Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Kakteensubstrat

Nach unten

Kakteensubstrat

Beitrag  WernerPf am So 15 Jul 2012, 07:49

Hallo liebe Gleichgesinnte,

nachdem ich letztes Jahr ca. 3 cbm rein mineralisches Kakteensubstrat (3/5 gewaschenen Rheinkies der Körnung 0-8 mm, 1/5 Lavagrus, kleine Körnung und 1/5 Felsenkies (verwitterter Granit) mit der Schippe gemischt habe, möchte ich mir diese Arbeit zukünftig verkeifen Mad. Im Herbst benötige ich nämlich nochmals ca. 5 cbm.
Also, kann mir jemand sagen, wo man eine solche Menge fertig gemixte rein mineralische Kakteenerde bekommt!!!

Die Zusammensetzung muss nicht identisch mit meiner Mischung sein...obwohl ich damit mehr als zufrieden bin.
Meine Sammlung, bestehend aus 58 Echinocereen, 18 Escobarien, 2 Gymnos, 2 Mammillarien, 1 Coryphantha, 74 Opuntien und einem Pterocactus, alles verschiedene Pflanzen.
Außer Ec. rigidissimus, Ec, stramineus, Escobaria villardii, Gymnoc. andreae, Opuntia polyacantha "Redcliff Kanada und Opuntia totispina "DJF1139" habe alle die -24°C im Winter (mit Infrarotthermometer an den Pflanzen gemessen) tadellos überstanden. Allerdings hatten sie, bis auf wenige Ausnahmen, einen Regeschutz.
Wenn meine Pflanzen nun auch noch unser diesjähriges Sumpfpflanzenmilieu überleben, zweifle ich langsam daran ob ich überhaupt Kakteen habe. Übrigens: Bei den Yuccas hatte ich ca. 50% Ausfälle Crying or Very sad

Obwohl ich mit meinen 60 Lenzen der Computetechnik nich so Herr bin, versuche ich trotzdem mal einige Fotos meiner derzeitigen Anlagen einzustellen.
Liebe Grüße
WernerPf
[img][/img][img][/img]

avatar
WernerPf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Alle winterharten Kakteen, Melos, Feros u. Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Kakteensubstrat

Beitrag  Echinopsis am Mo 16 Jul 2012, 05:04

Herzlich Willkommen im Forum Werner.

Interessanter Bericht den Du schreibst. Schade dass es mit dem Bilderhochladen nicht geklappt hat.
Versuche das nochmal anhand dieser Anleitung (einfach Schritt für Schritt durchgehen):

https://www.kakteenforum.com/t5429-bilderhochladen-im-forum-leicht-gemacht

Du hast soweit ich das sehe auf das falsche Hochladesymbol geklickt!
Du musst dieses Symbol anklicken:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

..dann auf "Durchsuchen", Doppelklick auf das Bild welches du Hochladen willst und dann auf Senden.
Dann den mittleren Link mit der Maus markieren, rechtsklick mit der Maus, dann auf kopieren und im Beitrag einfügen!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14834
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Kakteensubstrat

Beitrag  Gast am Mo 16 Jul 2012, 20:52

hallo werner,

willkommen an bord. interessante gattungen um die du dich da kümmerst! ich glaube, da können wir noch einiges voneinander lernen! Very Happy jetzt muss ich dich mal ernsthaft fragen, wofür du ganze 5 cbm brauchst??? für aussenanlagen??? Shocked
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kakteensubstrat

Beitrag  WernerPf am Di 17 Jul 2012, 01:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Hi Micha,

die 5 cbm Substrat brauche ich für ein weiters Kakteenbeet!

LG
Werner

Nun nochmals ein Ve[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]rsuch einige wenige Fotos zu senden...drück mir die Daumen, dass es klappt. Embarassed
avatar
WernerPf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Alle winterharten Kakteen, Melos, Feros u. Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Kakteensubstrat

Beitrag  kaktusgerd am Di 17 Jul 2012, 02:34

Hallo Werner,
die Fa. VTS Schiefer GmbH in Unterloquitz stellt Blähschiefer her und in diesem Zusammenhang auch fertige Mischungen zur Dachbegrünung. Das Substrat
ist bestens auch für Kakteen geeignet.

Ähnliches bekommt man auch von Liapor, nennt sich Liadrain und besteht aus gebrochenem Blähton. Davon gibst auch Fertigmischungen zur Dachbegrünung.

Notfalls an eine Firma wenden, die sich mit Dachbegrünung befasst. Da bekommst du das Zeug sicher auch, wenngleich es vielleicht mehr kostet .

Check mal diese Möglichkeiten.

Gruß
Gerd


avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 760
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Kakteensubstrat

Beitrag  Galaxy-23 am Di 17 Jul 2012, 02:57

Hi,

sicher auch ganz interessant und von der Qualität durchaus zu empfehlen:

http://www.vulkatec-onlineshop.de/Dachbegruenung/Kakteenerde/530000010.html



Grüße
avatar
Galaxy-23
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

Re: Kakteensubstrat

Beitrag  Gast am Di 17 Jul 2012, 03:38

ahhh jetzt ja werner, jetzt erschliesst sich mir das! ja vulcatec hätte ich dir da auch als erstes empfohlen. da kaufen auch die meisten kakteenhändler ein, auch wenn sie es nicht zugeben wollen, aber die beschrifteten bigpacks sieht man ja schon von weitem...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kakteensubstrat

Beitrag  Christa am Mi 18 Jul 2012, 04:32

Hallo Werner,

Dein Beet gefällt mir sehr gut. Ich hoffe, wenn Du das neue machst, das Du uns Bilder zeigst.

LG Christa
avatar
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Kakteenbeet

Beitrag  WernerPf am Mi 18 Jul 2012, 18:32

Guten Morgen Christa,

ja, bin fest entschlossen noch ein großes Kakteenbeet zu erstellen und werde zur gegebenen Zeit Fotos hier einstellen.
Danke auch an alle die mir einen Tip in Sache Substrat gegeben haben...besonders der Letzte dürfte für mich in Frage kommen!

Liebe Grüße
Werner
avatar
WernerPf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Alle winterharten Kakteen, Melos, Feros u. Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Kakteensubstrat

Beitrag  peppi am Do 19 Jul 2012, 09:03

Hallo Werner,

Deine Schildi ist aber süß.
Ich habe auch 12 davon im Garten.

LG Steffi
Die Yucca daneben auch :-)
avatar
peppi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 227
Lieblings-Gattungen : Mammilarien, Gasterien und vieles mehr.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten