Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Operculicarya pachypus

+8
Hardy_whv
Bombax
Armin Goehl-Walter
abax
Thorsten T.
bluephoenix
Scally
Lorraine
12 posters

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  Lorraine Sa 13 Mai 2017, 09:19

Thorsten, die werfen doch in der Heimat auch ihr Laub ab. Ich lasse meine Pflanzen nach dem Einräumen komplett trocken stehen.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 814
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  abax Sa 13 Mai 2017, 19:55

Hallo,
ich habe auf die Schnelle nur ein Bild von vor einem Jahr gefunden. Die Pflanze ist etwa 30 cm hoch und bekommt gerade wieder Knospen. Ich mache die Tage mal aktuelle Bilder. Ich habe noch eine etwa gleich alte, die etwa 50 cm hoch ist und nicht blüht. Die beiden dürften insgesamt etwa 8-10 Jahre alt sein, habe sie vor 3-4 jahren gekauft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 986
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  Bombax Sa 13 Mai 2017, 20:08

Hi,
Schöne Pflanze, aber ein Winzling. Ist das ein bewurzeltet Steckling danach sieht es für mich aus.
Ciao Axel
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  Lorraine Sa 13 Mai 2017, 20:14

Danke Stefan! Da bin ich echt mal gespannt, wann meine zu blühen beginnt. Wie pflegst Du Deine?
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 814
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  Bombax So 14 Mai 2017, 11:09

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Meine Operculicarya, sogar mit Blüte
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  abax So 14 Mai 2017, 22:09

Hallo,
meine Pflanzen sind Sämlinge, haben auch schon ziemlich dicke Wurzeln bekommen. Stecklinge zu bewurzeln ist mir immer misslungen bisher. Ich gieße sie im Sommer eher öfter und im Winter im Zimmer bei 15°C alle paar Wochen etwas.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 986
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  Thorsten T. Mo 15 Mai 2017, 09:32

Hallo,

hier jetzt auch mal ein aktuelles Bild meiner Operculicarya Decaryi.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Reichlich frische Neutriebe. ich werde sie in den nächsten Tagen mal bis auf den Hauptstamm zurück schneiden.
Die Abschnitte kommen dann als Stecklinge in einen Topf mit Lechuza Pon.
Hab das in den letzten Jahren auch schon mehrmals gemacht und ein paar Stecklinge haben auch Wurzeln gebildet.


Viele Grüße
Thorsten
Thorsten T.
Thorsten T.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 232

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  Lorraine Mo 15 Mai 2017, 12:51

Bombax, Wahnsinn! Wie alt ist denn dieser Brocken?
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 814
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  Bombax Do 18 Mai 2017, 16:20

Lorraine schrieb:Bombax, Wahnsinn! Wie alt ist denn dieser Brocken?



Hallo,
das kann ich auch nur raten. Es ist zumindest eine männliche Pflanz. Die Zeiten sind vorbei als man solche Pflanzen noch
kaufen konnte
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Operculicarya pachypus - Seite 4 Empty Re: Operculicarya pachypus

Beitrag  Hardy_whv Sa 06 Jan 2018, 10:05

Hallo allerseits,


besten Dank für diesen tollen Thread. Ihr habt mich angesteckt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Samen von Operculicarya decaryi

Wird an diesem Wochenende ausgesät (10 Korn). Wenn ich das richtig verfolgt habe, ist die Art ein Dunkelkeimer und man kann die Samen im Substrat versenken?

Lieber noch hätte ich Operculicarya pachypus ausgesät, aber von der Art kein Saatgut gefunden. Hat jemand einen Tipp?


Beste Grüße,

Hardy    Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2257
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten