Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops Aussaat von diesem Jahr

Nach unten

Lithops Aussaat von diesem Jahr

Beitrag  chico am Sa 04 Aug 2012, 11:03

Hallo
Hier mal ein paar Bilder von meiner Lithops Aussaat 2012 .
Ein paar sind schon aus dem Babystadium raus .
Wie sieht es bei euch mit den Lithopsaussaaten aus ?
Gruß
Eike

Ein paar Beispiele

C246

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lc207a

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Optica ruba

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C88

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C362

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C363

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

c255

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Lithops Aussaat von diesem Jahr

Beitrag  Prof.Muthandi am So 05 Aug 2012, 12:31

Hey Chico mach uns fertig, wann genau war die Aussaat:
Juli 2012 Question lol!

sehen prächtig aus die Dinger...

Grüsse
avatar
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1192
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Re: Lithops Aussaat von diesem Jahr

Beitrag  chico am So 05 Aug 2012, 13:22

Hallo
Die Aussaat war so Mitte Februar bis Mitte März .
Ich habe da keinen Vergleich, da ich Lithops zum ersten Mal
ausgesät habe .Seit letzter Woche halte ich sie trockener ,sonst platzen sie bald .

Nur mal so zu Info

Ich habe sowieso erst letztes Jahr mit ein paar Aussaaten von Kakteen und Co begonnen
und dieses Jahr ein paar mehr .
Deshalb habe ich da nicht immer so den Vergleich was das Wachstum und so betrifft .
Ich bin kein alter Hase mit 30 und mehr Jahren Erfahrung .

Gruß
Eike
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Lithops Aussaat von diesem Jahr

Beitrag  Soulfire am So 05 Aug 2012, 14:17

Darf ich mal fragen, wie du die ausgesäht hast?
Ich habe gelesen, die brauchen 15-17°C Keimtemperatur, wie hast du das geregelt?
Hattest du die in der Sonne oder unter sonstiger Beleuchtung stehen?
Was für Substrat?
Ich habe mir auch überlegt mal welche auszusähen und deine sehen ja echt gut aus Very Happy
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Lithops Aussaat von diesem Jahr

Beitrag  chico am So 05 Aug 2012, 15:00

Hallo Soulfire

Ich nehme für alle Aussaaten (Egal was) Vulcastrat fein von Kakteen Uhlig .

Das Substrat in den Topf ,Samen auf das Substrat ,die Samen mit einer Sprüflasche einspülen .
Von unten noch einmal wässern mit 2ml Wuxal auf den Liter Wasser .
Danach noch mal kurz auf Papier von einer Küchenrolle stellen ,damit es nicht zu feucht ist .
Die Töpfe in 3 Liter Ziploc Zipper Beutel von Toppits und hell aufstellen .(Die haben einen Boden
so das die Töpfe gut stehen )(Und keine Trauermückengefahr)
Bei früher Aussaat natürlich mit entsprechender Beleuchtung .Sonst so hell wie möglich damit sie nicht
vergailen .
Im Gewächshaus ?Gefahr durch Sonnenbrand und Überhitzung ,da sie ja im Beutel sind .(Auch am sonnigen Fenster)
Bei entsprechender Göße kann man sie dann in ein Kleingewächhaus aus dem Baumarkt stellen und ab und zu
mit 1 ml Wuxal/Liter sprühen .Nicht zu feucht halten!!!(Schimmel/Pilze!)Lieber öfters sprühen als gießen .
Wenn sie bald platzen ,sollte man sie trockner halten .
Temperatur bei mir so 23 bis 26 Grad.
So habe ich es gemacht .
Gruß
Eike


avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Lithops Aussaat von diesem Jahr

Beitrag  kamama am Fr 08 März 2013, 12:04

Kurz und knackig, danke für die Anleitung. Will nun auch das erste Mal Lithops aussäen, deshalb " schubs" ich den Thread mal, erschien mir der sinnvollste Lithops-Anfängerthread zu sein...

Brauchen die nach der Aussaat mehr Frischluft als Kakteen? Hab mich hier mal durch die alten Threads gewühlt, irgendwo stand drin , man müsse nach Keimung bei Lithops schnell die Beutel öffnen, damit sie nicht " umkippen"? Hatte erst überlegt die Lithops in Fleischer-Marmaladengläser zu säen, weil das bei Astrophytum und Lophophora so gut geklappt hat. Das ist dann aber wohl nicht ratsam?

Bin ein Lithops-Newbie, seht's mir nach Smile
avatar
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Re: Lithops Aussaat von diesem Jahr

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 08 März 2013, 23:39

hallo Alexandra,

Frischluft brauchen die kleinen Steinchen nicht mehr und weniger als Kakteen.
Habe heute 3 Wochen nach Aussaatbeginn die Klarsichtdeckel meiner Aussaatschalen entfernt.
In denen stehen frostharte Kakteen ( Gymnocalycien ) mit Lithops gleichzeitig ausgesät durcheinander.
Sie bekommen gleiche Behandlung.
Umkippen können Lithops durch übermäßige Wärme nach der Keimung und zuviel Nährstoffen.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4795
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lithops Aussaat von diesem Jahr

Beitrag  simsa am Sa 09 März 2013, 10:22

chico
die sehen ja spitze aus *Sabber*
was für ein Zaubermittel hast du den kleinen verabreicht? Very Happy
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten