Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus alonsoi

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Am Standort von Turbinicarpus alonsoi

Beitrag  Kakteenforum am Fr 17 Mai 2013, 22:06

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kakteenforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 266

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus alonsoi

Beitrag  peter1905 am Fr 24 Mai 2013, 09:08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von peter1905 am So 25 Sep 2016, 18:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2533
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

T.alonsoi

Beitrag  Hermi am Mi 29 Mai 2013, 14:50

Da vor einigen Tagen der Nachwuchs bei t. alonsoi sich von seiner besten Seite zeigte , möchte ich ein Bild vorstellen ich hoffe es gefällt Euch.

Gruß Hermi[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hermi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus alonsoi

Beitrag  Echinopsis am Mi 29 Mai 2013, 17:03

Die sehen ja klasse aus Hermi!
Wie alt sind die denn?

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14846
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

T.alonsoi

Beitrag  Hermi am Do 30 Mai 2013, 09:38

Hallo Daniel,

die Pflanzen sind aus dem Nachlass von unserem Kakteenfreund und Gärtner Fritz Huck aus Bad Mergentheim der leider verstorben ist. Die Pflanzen stammen ursprünglich aus Tschechien und sind seit 4 Jahren in meinem Regal. Das Alter dürfte ungefähr 8 - 9 Jahre sein.
Es ist in jedem Jahr ein Pracht wenn die Blüten bis zu 5 mal erscheinen . Letztmals im Jahre 2012 , wo sie tatsächlich 5 mal geblüht haben und für mich eine Augenweite darstellen. Außerden sind sie eine schöne Erinnerung an einen Kakteenfreund .

Gruß Hermi
avatar
Hermi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus alonsoi

Beitrag  Cristatahunter am Mi 07 Aug 2013, 15:51

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13796
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus alonsoi

Beitrag  Cristatahunter am Fr 04 Okt 2013, 16:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13796
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus alonsoi

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Fr 04 Okt 2013, 21:31

-Mannix- schrieb:Hi
Ich hab da mal ne Frage zu der Pflege.
Wie haltet ihr das mit der Wassergabe (ab wann, bis wann, in welchen Abständen) ?
Mir sind dieses Jahr 2 Stück zu verschiedenen Zeiten eingegangen. Gedauert hat es nicht sehr lange (ca. eine Woche ).
Den einen Tag war noch nichts zu sehen und am nächsten Tag war die halbe Pflanze schon braun uind nix mehr zu retten.
Die Wurzeln sahen eher so aus als wenn sie vertrocknet sind.

lg
Manni
Hallo Manni,
etwa 10 Jahre lang hatte ich viel Freude an dem schönen kleinen Kaktus, der mehrmals im Jahr kurz nach der Wässerung erneut blühte, doch 2011 habe ich es wohl übertrieben: in ganz kurzer Zeit im Hochsommer wurde er plötzlich braun und war nicht mehr zu retten!
Das neue Exemplare gieße ich vorsichtig; es blüht dennoch immer wieder, wie oft im Jahr? Ich habe keine Strichliste geführt! grinsen 
LG  Dieter
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 712
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus alonsoi

Beitrag  Cristatahunter am Fr 04 Okt 2013, 23:43

Ich lege für gewöhnlich im Hochsommer eine Giesspause ein. Nach dem Motto was wie ein Ariocarpus ausschaut soll auch so gepflegt werden.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13796
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus alonsoi

Beitrag  Cristatahunter am Mi 02 Jul 2014, 15:20

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13796
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten