Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Temperatur (Gewächshaus)

+7
Isabel S.
Wühlmaus
william-sii
davissi
Astrophytum Fan
Eriokaktus
Morbid
11 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Temperatur (Gewächshaus) - Seite 2 Empty Temperatur Gewächshaus

Beitrag  cool-oma-renate Do 05 Jul 2012, 21:01

ich hab da für mich eine ganz einfache "Sommerlösung"! gruss renate


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 434

Nach oben Nach unten

Temperatur (Gewächshaus) - Seite 2 Empty Re: Temperatur (Gewächshaus)

Beitrag  papamatzi Do 05 Jul 2012, 22:29

Hallo Renate,

Das sieht sehr interessant aus! Und bringt mich auch gleich auf neue Denkrichtungen.
Ich nehme an, diese "Konstruktionen" dienen in erster Linie als lichtdurchlässiger Regenschutz, richtig? Oder hat es noch eine weitere Bewandnis damit?
Aber keine schlechte Idee, ausgediente Tische oder ähnliche Konstrukte dafür zu verwenden!
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2156
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Temperatur (Gewächshaus) - Seite 2 Empty Re: Temperatur (Gewächshaus)

Beitrag  Prof.Muthandi Do 05 Jul 2012, 22:47

@ cool-oma-renate: dieser Sommeraufenthalt wird Deinen Pflanzen sicher gut bekommen. Viel Erfolg und pass auf die Schnecken auf!

zurück zu Morbid`s Frage: meiner Meinung nach kann es in einem mitteleuropäischem Gewächshaus Kakteen kaum heiss genug werden solange die Belüftung stimmt.
Nach dem Umzug in ein neues, sehr sonniges Gewächshaus würde ich die Pflanzen in der Eingewöhnungsphase eine Zeit lang verstärkt schattieren.

Gruss und viel Spass beim Einräumen
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1217
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Temperatur (Gewächshaus) - Seite 2 Empty Temperatur (Gewächshaus)

Beitrag  cool-oma-renate Fr 06 Jul 2012, 20:54

@ Matthias: "lichtdurchlässiger Regenschutz" ja, nur für diesen Zweck ist die Konstruktion (Eigenbau) gedacht. Die Rundholzstiele sind ein Teil unserer im Garten gefällten Tanne, der im Erdreich steckende Teil wurde geteert, die durchsichtige Platte wird während der Winterszeit abgebaut und trocken gelagert.
Das im Bild 3 gezeigte weiße Objekt ist in einem Rankgerüst integriert, die Platte wird ebenfalls während des Winters abgebaut.

@ Prof. Muthandi: danke für den Tip, ja ich habe bezüglich der "Schneckenbekämpfung" aufgerüstet, diese besteht aus einer alten langen rostigen Gartenschere, die weitere Vorgehensweise möchte ich hier aus Pietätsgründen nicht weiter erläutern!!!!

gruss renate
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 434

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten