Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gießpause im Hochsommer ?

+34
Frau Gans
Esor Tresed
Spike-Girl
Fairytalekatze
Echinocarpus
Herold
l. Kimberley
sofie69
jupp999
Perth
Kaktussonne32
komtom
Gymnocalycium
plantsman
Nopal
Konni
Aurelia
Shamrock
Odonata
malageno
OPUNTIO
Beetlebaby
Jürgen_Kakteen
cactuskurt
Ralle
Cristatahunter
volker
Wühlmaus
william-sii
Hendrik
sensei66
Isabel S.
davissi
addilos
38 verfasser

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Spike-Girl Fr 22 Jul 2022, 23:24

Ich hab sie jetzt gar nicht gegossen seit es so mega heiss ist, da auf dem Balkon in der Vollsonne die Woche wirklich übelste Temperaturen waren.
Wenn ich ihnen da die Füße nass mache, dann fault womöglich noch was, weil sie es gar nicht verwerten können.  scratch

Heute Nacht soll es ENDLICH gewittern und länger regnen und runterkühlen. "hoff"

Wenn das so kommt, kriegen morgen nachmittag alle endlich ihr Gießen/Fussbad von mir mit allen Schikanen.
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1630
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Hauyn Sa 23 Jul 2022, 03:56

Was sagen denn die Pflanzen? Was nicht in Trieb ist, will sowieso die Trockenruhe haben. Was bissele Leben zeigt, wird bei abnehmender Hitze das leichte Fußbad sicher mögen.

Meine sind durchweg im leichten Sommertrieb. Hab am 46-°C-Tag die Glaskugel befragt, sie sagte: "Gib ihnen die Hälfte!" Ich gehorchte. Die Pflanzen sehen zufrieden aus, was am blühen war, blüht stramm weiter.

Wenn gießen, dann abends und nicht so viel. Sie sollen das, was kommt, auch aufnehmen können.
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 254
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Esor Tresed So 24 Jul 2022, 17:43

Meine Kakteen haben während der drei Wochen meines Sommerurlaubs ohne Wasser und in der Hitze stark gelitten. Mein Balkon hatte fast 50° C (in der Sonne, also überall) als ich heute ankam. Ich hab jetzt die Sonnenschirme aufgestellt, womit es auf 38° C runter ist. Durch den Wind sogar ganz angenehm.

Die Feros und Astros sehen maximal gestresst aus, ein paar andere zeigen richtige Hitzeschäden. Shocked Die Töpfe waren auch recht heiß (teils Plastik, teils glasierte Terracotta), obwohl ich keine schwarzen Töpfe habe. Ich trau mich nicht zu gießen bevor es mehr abgekühlt hat. Morgen soll es etwas gewittern, dann ist heute Abend gießen vielleicht nicht so falsch. Jetzt bin ich ja da und kann ggf. beschatten.

Der Lavendel, der bisher jeden Sommerurlaub problemlos überlebt hat ist hinüber und selbst die Hauswurzen sehen gestresst aus. Verrückte Welt.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 721
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Fairytalekatze Mo 25 Jul 2022, 16:33

Ja, es ist beeindruckend was da an Temperaturen auch auf meinem Balkon angezeigt wird….

Die Zitrone und Feige haben vom letzten Donnerstag auch einen Sonnenbrand an einigen Blättern.

Mit Schattierung und Kleinem Solarlüfter haben die Kakteen bisher alles gut überlebt :-)
Fairytalekatze
Fairytalekatze
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Esor Tresed So 31 Jul 2022, 18:07

Ich habe ein erstes Urlaubsopfer. Meine Espostoa war ziemlich gekrümmt als ich wiederkam und das wurde auch nach dem Gießen nicht besser sondern schlimmer. Dann habe ich gesehen, dass die Knickstelle nicht gesund aussieht. Keine Ahnung, ob das von der Sonne/Hitze kam oder von den Vögeln, die sie offensichtlich neu frisiert haben während ich weg war. Ich habe dann operiert und geschnitten bis die Schnittstelle wieder grün aussieht (data not shown):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal sehen, ob die Spitze wieder neu bewurzelt werden kann. Der untere Teil war nicht mehr verwendbar.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 721
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Spickerer So 31 Jul 2022, 18:45

Hallo Esor Tresed,
die sieht so aus als wäre sie durch die Sonne gegart worden. Ich fürchte, da wird auch die Spitze inzwischen den Garsaft von unten nach oben durchgezogen haben und womöglich abdanken. Aber so ist das halt. Versuchen kannst du es natürlich trotzdem. Niemand ist davon gefeit.  Auch bei mir sind mehrere sehr kleine auf der Strecke geblieben.  Sad

Meine Lophophora sind vor drei Wochen fast bis ebenerdig zusammengeschrumpft. Als ich dann aus dem Urlaub zurück kam und sie gegossen habe, saugten sie sich quasi über Nacht voll und die Knospen schossen nur so hervor. Die Hitze mit Trockenheit hat also auch was Gutes gehabt.  Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4721
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Esor Tresed So 31 Jul 2022, 19:21

Kann gut sein. Die Spitze ist auch nicht mehr lang. Mal sehen, was passiert. Versuchen werde ich es auf jeden Fall. Dass ausgerechnet sie mein erstes Opfer der Hitzewelle wird, hätte ich nicht gedacht. Ich dachte immer die weiße Behaarung hat eine Sonnenschutzfunktion.

Immerhin die Feros und Astros erholen sich. Die drei Jungpflanzen mit Sonnenbrand vernarben und die chlorotischen Stellen werden wieder grüner. Einzig zwei noch sehr kleine nun stark geschrumpfte Mammillarien machen mir noch Sorgen.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 721
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  jupp999 So 31 Jul 2022, 19:26

Hallo zusammen,

der hier hat schon länger eine Giesspause:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4643
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Knufo So 31 Jul 2022, 19:48


Hallo Stefanie,

schade um die schöne Espostoa. Aber das kommt halt machmal vor. Ich drücke die Daumen für die Spitze.


Hallo Manfred,

tolles rot hat dein Kandidat. Wäre schon schade, aber sieht nicht gut aus glaube ich.

Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5502
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Gießpause im Hochsommer ? - Seite 10 Empty Re: Gießpause im Hochsommer ?

Beitrag  Cristatahunter So 31 Jul 2022, 21:02

Es mögen nicht alle im Sommer in Askese leben.
Ich giesse Echinopsen, Gymnocalycium, Thelocactus, Coryphantha, Chamaecereen, Matucana, Lobivien, Feros und Notocacteen mit etwas weniger Wasser.
Trocken stehen dagegen Frostharte Scleros und Pedios sowie Austro und Pterocactus, aber auch Mammillarias und Ariocarpen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22645
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten