Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

aussaatbilder

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  m.p am So 07 Feb 2010, 15:21

die sehen super aus, wie machst du das Shocked
m.p
m.p
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 302

Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  Gast am So 07 Feb 2010, 15:39

Cool Moin Alex,
darf ich fragen, was Du als Substratabdeckung drauf gestreut hast? Sieht nach Tonscherben oder ähnlichem aus. Reagiert das nicht stark basisch?

ciao, Tom.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  Arzberger am So 07 Feb 2010, 16:02

die sehen super aus, wie machst du das Shocked

Was meinst Du damit, Michael, das Pikieren?

Tom, das ist Ziegelgrus. Ich hatte gerade keinen Basaltsplitt auf Lager, so habe ich eben
den Ziegelgrus genommen. Bisher hatte ich noch keine Probleme damit. Bei den meisten Astros
streue ich auch ein wenig Katzenstreu ins Substrat (auch etwas alkalisch), mit gutem Erfolg.

Viele Grüsse aus dem heissen Paraguay
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  Gast am So 07 Feb 2010, 16:07

Hallo zusammen,

hier mal Fotos aus dem Winterschlaf....

aussaatbilder - Seite 4 SD532303 Echinocereus viridiflorus var. canus
Aussaat von 15.05 09

aussaatbilder - Seite 4 SD532304 Echinocereus reichenbachii L1061
Aussaat von 15.05.09

Fotos von heute Morgen 07.02.10

Gruss Reviger
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Neues aus dem Anzuchtschrank

Beitrag  Gast am Mi 10 März 2010, 09:52

Moin moin Kaktusfreunde!
Noch 2 Bilder die ich kürzlich gemacht habe:

aussaatbilder - Seite 4 20100310-095105-507
Faucaria tuberosus


aussaatbilder - Seite 4 20100310-095140-538
Astro-Hybriden

Grüße
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  Kevin am Mi 10 März 2010, 10:19

die sehen wirklich gut aus...

also im nächten jahr bau ich mit auch ne anzuchtstätion mit lampe...

so schön gedrungen wie die wachsen...echt top

grüße
Kevin
Kevin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 179

Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  bucovina am Mi 10 März 2010, 11:11

m.p schrieb:die sehen super aus, wie machst du das Shocked

Vermute mal Arzberger könnte bei "seinem" Klima auch auf Watte aussäen und die Dinger würden trotzdem wachsen..


Very Happy
bucovina
bucovina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 106

Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  Travelbear am So 28 März 2010, 17:12

Hallo Zusammen,

heute habe ich mal endlich einen Teil meiner letzjährigen Asterias-Aussaaten pikiert. Ich versuche mir gerade eine kleine Sammlung ausgewählter Asterias Kultivare und - Hybride heranzuziehen. Hin und wieder kommt auch mal eine Überraschung zu Tage. So hatte ich bei meinen Asterias Akabana (= Asterias weinrote Blüte) bei 5 3 Monate (!!!) alten Keimlingen plötzlich eine Sproßung aus den Areolen beobachtet. Daß ein wurzelechter Asterias ohne jedliche Scheitelverletzung sproßt ist schon ungewöhnlich. Daß es dann auch noch gerade mal ein viertel Jahr alte Keimlinge tun, ist dann noch der richtige Top dazu.
Zu erwähnen ist übrigens die recht schlechte Ausbeute an gesunden Sämlingen. Von 220 Korn sind 130 gekeimt, aber bereits nach 2 Monaten waren nur noch 60 übrig. Nach 3 Monten waren es dann 40. Heute sind es 32, die jedoch sogar deutlich wüchsiger sind als ihre botanischen Kollegen!
In der gleichen Schale befindet sich dann noch der größte Teil einer COAS Hanazono Aussaat. Hier ist ein Coahuilense die Mutter und ein Asterias cv. Hanazono der Vater. Ich bin mal gespannt ob im Laufe der Jahre die püschellige Beflockung durchbricht, oder ob es "nur" eine superkabuto ähnliche Beflockung gibt. Bei einigen Sämlingen zeigt sich eine Panaschierung. Interessant dabei ist, daß diese sich wie bei Koyo's jahreszeitlich farblich ändert. Einen nahezu (augenblicklich) rein gelben Sämling kann ich sogar wurzelecht halten. Er ist jetzt fast ein Jahr alt. Eine weitere Kuriosität bei dieser Hybride ist ein Sämling mit vier Köpfen (wahrscheinlich als Folge einer Pilzinfektion des Apikalmyrestems kurz nach der Keimung) ein Kopf davon ist wiederum rein gelb. Schon jetzt als 1 cm Sämling sieht die Gruppe schön und witzig aus.
Die zweite Schale zeigt Asterias superkabuto golden supar, also letztendlich einen superkabuto mit goldgelben Flocken. Erwähnenswert ist, daß man beim Pikieren an allen Sämlingen kleine stechende Dornen spühren konnte. Wie man sehen kann, ist die Vitalität dieser Aussaat extrem unterschiedlich. Einige sind jetzt nach einem halben Jahr schon richtige Brummer, andere dagegen sehen aus als wären sie gerade erst gekeimt. Allerdings muß ich auch sagen, daß zu diesm extremen Wachstumsunterschied auch ein hoher Kongurrenzdruck um Raum geführt hat. Auch bei dieser Aussaat war die Mortalität sehr hoch, wenn auch etwas geringer als bei Akabana. Von 210 Korn keimten 144, vovon heute, nach einem halben Jahr noch 77 Sämlinge am Leben sind.
Einige Sämlinge zeigen schon jetzt eine gelbliche Beflockung. Ich bin gespannt wie die Entwicklung weiter geht.
Jetzt aber die Bilder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Knapp einjährige Asterias cv. AKABANA-Sämlinge mit Sproßungen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

variegate COAS Hanazono Sämlinge

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Asterias cv. superkabuto golen supar

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  Astrophytum am So 28 März 2010, 19:02

Sehr schöne Bilder von deinen asterias und asterias cv`s hybriden. Hier gibt es bei mir immer wieder Schwierigkeiten bei der WE Zucht von asterien. Da habe ich eine hohe Sterblichkeit. Da werde ich dieses Jahr etwas üben, Samen habe ich mitlerweile genug und es kommen ja heuer wieder jede Menge neuer Samen hinzu.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

aussaatbilder - Seite 4 Empty Re: aussaatbilder

Beitrag  Gast am Mo 29 März 2010, 05:20

Morgen,
knapp 3 Wochen später, die Faucarien legen sich mächtig ins Zeug:

aussaatbilder - Seite 4 20100329-051849-641

Grüße sunny
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten