Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

"Ampel-Koalition"

Nach unten

"Ampel-Koalition" Empty "Ampel-Koalition"

Beitrag  kaktusgerd am So 01 Jul 2012, 16:57

Auch auf kleinstem Raum lassen sich Kakteen erfolgreich kultivieren , wie das Beispiel verdeutlicht.
In einer Hängeampel von 20 cm Durchmesser sind 4 Pflanzen untergebracht(1 nicht sichtbar), die zwar gegenseitig um jeden Zentimeter Platz kämpfen, aber dennoch wachsen und gedeihen.


Gruß
Gerd

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

"Ampel-Koalition" Empty Re: "Ampel-Koalition"

Beitrag  Wüstenwolli am So 01 Jul 2012, 22:10

hallo Gerd,
der linke Ecc hat aber die bessere Bewaffnung und dürfte sich im Ampel - Zentrum durchsetzen und die Opposition zur Seite drängen.
Es ist schon erstaunlich, was auf kleinstem Raum wächst und doch toll blüht. Nach dem Motto: Und ist kein Platz mehr zum Wachsen da, blühe ich eben...

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5163
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

"Ampel-Koalition" Empty Re: "Ampel-Koalition"

Beitrag  kaktusgerd am So 01 Jul 2012, 23:41

Der linke ist zwar besser bewehrt, doch der "Blühende" wird sich wohl aufgrund seiner größeren Masse (bereits 20 cm hoch und Seitensproß)durchsetzen. Irgendwann wird wohl der Topf doch zu klein werden und dann muß das geschehen, was man eigentlich möglichst lange hinauszuzögern versucht hat. Umtopfen!!

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten