Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gießpause im Hochsommer ?

+24
Kaktussonne32
komtom
Gymnocalycium
plantsman
Nopal
Konni
Aurelia
Shamrock
Odonata
malageno
OPUNTIO
Beetlebaby
Jürgen_Kakteen
cactuskurt
Ralle
Cristatahunter
volker
Wühlmaus
william-sii
Hendrik
sensei66
Isabel S.
davissi
addilos
28 posters

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Isabel S. Mo 04 Jul 2011, 20:07

Ich habe auch mal gehört, dass wenn es mehrere Tage/Wochen sehr heiß ist, die Kakteen eine natürliche Ruhepause machen, stimmt das?
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1164
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  addilos Mo 04 Jul 2011, 20:10

Hallo,
okay, vielen Dank. Ihr habt mir sehr weiter geholfen Wink
addilos
addilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 484

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Hendrik Mo 04 Jul 2011, 20:54

Ja stimmt. Die Pflanze kann dann nicht mehr "effektiv" arbeiten. "Verliert" mehr als sie "reinholen" kann. Hängt aber immer von der einzelnen Art ab.
Hendrik
Hendrik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 531
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  william-sii Fr 03 Aug 2012, 10:22

Nachdem mir letztes Jahr einige Kakteen (v.a. Trichocereushybriden) bei heißem Wetter durch einen Pilz eingingen, der anscheinend v.a. auf der Sonnenseite über die Areolen eindrang, werde ich dieses Jahr mal bei heißem Wetter eine Gießpause einlegen. Das Problem, das ich dabei sehe, sind die Hybriden mit Knospen, werden die sich noch entwickeln?
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3408
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Wühlmaus Fr 03 Aug 2012, 12:54

Hochsommer, heißes Wetter, wo? Kommt das denn noch?

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5849
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  volker Fr 03 Aug 2012, 12:57

Wühlmaus schrieb:Hochsommer, heißes Wetter, wo? Kommt das denn noch?

Hab ich auch gerade gedacht Laughing . Ernst , ne Schwalbe macht noch keinen Sommer .
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1818
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Giesspause im Hochsommer

Beitrag  Cristatahunter Sa 04 Aug 2012, 22:12

Macht mal folgendes Experiment. Füllt zwe schwarze Vierkanttopfe mit eurem Substrat. Den einen lässt ihr trocken und den anderen nass. Dann stellt die beiden Töpfe im Gwh oder Frühbet in Nähe des Glases in die Sonne. Nach ein paar Stunden Vollsonne, am besten um 16:00 Uhr kippt die Töpfe um und fasst in das Substrat. Schreibt was ihr erlebt habt. Question Exclamation
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21267
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Ralle Do 14 Mai 2015, 10:07

Keine Antwort? scratch
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2639
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  cactuskurt Do 14 Mai 2015, 11:22

Hallo Ralle
Ich gieße von Anfang Juli- Mitte/ Ende August keinen Tropfen. Je nach Wetterlage. Gieße ( Regen) in der letzten Augustwoche Spätestens in der ersten Septemberwoche bis mitte- ende Oktober ohne Dünger.
LG Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3521
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 2 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Jürgen_Kakteen Do 14 Mai 2015, 12:51

Cristatahunter schrieb:Macht mal folgendes Experiment. Füllt zwe schwarze Vierkanttopfe mit eurem Substrat. Den einen lässt ihr trocken und den anderen nass. Dann stellt die beiden Töpfe im Gwh oder Frühbet in Nähe des Glases in die Sonne. Nach ein paar Stunden Vollsonne, am besten um 16:00 Uhr kippt die Töpfe um und fasst in das Substrat. Schreibt was ihr erlebt habt. Question  Exclamation

Das feuchte Substrat kocht und das trockene hat eine angenehme Temperatur.
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1377
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten