Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Talinum

Seite 15 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  Shamrock am Mi 16 Aug 2017, 22:42

nikko schrieb:Überhaupt, nachdem ich hier gelesen habe, wie viel Wasser ihr dem Talinum gebt und das natürlich sofort nachgemacht habe, wachsen die wie wild! Und das sogar im Topf, nicht ausgepflanzt.
Very Happy *daumen*

Wenn man ihnen mehr Wasser gibt, dann blühen sie auch mehr. Stand heute - und so soll das jetzt bis in den Herbst weitergehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dummerweise hab ich nur am Sonntag schon die drei angekündigten Sicherheitsbackups zum Bewurzeln abgetrennt, sonst wäre der Blütenteppich noch etwas voller. Aber letztendlich auch egal, die drei Ableger blühen auch ohne Wurzeln synchron mit:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Insofern kann ich mir auch gut vorstellen, dass die sich beim Blühen nicht vom Umtopfen stören ließen. yeahh


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9552
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  migo am Do 17 Aug 2017, 19:42

Ein Traum *daumen*
avatar
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  Litho am Fr 18 Aug 2017, 19:45

Unter "ich biete" habe ich Samen von Talinum okanoganense und parviflorum eingestellt.
Bei Interesse könnt Ihr ja mal gucken.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4261
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  migo am Di 05 Sep 2017, 20:34

@ Shamrock
Was machen die Stecklinge? Besteht die Chance auf Wurzeln?

@ Litho
Wie siehts aus? ...noch Blüten gekommen?

In meinen beiden Schälchen - in der großen heute noch mal vier Blüten - reifen inzw. einige Samenkapseln heran. Very Happy
avatar
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  Litho am Di 05 Sep 2017, 20:48

Hi Michael,
nett, dass du nachfragst. Erfreuliche Knospen sind vorhanden und ich denke, dass sie sich trotz der angekündigten Regentage noch öffnen werden.
Talinum ist eine pflegeleichte und dabei sehr schöne Bereicherung - für jeden!
danke
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4261
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Sep 2017, 00:33

migo schrieb:Was machen die Stecklinge? Besteht die Chance auf Wurzeln?
Du fragst genau zum perfekten Zeitpunkt... Heute Vormittag hab ich Trampel einen der drei Töpfe umgetreten und siehe da - schon bewurzelt! Nach etwas mehr als einem halben Monat. Nicht schlecht! Die Winterbackups sind somit gesichert und die Tage werde ich zusätzlich auch noch das eine oder andere Samenkörnchen mit ins Töpfchen streuen. Gehe davon aus, dass das Zeugs sowieso erst nach Kälteeinwirkung keimt. Very Happy

Die Mama im Garten blüht übrigens auch immer noch vor sich hin, aber es werden immer weniger Blüten. Der Herbst steht halt mehr als nur vor der Tür.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9552
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  nikko am Mi 06 Sep 2017, 08:12

Moin,
Matthias schrieb:

Heute Vormittag hab ich Trampel einen der drei Töpfe umgetreten und siehe da - schon bewurzelt!
Das bedeutet, dass ich heute auch mal nachschauen muß! Mir ist etwa zeitgleich zu Deiner 'Backup-Aktion' ein Zweig des Talinum abgebrochen, auch mit Blüten... Dann las ich von Deiner Aktion und habe den Zweig auch getopft. Wie bei Dir hat er immer weiter geblüht und so hoffe ich jetzt natürlich auch auf Wurzeln!  Very Happy Very Happy 

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4337
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Sep 2017, 14:47

Au ja, Nils - berichte mal! Wobei ich aber auch dazu sagen muss, dass ich diese durstigen Ableger zum Bewurzeln nicht trocken gehalten hab, sondern im Gegenteil. Die Bewurzelungstöpfchen waren bzw. sind dauerfeucht.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9552
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  migo am Mi 06 Sep 2017, 22:48

Shamrock schrieb:
migo schrieb:Was machen die Stecklinge? Besteht die Chance auf Wurzeln?
Du fragst genau zum perfekten Zeitpunkt... Heute Vormittag hab ich Trampel einen der drei Töpfe umgetreten und siehe da - schon bewurzelt! Nach etwas mehr als einem halben Monat. Nicht schlecht!
Glückwunsch!! Das ist gut zu wissen - hatte ich bislang so noch nicht ausprobiert. *daumen*
avatar
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451

Nach oben Nach unten

Re: Talinum

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Sep 2017, 22:51

migo schrieb:hatte ich bislang so noch nicht ausprobiert. *daumen*
Vermehren, vermehren, vermehren - und in zwei oder drei Jahren beliefern wir das gesamte Forum mit bewurzelten Ablegern. Wäre doch gelacht, wenn nicht jede(r) irgendwann hier sein Talinum calycinum im Garten stehen hat! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9552
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten