Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Jürgens Pseudolithos

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Jürgens Pseudolithos

Beitrag  screenfun2312 am Fr 29 Jun 2012, 15:41

Hab vor ein paar Wochen rund 20 Pseudolithos gepfropft (hatte nicht mehr Unterlagen) und mich würde es interessieren wie ich die jetzt pflegen soll.

Unterlage ist Cero. woodi. Viel Wasser? Wenig? Sonne direkt oder nicht?

Fotos gibt's sobald mein Handy mal nicht spinnt.
avatar
screenfun2312
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207
Lieblings-Gattungen : Pseudolithos

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  screenfun2312 am So 29 Jul 2012, 16:41

Bei dem Pseudolithos cubi. sind die Wurzeln leider vertrocknet. Habs schon so vom Verkäufer bekommen (+Ersatz) der eine is leider nichts geworden, der andere ist auf der Ceropegia angewachsen und schaut prima aus.

Der andere Pseudolithos war auf einer winzigen Hoodia sp. gepfropft. Wurzeln sind nach einer Woche bei mir eingegangen, hab das ganze Teil genommen und auf Ceropegia gepfropft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

links Pseudo. mccoyi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Samen sind auch Thayland. hatte sie leider zu lange bei mir leigen also war die Keimrate bleh. Rest gepfropft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
screenfun2312
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207
Lieblings-Gattungen : Pseudolithos

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  screenfun2312 am Sa 04 Aug 2012, 17:39

Hab mir gerade 10 Samen jeweils von Pseudolithos cubiformis, eyelensis, migiurtinus und einer Kreuzung von dodsonianus x migiurtinus bestellt.

Werden alle auf Ceropegia gepfropft bzw hab ich gestern ein paar migi. auf Stapelia grandiflorus gepfropft. Wenn die was werden, dann werden in Zukunft mehr auf Stapelia kommen. Hab leider nicht so viele Ceropegias.
avatar
screenfun2312
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207
Lieblings-Gattungen : Pseudolithos

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  dr.rankenstein am Sa 04 Aug 2012, 18:41

hallo
tolle pseudolithops!
übrigens:
ceropegias könnte ich dir bis zu 15 stück abgeben. habe etliche davon
gruss dr.rankenstein
avatar
dr.rankenstein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  screenfun2312 am Sa 04 Aug 2012, 18:51

Danke für das Angebot, ich weiß jedoch noch nicht ob ich weitere Ceros brauchen werde. Habe Zuuuuuuufällig ein paar in einem Blumenladen gefunden und gleich gekauft. 32 Knollen sind vor 15 min einzelnd eingepflanzt worden. Mal schaun wie viele das überstehen. Einige sind leider wirklich wirklich klein.

Habs mal durchgerechnet, wenn alle 32 überleben, kann ich 8 von 10 Pseudolithos pfropfen.
Selbst wenn ich 100% Keimquote hab, ein paar werde ich beim Pfropfen verlieren, also sollte ich mit den Knollen auskommen.
avatar
screenfun2312
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207
Lieblings-Gattungen : Pseudolithos

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  dr.rankenstein am Sa 04 Aug 2012, 22:38

okay gut dann biste fein raus.
ich wäre ja an jedem pseudolithops den du hergibst sehr interessiert. falls du welche loswerden möchtest, an mich gerne. tausch gegen was anderes oder euronen....


aslclepidare grüsse
dr.rankenstein
avatar
dr.rankenstein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  screenfun2312 am Sa 04 Aug 2012, 22:42

Meine Pseudos sind im Moment noch winzig klein. Wenn ich die bei der Hitze mit der Post schicke sind die hin, nehme ich mal an.

Außerdem habe ich die Samen bei eBay bestellt und da sollen Hybriden dabei sein. Da ich noch kaum Unterschiede erkennen kann bei der Größe werde ich noch warten bevor ich welche hergebe. Will die Hybriden selber grinsen
Aber sobald die mal größer sind kannst sicher welche haben denk ich. Mal schauen wie die den Winter überstehen.
avatar
screenfun2312
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207
Lieblings-Gattungen : Pseudolithos

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  dr.rankenstein am Sa 04 Aug 2012, 22:45

nur keine eile.
ich habs ja an den bildern gesehen dass die noch klein sind.
wollte mich nur mal als erster in die reihe stellen :D

gruss dr. rankenstein
avatar
dr.rankenstein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  screenfun2312 am Mo 06 Aug 2012, 17:12

Bellaflora FTW

Bin heute zufällig zum Bellaflora gefahren weil ich was grünes für das Wohnzimmer brauche und hab gleich 2 dicke fette Ampeln voller Ceropegias bekommen.

Jetzt steht dem Pfropfen nichts mehr im Weg. Bin so glücklich grinsen

Jetzt nur noch P. caput-viperae + harardheranus und Whitesloana crassa Samen und ich bin vollkommen zufrieden lol!
avatar
screenfun2312
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207
Lieblings-Gattungen : Pseudolithos

Nach oben Nach unten

Re: Jürgens Pseudolithos

Beitrag  dr.rankenstein am Mo 06 Aug 2012, 17:34

klasse!
jetzt bin ich mal auf deine bilder gespannt.
gruss dr.rankenstein
avatar
dr.rankenstein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten