Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  papamatzi am Fr 24 Aug 2012, 10:42

Wer hat sich da an meinen kleinen Freunden (Hylo Unterlagennachwuchs) zu schaffen gemacht?!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Von morgens auf abends waren meine kleinen Hylotriebe nicht wieder zu erkennen.
Überall diese schwarzen "Krümel" und vielfach Kerben und Löcher. Evil or Very Mad
Zunächst war gar nichts auszumachen, aber dann wurde er entdeckt, der Fiesling...

Brutal

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1735
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Re: Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Fr 24 Aug 2012, 10:52

Hallo Mathias.

Au backe die Raupe hatte aber einen ordentlich Appetit.
Hattest du die Pflanze im Gewächshaus oder draußen stehen?
Bisher hatte ich in meinem frisch angelegten Steingarten noch Glück
und nichts wurde angeknabbert. Bei einem Bekannten wurden die kompletten
Blüten an einer Opuntie von Schnecken abgefressen.
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Re: Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  papamatzi am Fr 24 Aug 2012, 15:28

Hi Jürgen,

Jürgen_Kakteen schrieb:Au backe die Raupe hatte aber einen ordentlich Appetit.
Hattest du die Pflanze im Gewächshaus oder draußen stehen?
Ja, das hatte sie.
Alle meine Pflanzen stehen auf dem Balkon. Wegen Schnecken mache ich mir deswegen keine Sorgen. Aber Schmetterlinge (ich vernute, das hier war ein "Kleiner Kohlweißling") finden scheinbar doch dahin. Da kann ich noch von Glück reden, dass er sich den Hylo ausgesucht hat und nicht einen meiner Lieblinge oder einen bereits gepfropften... ^^
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1735
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Re: Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  Shamrock am Sa 25 Aug 2012, 22:51

Oha! Böse, böse!

Aber die Raupe vom Kleinen Kohlweißling würde ich mal ausschließen. So grüne Raupen gibt´s einige und es muss sich um eine der wenigen Raupen handeln, die polyphag (Allesfresser) sind. Die allermeisten Raupen sind auf eine bis einige wenige Futterpflanzen spezialisiert - und wenn sie die nicht finden verhungern sie. Ganz egal wie grün es um sie herum sein mag. Das hilft dir jetzt aber auch nicht mehr viel...
Aber andere Kakteen als einen Hylo werden noch weniger Raupen knacken können, da die Kakteenepidermis etwas zu hart für die Raupen ist. Zumindest ein kleiner Trost, oder?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17823
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Re: Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  papamatzi am So 26 Aug 2012, 06:59

Shamrock schrieb:Aber andere Kakteen als einen Hylo werden noch weniger Raupen knacken können, da die Kakteenepidermis etwas zu hart für die Raupen ist. Zumindest ein kleiner Trost, oder?
Ja, absolut. Smile *daumen*
Das wäre dann wirklich schlimm gewesen. Von den Hylos hab ich größere Mengen herangezogen, von daher ist es nicht weiter tragisch, wenn mal zwei, drei davon verfüttert werden. Wink Aber es hat ja auch nur diese eine Pflanze getroffen.
Das mit dem Kohlweißling war auch nur eine Vermutung. Hatte vermutet, dass er an alles geht und deshalb als böser Schädling gilt. Aber danke für den kleinen Exkurs. Smile
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1735
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Re: Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  Cristatahunter am So 26 Aug 2012, 09:09

Den Fotos nach zu schliessen hat die Raupe den Begriff, Kak-tus wörtlich genommen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17503
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Re: Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  Shamrock am So 26 Aug 2012, 14:47

papamatzi schrieb:Das mit dem Kohlweißling war auch nur eine Vermutung. Hatte vermutet, dass er an alles geht und deshalb als böser Schädling gilt. Aber danke für den kleinen Exkurs. Smile
Siehste, das war auch der Hintergrund meines kleinen Exkurses... Warum heißt der KOHLweißling wohl KOHLweißling? Weil die Raupe so gerne Karotten frisst? Wink Nicht das noch so kleine, süße Tierchen wie dies hier
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

oder gar sie
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

in Generalverdacht geraten, boshafte und hinterhältige Kakteenschädlinge zu sein...! Mad

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17823
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Re: Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  LeitWolf am So 26 Aug 2012, 23:14

Die grüne guckt aber auch grimmig lol!
LeitWolf
LeitWolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde... Empty Re: Fiese Attacke auf meine kleinen Freunde...

Beitrag  Shamrock am Di 28 Aug 2012, 20:18

LeitWolf schrieb:Die grüne guckt aber auch grimmig lol!
Hat auch schon lange keinen Kaktus mehr zu futtern bekommen!

Übrigens schön zu lesen, dass du zu den Kakteen zurück gefunden hast... Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17823
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten