fero bestäuben und was kommt bei heraus? Blühen Chimären überhaupt?
"Vermischt" sich bei Chimären die Erbanlagen der Urpflanzen?
Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 852
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Torro am Do 19 Jul 2012, 21:44

Michael,

die Erbanlagen vermischen sich nicht. Das wäre dann ja eine "stinknormale"
Hybride. Es sind die Gewebeschichten, die sich vermischen.
Blühen kann eine der Pflanzen, ist aber uninteressant, da sich dabei nichts
chimärenhaftes tut.
Stell Dir z.B. bei der Hylo-Gymno-Chimäre den Hylocereus mit der "Haut" des
Gymnocalyciums vor. Bisher wurden da nur Blüten des Gymnos gesichtet.

Ebenso Uebel-Echinopsis. Sieht aus wie ein Echinopsis mit einem Uebelmannia-Mäntelchen
an. Und blüht wie ein Echinopsis...

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6818
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Astrophytum am Fr 20 Jul 2012, 05:46

Halo Frank,
ich hoffe doch das meine Chimäre schöner wird wie die von Mirka Twisted Evil
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Torro am Fr 20 Jul 2012, 08:26

Hallo Heinz,

die eigenen Kinder sind immer die schönsten.
Das hat die Natur so eingerichtet.
Sonst würde Frau Warzenschwein ihre Kinder verstoßen.
Was ich andeuten wollte: Schicke Hund, Katze und Kanarievogel
zum Karatekurs! Militär

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6818
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Astrophytum am Do 09 Aug 2012, 13:22

So ein paar Bilder der Chimäre, nur zum schauen lol! .
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cool Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  bluephoenix am Do 09 Aug 2012, 16:07

Da kann ich nur sagen: Cooles Teil!
Danke fürs zeigen
bluephoenix
bluephoenix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Ascleps und andere afrikanische Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Astrophytum am Di 10 Nov 2015, 11:41

Und so sieht das jetzt aus. Gewaltig gewachsen und umgepfropft auf eine Lobivia maximiliana. Nächstes Jahr werde ich die Pflanze vermehren. 2 drittel schneid ich ab und die kommt auf eine andere Unterlage und den Rest werd ich wohl zerstückeln um die Pflanze tüchtig zu vermehren.
Eine Stabile Chimäre die auch so weiterwachsen dürfte. Sehr schöne Form und aussehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Cristatahunter am Di 10 Nov 2015, 12:42

Auffällig ist das bei Chimären die Dornen sich kringeln. Ist das ein sicheres Indiez?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17176
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Cactophil am Di 10 Nov 2015, 12:51

Na, DAS ist ja ein interessantes Teil Shocked
Glückwunsch, daß Du es am Leben erhalten konntest, und offensichtlich erfreut es sich bester Gesundheit - Daumen gedrückt daß das so weitergeht *daumen*
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Ariocarpus hintonii-fero chimäre - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus hintonii-fero chimäre

Beitrag  Astrophytum am Di 10 Nov 2015, 12:55

Ja sie ist stabil.
Die Dornen kringeln sich das ist richtig. An was das liegt?
Mir gefällt das und sicher sind auch die Gene des Ariocarpus dafür verantwortlich. Ist eben alles ein gutes Gemisch geworden. Cool
Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten