Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  chico am Mi 25 Jul 2012, 10:37

Hallo
Die Venus Fliegenfalle/Spinnenfalle schlägt sich den Bauch voll .
Die dünnen Spaghetti schmecken wohl nicht .
Die arme Spinne lebt noch .
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Re: Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  Spitzkopf am Mi 25 Jul 2012, 11:37

Egal,was rein muss muss rein in die Futterluke.Vielleicht hilfts Du der Venus und schiebs das Restleckerchen in die Röhre. scratch
Spitzkopf
Spitzkopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 116

Nach oben Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Re: Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  DieterR am Mi 25 Jul 2012, 11:39

Die Venusfalle schlürft nur den Körper aus, alles andere vertrocknet von selbst.

Habe in der Wohnung eine solche und die hat schon recht dicke Brummer gemeuchelt! lol!
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2234
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Re: Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  Fred Zimt am Sa 11 Aug 2012, 12:48

Von meinen Venusfliegenfallen werden auch ziemlich viele Weberknechte erwischt.
Ich stell mal die Theorie auf, daß die Weberknechte von den toten Fliegen in den Fallen angelockt werden.
Hat das mal jemand beobachtet?
Ich funzel ab und zu mal nachts mit der Taschenlampe in meine Töpfe,
aber bis jetzt ist mir die Äktschn immer entgangen.


Zuletzt von Fred Zimt am Sa 11 Aug 2012, 12:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Komma vergessen :o))
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6937

Nach oben Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Re: Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  chico am Sa 11 Aug 2012, 16:31

Hallo Fred
Die Spinnen gehen hauptsächlich in saubere Fallen .
Die können überall langkrabbeln ,aber sie gehen ausgerechnet durch
die Falle .Irgend etwas anderes muß sie anlocken .
Die Fallen sollen ja einen Duftstoff abgeben ,vielleicht haben die
Spinnen ja eine gute Nase dafür .(Riecht nach Spinnenweibchen??)
Gruß
Eike

Ich habe gerade mal im Garten nachgesehen .
In der einen Pflanze 5 Spinnen in den anderen 3 und 2 Spinnen .
Der Spinnen Leid der Pflanze Freud .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Re: Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  Fred Zimt am Sa 11 Aug 2012, 17:23

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hmhmhm...
vielleicht latschen sie auch einfach in die leeren Fallen, während sie auf dem Weg zu den frisch gefüllten, lecker riechenden sind?
Dass die bereits ausgezutzelten Fliegen nicht besonders attraktiv sind, kann ich mir vorstellen Cool

Oder undere Pflanzen stehen zufällig am Hauptwanderweg Rolling Eyes

Weißt Du näheres über die Duftstoffe der Pflanze
und was die am Naturstandort hauptsächlich fängt?
Weberknechte sind übrigens keine Spinnen aber zum Teil Aasfresser, daher mein Gedanke.
Auf der anderen Seite sollten ja dann auch welche in den Drosera-Pflanzen hängen?!
scratch
Gleich mal nachschauen...

Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6937

Nach oben Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Re: Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  chico am Sa 11 Aug 2012, 18:47

chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Re: Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  Fred Zimt am Sa 11 Aug 2012, 19:14

Hallo Eike, danke für die Links!
Da steht jetzt jetzt nix richtig weiterführendes drin was für ein Lockstoff für wen da abgegeben wird, oder hab ich was übersehen?scratch

Die In Vitro-Sache ist ja sehr interessant, da muß ich morgen mal genauer schauen.
Zum Glück (für meinen Geldbeutel) find ich die Klone
mit den seltsamen Fallen ziemlich bescheuert.
Hast Du da schonmal was gekauft?

Ich hab hier Karstens Grüne Hölle, die Klaus Ivanez' großartige Sammlung beherrbergt, einigermassen in der Nähe Very Happy
http://forum.carnivoren.org/index.php?/topic/32310-tag-der-offenen-tur-in-marbach/page__st__20

Am Besten frag ich die Jungs mal, wenn ich wieder hinkomm.
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6937

Nach oben Nach unten

Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen Empty Re: Die Venusspinnenfalle hat zugeschlagen

Beitrag  Fred Zimt am Fr 31 Aug 2012, 12:53

Abservieren, bitte.
Wink


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6937

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten