Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat unter LED Kunstlicht

Seite 21 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Pulsar am Mi 24 Aug 2016, 14:59

Moin Nils, hast du nen Link für mich?
avatar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 449
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  nikko am Mi 24 Aug 2016, 15:32


_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4649
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Pulsar am Mi 24 Aug 2016, 15:52

Danke, reicht auch einer für 12 Joghurtbechern mit Saat?
avatar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 449
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  nikko am Mi 24 Aug 2016, 15:56

Hallo Pulsar,
ich habe auch nur einen 20W Strahler für ca. 60 x 40 cm Grundfläche bei ca. 20cm Abstand. Allerdings in einer mit Alufolie ausgekleideten Box. Geht, aber 2 wären vermutlich besser.

Ich denke für 12 Joghurtbecher reicht ein Strahler mit 20W völlig aus.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4649
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Pulsar am Mi 24 Aug 2016, 15:59

Muß der Abstand denn so weit sein? Gehen auch 10 cm?
Und dann einer mit 50W?
Und wie ist´s mit der Wärmeentwicklung?
avatar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 449
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Rebutzki am Mi 24 Aug 2016, 17:00

nachdem meine 150 cm Leuchtröhren ihren Geist aufgegeben hatten, mußte eine andere Lösung her.
Ausgesät wird um die Jahreswende. In der Hauptsache Rebutia/Aylostera eigener Ernte.
Hier mein Aufbau:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich liebe es, aus Restbeständen was brauchbares zu basteln. So zu sagen 'quad' -- quick and dirty
Als Beleuchtungskörper mußte eine alte U-Leuchte dran glauben. Entkernt und dann eine Alu-Platte rein. LED Strip, 3000k, und Netzgerät angeschlossen (ca 12W) ca 20€
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ergebnis wie auch zuvor mit den Leuchtstoff - Leuchten, ca 70 - 80%.
Anfang April ging es dann ins GWH.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Probieren geht halt immer noch vor studieren, vor allem wenn größerer finz. Aufwand ansteht. Da das Konzept Erfolg gezeigt hat, werde ich das Ganze aus dem Bastelmodus umsetzen.
Viel Spass
Leo
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Fred Zimt am Mi 24 Aug 2016, 17:13

Muß der Abstand denn so weit sein? Gehen auch 10 cm?
20W LED-Licht pro Euroschale sind auch meine Faustregel.
Bei 10cm Abstand wird die Fläche nicht gleichmäßig ausgeleuchtet, zumindest nicht mit
den von Nils verlinken Strahlern. Da tät ich dann her auf zwei 10W Exemplare setzen.


Und dann einer mit 50W?
Dann? scratch
Wann?


Und wie ist´s mit der Wärmeentwicklung?
Es wird ausreichend Wärme entwickelt. sunny
Frag mal so, daß man weiß, was Du wissen möchtest.

Ahoj

Fred

avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6731

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Pulsar am Mi 24 Aug 2016, 18:39

Sry, ich meinte zu fragen ob eine einzelne mit 50W besser wär als eine einzelne mit 10W?
avatar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 449
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  nikko am Do 25 Aug 2016, 07:30

Moin Pulsar,
lieber mehrere 10W Strahler als ein 50W. Wie Fred schon schrieb: Die Ausleuchtung ist dann gleichmäßiger.

Aber für Deinen Versuch ist ein 20W Strahler in 20cm völlig ausreichend, probier es einfach mal aus. (Btw.: 50W ist ja auch viel mehr Stromverbrauch als 20W! Bei 12h / Tag kommt da doch schon was zusammen...)

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4649
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Pulsar am Do 25 Aug 2016, 14:27

So hab mich jetzt für 2x 20W entschieden. Berichte wenn sie angekommen sind.
avatar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 449
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten