Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Reinhard's Ferocactus

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am Mi 02 Sep 2015, 08:40

bigottoo schrieb: ...
hat denn die Bestäubung des glaucescens mit der Ferobergia gefruchtet?

Ja - das hat funktioniert. Die Samen habe ich schon geerntet. Am Wochenende konnte ich 2 weitere Ferobergia kreuzen mit gatesii und mit herrerae.
Gerade bei dem weißdornigen gatesii bin ich mal gespannt Smile

@Matches,
melde mich, wenn ich die Samen von herrerae ernten kann.

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am So 27 Sep 2015, 12:35

Jetzt ist auch der F.peninsulae aufgeblüht - darüber freue ich mich ganz besonders, da er zum ersten Mal blüht Very Happy
Die Bedornung ist schon riesig: 7 cm lang und 0.5 cm breit Shocked
Mit Dornen ist er jetzt schon 30 cm hoch.
Für den Fototermin müsste ich ihn aus dem obersten Regal zerren - nicht so einfach, wenn er sich mit dem Nachbarn verhakt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  jupp999 am So 27 Sep 2015, 18:07

Hallo Reinhard,

Glückwunsch!

Bei meinen muß ich mich wohl oder übel noch gedulden ... .
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1565

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  zipfelkaktus am So 27 Sep 2015, 18:19

Hallo Reinhard,
schöne Pflanze, das ist immer aufregend, wenn eine Pflanze das erste Mal blüht,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3402
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am Mo 28 Sep 2015, 07:59

jupp999 schrieb:
Bei meinen muß ich mich wohl oder übel noch gedulden ... .
Umpflanzen hilft hier, um den Wuchs deutlich zu beschleunigen. Diesen hatte ich vor einigen Jahren
in Faustgröße erworben und immer in eigentlich zu große Töpfe gepflanzt - die Größenzunahme ist dann deutlich.

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am So 11 Okt 2015, 15:23

Ob es mein latispinus es dieses Jahr mit der Blüte schafft ?
Wäre schön, denn die Blüten sind einfach ein Traum Very Happy
Habe ihn mal eine Etage höher gestellt, damit er noch ordentlich Licht tanken kann.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Datensatz am So 11 Okt 2015, 19:12

Hallo Reinhard,

Reinhard schrieb:Umpflanzen hilft hier, um den Wuchs deutlich zu beschleunigen. Diesen hatte ich vor einigen Jahren
in Faustgröße erworben und immer in eigentlich zu große Töpfe gepflanzt - die Größenzunahme ist dann deutlich.

Kann man es verallgemeinern, dass Feros in großen Töpfen besser wachsen? Oder gilt das für bestimmte Formen oder Wachstumsstadien? Bei deinem peninsulae ist der Topf ja nicht sonderlich groß.  

Servus ... Bernd
avatar
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 367
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am Mo 12 Okt 2015, 08:07

Verallgemeinern kann ich das nicht. Habe diese Beobachtung bei den Arten emoryi, peninsulae, und acanthodes gemacht.
Der peninsulae ist jetzt schon im größten Topf (18er) - darin ist er jetzt seit 3 Jahren. So sah er 2012 aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Aless am Mo 12 Okt 2015, 10:08

Hallo Reinhard,
deine Feros sind ein Augenschmaus, ich liebe so lange markante Dornen.
Vielen Dank für die tollen Bilder!
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Datensatz am Mo 12 Okt 2015, 12:35

Reinhard schrieb:Der peninsulae ist jetzt schon im größten Topf (18er) - darin ist er jetzt seit 3 Jahren. So sah er 2012 aus:

Danke für das Vergleichsbild. Der hat ja wirklich in drei Jahren mächtig zugelegt. Werde ich auch mal bei meinen probieren, auch wenn sie nicht peninsulae heißen.

Servus  .. Bernd
avatar
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 367
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten