Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gegrillter Pachycereus pringlei

Nach unten

Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Gryphus am Sa 28 Jul 2012, 19:32

Hallo zusammen!
Wie jeder weiss hatten wir die letzen Wochen mehr oder weniger sehr schlechtes Wetter, die Sonne kam nicht wirklich sehr viel raus.
Jedenfalls sind meine Säulen alle die Sonne gewöhnt, da sie ganzjährig draussen stehen und dann auch die volle ladung teilweise abbekommen. Macht ihnen auch nichts aus. Im gegenteil, regt schön zum wachsen an. (Ausser im Winter, da sind sie natürlich am überwintern.)
Jetzt kam ja plötzlich dieser Hitzeschub für eine Woche mit Sonne ohne Pause. Alle meine Kakteen haben es auch super angenommen und weggesteckt. Bis auf einer meiner Pachycereus pringlei, er wurde förmlich gegrillt! Warum auch immer...
Jedenfalls würd ich gern wissen ob es irgendetwas gibt wie ich ihm jetzt helfen kann? Da ich mit Verbennungen bis jetzt herzlich wenig Probleme hatte. Was passiert mit diesen Stellen? Werden die jemals wieder grün, oder wird es verholzung geben?
Fragen über Fragen... Gestört

Hier jedenfalls Bilder! Smile


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Flecken68 am Sa 28 Jul 2012, 21:18

Hallo,
ich glaube nicht das er gegrillt wurde. Für mich sieht das auf den ersten Blick eher so aus als ob er nen Pilz hat. Wie fühlen sich die dunklen Stellen denn an? Weich? Sad
Würd wahrscheinlich den Kopf entfernen, bis du nur sauberes Gewebe hast....

Wünsche ihm aber trotzdem gute Besserung glück


Lg Flecken68
avatar
Flecken68
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Gryphus am Sa 28 Jul 2012, 21:22

Hi!
Die dunkelen Stellen sind gleich nach dem 2. Tag der extremen Sonneneinstrahlung entstanden.
Habe gerade mal mit einem Zahnstocher gefühlt. Haben die gleiche härte wie die normalen grünen Stellen auch!

Gruß!

avatar
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Flecken68 am Sa 28 Jul 2012, 21:44

Is denn die schwarze Stelle am ganzen Kopf? oder nur von einer Seite? Weitet sie sich jetzt noch aus?

Fragen über Fragen... Cool

LG Flecken68
avatar
Flecken68
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Gryphus am Sa 28 Jul 2012, 21:48

Nein nur auf der Seite wo die Sonne ihn erwischt hat,Gegenüberliegend ist alles bestens. Ausbreiten tut sich da auch nichts,bleibt konstant wo es ist. Glaube ist einfach nur arg verbrannt, weil mit dem Zahnstocher konnte ich weder irgendwas weiches fühlen, noch etwas abkratzen. Aber wer weiss... Shocked
avatar
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 28 Jul 2012, 22:25

Hi,
dunkelrote Verfärbungen sind oft Zeichen von Verbrennungen; können auch weiß sein -
dicht bewehrte Arten wie deine gezeigte bekommen sowas normalerweise nicht; es sei denn , sie hätten zuvor im dunklen (Winter)-Quartier gestanden.
Deine Verfärbung sieht schon sehr dunkel aus; täuscht das Foto oder ist das wirklich die Farbe, die in Natura zu sehen ist?
Kannst du mal ein Makro machen; so aus wenigen cm Entfernung?
Denke aber, dass das nichts zerstörerisches ist: das Wetter ist eh umgeschlagen, sodass der gute sich erholen wird, sollte die Sonne an dem dunklen " Teint" schuld sein!

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4801
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Gryphus am Sa 28 Jul 2012, 23:38

Hey!
Die gezeigt Farbe entspricht natura Farbe und ist wirklich so dunkel.
Ja werde eine Makroaufnahme machen und Posten morgen.
Finde es auch sehr komisch, da er wie alle anderen ja draussen stand. Die haben alle nichts dergleichen bekommen.
Jedenfalls ist es nur auf der Seite die zur Sonne war. Und auch hart.
Machen morgen das Foto dann Very Happy
avatar
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  jeanny2503 am So 29 Jul 2012, 09:44

Bei mir hat es auch mal einen erwischt und ich habe nichts gemacht. Die epi ist zwar schwarz oder eben dunkler aber es wächst dann wieder nach oben hin neu heraus. Die FLecken bleiben.
Logischerweise solltest du ihn halbschattig stellen. Laughing
avatar
jeanny2503
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 669
Lieblings-Gattungen : Echinofossulo, Mammillarien, Aztekis, Pedios, Strombos, Feros aber auch winterharte Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Gryphus am So 29 Jul 2012, 10:14

Gut zu wissen ! Ich dachte eventuell gibt es dadurch noch weitere Schäden, aber wenn es sogesehen nur ein starker Sonnenbrand ist muss ich dann ja wirklich nichts weiter befürchten. Einen Pilz schließe ich aus.
Ich habe heute Makroaufnahmen gemacht, näher kam ich leider nicht dran, die Dornen haben schon die Linse gekitzelt Laughing



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Re: Gegrillter Pachycereus pringlei

Beitrag  Satana am So 29 Jul 2012, 22:41

hat einer bei mir auch^^
das erste mal ganz oben, aber zum glück sind die schwarzen stellen komplett nach ein paar wochen wieder verschwunden und nun nach der kleinen hitzewelle hat er an der seite ein paar schwarze stellen. aber nachdem er wieder im schatten stand, verblassen die nun auch wieder.
avatar
Satana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 171
Lieblings-Gattungen : Opuntien, Mammillarien und Feros

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten