Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpushybride variegat

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Ariocarpushybride variegat - Seite 6 Empty Re: Ariocarpushybride variegat

Beitrag  Astrophytum am Sa 11 Nov 2017, 07:45

Das ist mal ein Bild wow Uwe. Weiter so Very Happy
Viele Grüße Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

Ariocarpushybride variegat - Seite 6 Empty Re: Ariocarpushybride variegat

Beitrag  Uwe Viehweg am Sa 11 Nov 2017, 15:54

Hallo Daniel, hallo Heinz,

vielen Dank Euch beiden. Jetzt hoffe ich, dass ich nächstes Jahr viele Samen ernten kann. Mal sehen, wie es dann weiter geht Very Happy

Viele Grüße Uwe
Uwe Viehweg
Uwe Viehweg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132
Lieblings-Gattungen : Mexicanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Ariocarpushybride variegat - Seite 6 Empty Re: Ariocarpushybride variegat

Beitrag  Uwe Viehweg am Mo 16 Sep 2019, 15:14

So, jetzt gibt es für mich mal nen Grund, den Beitrag wieder aufleben zu lassen. Ist bestimmt auch für Mexikofan interessant.
Vor ein paar Jahren habe ich alle Variegaten Ariocarpus von Mexikofan aufgekauft, die er mir und auf Börsen, wo ich zugegen war, angeboten hat. Dazu noch einige normal  grüne Ariocarpus intermedius der selben Aussaaten, wo die bunten entstanden sind. Es kam natürlich so wie es kommen musste, von den Bunten leben nur noch ein Drittel. Die allerdings blühen seit zwei Jahren und wurden von mir auch bestäubt. Parallel dazu, habe ich auch die grünen intermedius bestäubt.
Die Pflanze haben im vorrigen Jahr Beeren gemacht. Den Samen von den Variegaten habe ich sofort, im August ausgesät und einen Teil der ca 5 Prozent Variegaten Sämlinge gepfropft. Das Ergebnis hier.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Für mich sehr zufrieden stellend. Nun aber das Erstaunliche, die Aussaat der Samen von den grünen intermedius. Da waren nämlich knapp 20 Prozent der Sämlinge bunt. Ich konnte im Mai diesen Jahres, nur ca 30 Sämlinge Pfropfen. Hier die kleinen Schmuckstücke.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Für mich ist das Ergebnis kaum zu erklären. Aber Hauptsache die Pflanzen stehen und wachsen bei mir  Gestört

Viele Grüße Uwe
Uwe Viehweg
Uwe Viehweg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132
Lieblings-Gattungen : Mexicanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Ariocarpushybride variegat - Seite 6 Empty Re: Ariocarpushybride variegat

Beitrag  thommy am Mo 16 Sep 2019, 23:44

Großes Kino Uwe,sind tolle Pflanzen *daumen*
Die würde ich gern mal live sehen.
Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 874
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten