Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lagern einer Kaktusblüte

Nach unten

Lagern einer Kaktusblüte Empty Lagern einer Kaktusblüte

Beitrag  Astrophytum Fan am Sa 04 Aug 2012, 15:38

Hallo,
Ich habe 2 Gymnocalycium baldanium. Beide haben je eine Blüte angesetzt. Beim ersten ist die Blüte heute erblüht, beim 2. wird es mindestens noch eine Woche dauern.
Da ich eine Bestäubung vornehmen möchte, wäre meine Frage, ob ich die voller blühte Blüte abmachen und im Kühlschrank lagern kann, bis die Zweite erblüht ist?
Hat das vielleicht schon mal einer getestet?
Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Lagern einer Kaktusblüte Empty Re: Lagern einer Kaktusblüte

Beitrag  nikko am Sa 04 Aug 2012, 16:48

Hallo Michael,
die ganze Blüte? Das habe ich noch nicht gehört... Allerdings kannst Du Blütenstaub mit einem Pinsel sammeln und trocken lagern. Das hat bei mir schon öfter funktioniert. Wie lange der sich hält kann ich nicht sagen, aber ich vermute eine Woche hält der bestimmt durch. Vielleicht gibt es ja Jemanden, der mehr zu dem Thema sagen kann ?
Viele Grüße,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Lagern einer Kaktusblüte Empty Re: Lagern einer Kaktusblüte

Beitrag  Leon am Sa 04 Aug 2012, 20:41

Hi,

ein Echinopsis-Hybriden Züchter hat mir mal verraten, dass er die Pflanzen immer in den dunklen, külen Keller stellt wenn die Blüte mal noch ein paar Tage länger halten soll. Ich muss sagen das klappt wunderbar.
Ansonsten kannst du natürlich auch einfach etwas Blütenstaub aufheben oder sogar einfrieren.

viele Grüße Leon
Leon
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 310

Nach oben Nach unten

Lagern einer Kaktusblüte Empty Re: Lagern einer Kaktusblüte

Beitrag  william-sii am Sa 04 Aug 2012, 21:30

Wattestäbchen halbieren, mit der Watte über die Staubbeutel streichen. Die Wattestäbchen in einen halb mit Reis gefüllten Plastikbehälter stellen, Deckel drauf und ab in den Kühlschrank. Pollen hält sich so sicher 14 Tage.
Wenn die 2. Blüte blüht mit den Wattestäbchen über die Narbe fahren.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3321
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Lagern einer Kaktusblüte Empty Re: Lagern einer Kaktusblüte

Beitrag  LeitWolf am Sa 04 Aug 2012, 22:13

Habe Pollen immer in einem Beutel im Kühlschrank gelagert, lief auch nach ner woche noch super Smile
LeitWolf
LeitWolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten