Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

4 verfasser

Nach unten

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empty Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag  Honeymen Mi 11 Jul 2012, 11:18

Jetzt steh ich hier ,ich armer Thor !!!!!!!!!!!!!! Hatte mir bei einem Kakteenzüchter 5 Echinopsis Schick Hybd.bestellt , sind auch grad angekommen , in einem ganz kleinem Packet !!!!!! Das sie ohne Topf und Substrat verschickt werden ,zwecks Portoeinsparung ,weiss ich nun auch . Was mach ich nun ??? Wie lange überleben die kleinen ohne Topf und Substat ?? Wie groß müssen Töpfe und , und wie sollte das Substrat beschaffen sein ,das ich besorgen muss ?? Sind alle 2x2 cm gross ! Hilfe , Mama ,Hilfe , lasst mich bitte nicht im Stich ,oder sogar hey sterben !!!!!!!!!!!! Brutal Brutal Brutal sorry sorry das ich so blöde Fragen Stelle LG Honeymen
Honeymen
Honeymen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Astrophyten & Ephilantha

Nach oben Nach unten

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empty Re: Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag  Echinopsis Mi 11 Jul 2012, 11:23

Morgen Andre,

da brauchst du dir keine Sorgen zu machen!
Theoretisch könntest du sie ohne Topf und Substrat ein paar Monate liegen lassen ohne dass sie kaputt gehen wenn sie schon etwas größer sind.
Warte doch einfach bis Samstag ab - bei Piltz hast du die Möglichkeit Substrat, Töpfe und alles Zubehör zu moderatoren und fairen Preisen direkt vor Ort zu kaufen. Da kannst Du dich komplett ausstatten lassen mit allem was du brauchst ohne vorher eine Erbschaft gemacht haben zu müssen Wink
Du bist in der Glücklichen Lage dass das Forentreffen vor Dir liegt - nachher bist du mit Zubehör, Töppe und Substrat bestens versorgt.
Ich habe Dir gestern ebenfalls einige Stecklinge geschnitten, die ich Dir (natürlich unentgeldlich) zum Forentreffen mitbringe.
Also lass das Wochenende ganz relaxt auf Dich zukommen, nachher bist du was das Hobby anbetrifft ein ganzes Stück weiter und auch im Besitz von einer größere Vielzahl verschiedener Sukkulenten, ohne dafür ein kleines Vermögen (siehe ebay) ausgegeben zu haben.
Ich kann dir nur empfehlen eine kleine Suchanzeige auf dem Marktplatz aufzugeben, evtl können ja noch ein paar Leute überzähliges oder Samen für Dich mitbringen?
Nur mit Material kommst du auch weiter und damit statten wir dich doch gerne aus! Teufel

lG & bis zum Samstag
Daniel

Edit: Ich will mal gucken ob ich noch ein paar Samen für dich finde auf meinen Pflanzen! Das Aussääen muss man auch mal ausprobieren!
Und bei Fragen: Fragen, fragen, fragen hier im Forum lol!


Zuletzt von Echinopsis am Mi 11 Jul 2012, 11:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15211
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empty Re: Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag  Isabel S. Mi 11 Jul 2012, 11:25

Also so schnell gehen dir die auch nicht ein. Wink Ich schätze mal 1-2 Wochen sind schon ohne große Probleme möglich, leg sie einfach in den Schatten.

Topfgröße würde ich sagen 5,5cm oder 6,5cm. Da Echinopsen aber relativ schnell wachsen würde ich eher den 6,5er nehmen. Zum Substrat gibt es hier im Forum viele Themen, musst einfach mal "Substrat" in der Suchfunktion eingeben.
Echinopsen mögen es allerdings nicht zu mineralisch, daher würde ich jedenfalls etwas Erde (ich nehme die Composana Blumenerde) mitdazumischen. Die anderen Bestandteile bleiben dir überlassen, mit der Zeit wirst du da deine eigenen Erfahrungen sammeln und deine Mischung immer etwas "verfeinern". Wink

Und nun viel Spaß mit den Kleinen!


Edit: Da war Daniel schneller, ich schick's trotzdem ab.
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empty Hilfe

Beitrag  Honeymen Mi 11 Jul 2012, 11:37

Hallo Daniel , Hallo Isabel , danke für eure schnellen Antworten , solltet ihr in den Nachrichten hören : Commerzbank in Essen von mannlichem Täter überfallen ....war ich das ! lol! lol! ! Isabel sagt : in den Schatten legen ??? , wir haben seit 3 Tagen Dauerregen ...keine Sonne ,...also auch keinen Schatten !!! was mach ich jetzt ??????????? war nur Spass !!! Danke euch beiden !!lg Honeymen
Honeymen
Honeymen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Astrophyten & Ephilantha

Nach oben Nach unten

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empty Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag  Honeymen Mi 11 Jul 2012, 13:53

Nee kliezekleine Frage hätt ich noch !! Kaktten 2x2 cm sind in Zeitungspapier eingewickelt so lassen ,oder auspacken ???? *Wink* *Wink* *Wink*
Honeymen
Honeymen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Astrophyten & Ephilantha

Nach oben Nach unten

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empty Re: Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag  nikko Mi 11 Jul 2012, 14:11

Besser Du packst sie aus, Licht finden die auch jetzt gut...

Viele Grüße,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4781
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empty Hilfe

Beitrag  Honeymen Do 12 Jul 2012, 09:57

Noch ne Frage zu den wurzelnackten Echinopsis ??? Ausgepackt hab ich sie ,aber ist besprühen der Wurzeln mit Wasser sinnvoll ?? Kenn das nur aus dem Landschaftsbau ,ballenlose Ware muss da bis zur Pflanzung feucht gehalten werden !!! Danke für eure Hilfe lg Honeymen *Wink* *Wink*
Honeymen
Honeymen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Astrophyten & Ephilantha

Nach oben Nach unten

Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empty Re: Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag  Isabel S. Do 12 Jul 2012, 10:58

Ich würde sie trocken lassen. Wink Trockenheit ist für die besser als Wasser.
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten