Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gießpause im Hochsommer ?

+34
Frau Gans
Esor Tresed
Spike-Girl
Fairytalekatze
Echinocarpus
Herold
l. Kimberley
sofie69
jupp999
Perth
Kaktussonne32
komtom
Gymnocalycium
plantsman
Nopal
Konni
Aurelia
Shamrock
Odonata
malageno
OPUNTIO
Beetlebaby
Jürgen_Kakteen
cactuskurt
Ralle
Cristatahunter
volker
Wühlmaus
william-sii
Hendrik
sensei66
Isabel S.
davissi
addilos
38 verfasser

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Cristatahunter Sa 27 Jun 2020, 00:49

Trotz gewitteriger Abkühlung messen wir hier noch 19°C nach Mitternacht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22632
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Nopal Sa 27 Jun 2020, 09:17

Wir gießen wohl eh viel zu viel in unserem Klima.
Meine Kakteen stehen zur Zeit auch trocken. 🌦

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2688
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Kaktussonne32 Sa 27 Jun 2020, 10:05

Ups, Gießpause Shocked
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute Nacht den Regen arbeiten lassen 😉
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 479
Lieblings-Gattungen : divers, u.a. Astrophytum, Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora,

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Perth Sa 27 Jun 2020, 12:32

Shamrock schrieb:Bisher hatten wir noch keine Nacht über 15 °C, Da denk ich bei Freilandkultur noch nichtmal an eine eventuelle Gießpause! Wink


Da bin ich ganz deiner Meinung !! Es kommt immer darauf an, wo die Pflanzen kultiviert werden. Auf meinen Balkon gibt es bis 9 Stunden Sonne und wenn es in der Nacht abgekühlt, wird gegossen.

Ausgenommen sind natürlich Winter und Frostharte Kakteen. Die gieße ich schon lang nicht mehr.
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria, Coryphantha, Copiapoen

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  cactuskurt Sa 27 Jun 2020, 21:57

Meine Winterharten stehen das ganze Jahr im Freien, meine Frostsicheren mit abnehmbaren Regen und Schnee Schutz sind von Mitte März bis Ende Oktober auch dem wetter so wie es ist ausgesetzt . In meinen Glashäusern gibt es die Gies pause von ende Juni bis letzte Augustwoche. Sämlinge bis drei Jahre Giese ich durch.
LG Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3284
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  jupp999 Sa 27 Jun 2020, 23:00

Hallo Stefan,
Cristatahunter schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
wie oft in etwa gießt Du die Pflanzen, wenn "Saison" ist?
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4634
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Cristatahunter Sa 27 Jun 2020, 23:43

Dieses Jahr waren es bis jetzt 3x ausgiebig und 2x nur leicht überbraust und etwa 6x genebelt. Die Töpfe werden nur beim ausgiebigen giessen total durchnässt das mache ich mit dem Schlauch und einer Giesslanze mit Brause. Nebeln passiert mit einer Giesslanze und einem Orchideenaufsatz. Überbrausen passiert mit der Giesskanne mit Brause mit einer kurzen Verweildauer auf der Pflanze ca. eine Sekunde.
Gedüngt habe ich nach Beginn der Blütensaison Mitte Mai 2x mit einer Giesskanne und einem Aufsatz für einen dünnen Wasserstrahl. Silikonfugendüse.
Heute war es schwühl und ich hatte 45°C im Haus Nachttemperatur um die 20°C
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22632
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Cristatahunter Fr 03 Jul 2020, 23:03

Die Sclero haben sich schön voll gemacht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22632
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  OPUNTIO Sa 04 Jul 2020, 19:00

So lange es nachts noch genügend abkühlt, mache ich keine Gießpause.
Letzte Nacht kühlte es auf 13 Grad ab.
Ich hab Fenster und Tür weit offen tagsüber. Wenn der Wind weht wie in der letzten Zeit, dann steigen die Temperaturen auch bei voller Besonnung nicht über 40 Grad.
Bei Windstille oder schwülem Wetter sieht es anders aus.
Das ist bei mir meistens im August der Fall. Und dann werde auch ich nichts gießen. Bis auf einige Ausnahmen.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4565
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 6 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  sofie69 So 05 Jul 2020, 13:12

Liebe Kakteen-Freunde

Jetzt bin ich doch ziemlich verunsichert...
Ich habe vor 10 Tagen 2 Kakteen aus dem Baumarkt gekauft. Obwohl man sie dort draussen bei den angebotenen Pflanzen leicht hätte unterbringen können, standen sie drinnen in einem Regal (soviel zum Thema "Respekt vor Lebewesen"). Habe sie daheim gleich umgetopft und bis jetzt nicht gegossen. Eigentlich wollte ich sie die nächsten Tage giessen. Kann/soll ich das jetzt noch? Oder warten bis Mitte Ende August. Die Beiden waren im Baumarkt angeschrieben mit: Mammillaria compréssa und Parodia uebelmanniana. Die Beiden stehen bei mir draussen überdacht. Von morgens bis mitte Nachmittag Sonne. Heute bei ca. 28 Grad. Morgen soll es etwas abkühlen. Klima bei uns fast schon südlich (Ostschweiz).

1000 Dank für Eure Tipps und liebe Grüsse
Sofie
sofie69
sofie69
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten