Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat Test (Erfolgreich)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  Gryphus am So 19 Aug 2012, 11:57

Ich habe mal etwas getestet !

Undzwar habe ich einfach einen kleinen Plastiktopf genommen. Diesen am Boden mit groben Kiesel gefüllt, und oben drauf ein einfaches Humusgemisch mit ein bisschen Quarz und feinem Kiesel. Habe davon nichts abgekocht, dann nur 5
Myrtillocactus geometrizans Samen leicht angedrückt. Eine Plastiktüte drüber und das Ganze raus gestellt im Schatten. Nun war heute die Plastiktüte extrem nass beschlagen, dass ich sie mal runtergenommen habe zum Lüften. Und siehe da von den 5 Samen ist nach 2 Wochen einer gekeimt Very Happy Ganz ohne Schimmel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  wikado am So 19 Aug 2012, 12:08

Glückwunsch, ich würde die Plastiktüte aber wieder drüber machen, da am Anfang ein hohe Luftfeuchtigkeit gegeben sein sollte.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2350
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  Gryphus am So 19 Aug 2012, 12:13

Danke Smile

Ja, das 1. Bild ist nach dem Lüften, sie ist natürlich wieder drauf. Voher war sie Klatschnass.

Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  Echinopsis am So 19 Aug 2012, 12:20

..das ist ja quasi eine Aussaat nach der Fleischermethode.
(Ob das jetzt im Glas, Beutel, Becher oder was auch immer ist, ist ja erstmal zweitrangig).
Durch die gespannte, feuchte Luft keimen die Samen sehr gut, es herrscht ein gleichbleibendes, feuchtes Klima welches nicht austrocknet und somit zum guten Keimen der Samen extremst beiträgt.

Siehe auch Aussaat nach der Fleischermethode

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  Gryphus am So 19 Aug 2012, 12:53

Ohhh, ja mehr oder weniger schon, nur mit weitaus weniger Aufwand Laughing
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  Echinopsis am So 19 Aug 2012, 13:57

..ich gehe mal davon aus, wenn du den Beutel weiter drauf lässt, dass sich früher oder später Pilze/Moose breit machen werden, da eben nix gedämpft ist. Man merkt dann schon den Unterschied.
Wenn ich solche Aussaaten nach Fleischermethode gemacht habe, dann mit Samen von Strombocactus oder Aztekium, die dann verhältnismäßig lange im geschlossenen Beutel bleiben bei mir und somit eben eine Dämpfung des Substrates wichtig ist.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  Gryphus am So 19 Aug 2012, 14:35

Ich werds überwachen, mal sehen wie sich das weiter entwickelt, eventuell keimen ja auch noch mehr Samen. Aber ich denke soweit ist es erstmal frei von Pilzen etc, weil nach ca. 2 Wochen hätte ja eigentlich schon was da sein müssen. Aber naja nur es besteht natürlich die Gefahr, bei jedem öffnen können Sporen eindringen.
Abwarten Smile
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  Gryphus am Mo 20 Aug 2012, 18:31

Habe heute mal aus Interesse noch mal reingeguckt und siehe da, nun sind alle gekeimt Smile Very Happy
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  Gryphus am Mo 27 Aug 2012, 15:48

Ich habe gestern aus 4 Früchten einer Mammilaria eine Menge Samen geerntet, und direkt gestern alle so ausgesäät wie oben.
Und heute sind sie schon am keimen?! Shocked

Kann das so schnell gehen? wow...


Hier ein Bild von der Mutterpflanze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Aussaat Test (Erfolgreich)  Empty Re: Aussaat Test (Erfolgreich)

Beitrag  bluephoenix am Di 28 Aug 2012, 07:26

Ja das ist durchaus möglich, gerade bei hoher Luftfeuchtigkeit und Wärme und wenn die Samen ganz frisch sind.
Bei mir keimen auch sehr viele Samen über Nacht oder einem Tag. Alle Samen, die bei mir nach einer Woche noch nicht gekeimt sind werden meist auch nichts mehr (bis auf ein paar Ausnahmen)
bluephoenix
bluephoenix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 516
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Ascleps und andere afrikanische Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten