Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  Christian am Mo 19 Nov 2012, 20:22

Auch ich zolle dir Respekt. Sehr genial was du da aufgebaut hast.

Wie hast du die Steine oben auf dem Wall befestigt? nur aufgeschichtet oder mit Mörtel "verklebt"?
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  davissi am Mo 19 Nov 2012, 21:25

Hi Niko,


schönes Thema mit witzigen Beiträgen! Wink Habe mir die ein oder andere Anregung für mein Beet gemerkt!
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  Diffusa am Mi 28 Nov 2012, 01:10

Dunnerkeil!
Nehme ich mal als Kompliment Wink
Nun, da es den Anschein hat, als müsste ich nicht mehr in die Klinik...
kann ich endlich weiter berichten Smile
Bilder von der Anlage im Winter kommen die Tage!
Ein weiterer Anbau ist für das Frühjahr geplant (mit Agaven und Co).

Wie hast du die Steine oben auf dem Wall befestigt? nur aufgeschichtet oder mit Mörtel "verklebt"?

Die Steine sind nach Art einer Trockenmauer verbaut, kurz. kleine Steine verkeilen die Großen, ohne Mörtel oder andere Hilfsmittel.
Erste Schäden, sind nach meiner langen Abwesenheit sichtbar, welche sich aber problemlos ausbessern lassen, da noch genügend "Restbestände" vorhanden sind Wink

So, aktuell sind alle Kakteen fit, bis auf einen Echinocereus...
Die Anlage ist inzwischen um eine Maihuenia valentinii x teuelches,eine Maihuenia patagonica und eine Poncirus trifoliata Flying Dragon reicher Smile
Weitere Infos gibt es dann nach dem Winter!

lg
Niko

Diffusa
Diffusa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Turbinicarpus.

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  Pulsar am Mi 28 Nov 2012, 01:21

Schön dich wieder zu lesen Very Happy
Pulsar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 373
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  Echinopsis am Mi 28 Nov 2012, 06:27

Willkommen zurück Niko! Winken Fröhlich

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15334
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  Ralle am Mi 28 Nov 2012, 07:43

Moin Niko,

sieht toll aus, gute Arbeit.

Bedenken hätte ich dabei nur, dass die Kakteen den Besitzer ungewollt wechseln und Du alle paar Monate neue ein buddeln musst. Wink

Viele Grüße

Ralf

Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2611
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  Diffusa am Mo 03 Dez 2012, 21:37

Danke danke
auch schön Euch wieder zu lesen!
Hab mich gestern aus der Reha entlassen, da ich sie als Sinnlos erachte...
Bewegung und frische Luft hab ich auch zuhause Wink
und rumgelegen hab ich jetzt wirklich lange genug...
Kaum angekommen, habe ich gleich die ersten Aussaaten gemacht und mich um meine Indoor-Anlage gekümmert Smile
Obwohl ich mit dem Schlimmsten gerechnet hatte, war ich recht erstaunt wie gut es meinen Pflänzchen ging!
Der Dank gebührt hier alleine meiner Frau... ich habe wirklich schon Mitleid da alles an Ihr hängen blieb.

Aber zurück zum Thema...
@ Ralle:
Die Gedanken hatte ich auch schon aber die Meisten der Kleinen "Witterungswunder" können sich schon selbst ganz gut wehren Wink
Dazu kommt ein uralter Eisenzaun mit Spitzen und ein großes Schild: "Hier wache ich!" darunter ein Bild von Bär (meinem Hund)
der den Namen mehr als verdient Wink
Wer hier klaut stirbt! lol!

lg
Niko
Diffusa
Diffusa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Turbinicarpus.

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  Diffusa am Di 04 Dez 2012, 15:30

Wer hier klaut stirbt! lol!

...ich fasse es nicht...
Evil or Very Mad
Von gestern auf heute ist mir doch tatsächlich die erste Pflanze gemopst worden!
Wie auf Bestellung...
Gott sei dank nur eine Sempervivum, dafür natürlich das schönste Exemplar... Mad

So viel zum Thema großer, böser Hund Rolling Eyes


lg
Niko
Diffusa
Diffusa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Turbinicarpus.

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  nikko am Di 04 Dez 2012, 16:34

Hi Niko,
schön, das es Dir wieder besser geht!
Eine ganz wunderbare Anlage hast Du da gebaut! Bin gespannt wie die sich über die Jahre entwickelt.

Ich schätze, den 'Bär' mußt Du wohl noch abrichten damit nicht noch mehr verschwindet. Rolling Eyes

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4735
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet  - Seite 3 Empty Re: Erste Bilder vom Kriegsschauplatz oder hier entsteht ein neues Beet

Beitrag  dr.rankenstein am So 09 Dez 2012, 13:00

Hallo Niko
Nachdem du nicht auf meine PMs und emails reagierst, mache ich das halt hier!

Ich finde ja, dass dieser Diebstahl, ausgleichende Gerechtigkeit ist, nachdem du die Pflanzen (Pereskiopsis stecklinge und 2 Arten Orostachys) die ich dir am Di 04 Sep 2012 geschickt habe immer noch nicht bezahlt hast!

Wie ich weiss haben andere Benutzer des Forums ebenfalls schlechte Erfahrungen mit deiner Zahlungsmoral gemacht!

Es geht mir nicht um das Geld, da ich einen Betrag von 40 euro verschmerzen kann, sondern um den fairen Umgang miteinander!

Ich kann also alle anderen Forenmitglieder nur warnen mit Diffusa Geschäfte zu machen!

Dr. Rankenstein

PS.: ich habe noch alle PMs der betreffenden Kommunikation gespeichert!
dr.rankenstein
dr.rankenstein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 171

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten