Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Conophytum ectypum

Nach unten

Conophytum ectypum

Beitrag  nikko am Mo 27 Aug 2012 - 18:12

Hallo,
vor gut einer Woche habe ich meine Conophyten-Schalen schon mal gewässert. Heute dann dies entdeckt:
Conophytum ectypum, LAV29584 (die vertrockneten braunen Knuddel, oben, Mitte)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schon komisch, dass so vertrocknet und tot aussehende Pflanzen blühen. Cool

Vor 3 Jahren als Jungpflanze gekauft. Sie steht mit anderen Conophyten in einer Schale mit Bims als Substrat.
Ich glaube ich bin etwas früh dran mit dem Wässern, allerdings habe ich es im letzen Herbst leider verschlafen und viel zu spät gegossen. Den Fehler wollte ich nicht wiederholen... Very Happy Jedenfalls pumpen sie sich schon richtig auf und sprengen die alten Hüllen.

Liebe Grüße,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4627
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Conophytum ectypum

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 27 Aug 2012 - 20:04

Ist nicht zu früh, Nils.
Schöne Farben!
Die ganz heißen Tage sind vorbei; es regt sich langsam was bei Conophytum, Lithops und Co.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Conophytum ectypum

Beitrag  Gast am Di 28 Aug 2012 - 9:22

hi nils,

schöner erfolg! ich warte auch jeden tag, das sich endlich eine blüte zeigt, aber bisher sind noch alle conos mit aufpumpen beschäftigt Rolling Eyes
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Conophytum ectypum

Beitrag  nikko am Mo 3 Sep 2012 - 15:17

Hallo,
eben entdeckt, die Pflanze bekommt eine 2. Blüte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist neu, denn bisher haben mich die Conophyten nicht eben mit Blüten verwöhnt. Very Happy

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4627
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Conophytum ectypum

Beitrag  hugo3 am Di 4 Sep 2012 - 21:51

It's going very slow with the Conophytums and even Lithops this year. I wonder why?
avatar
hugo3
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 178
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Conophytum ectypum

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 5 Sep 2012 - 0:07

Hi,
Here in the Western part of Germany we had a late spring and a wet and fresh summer start , later it became hot and dry for 8 / 10 days;
everything in the garden - fruits and flowers - were 2 / 3 weeks later fruiting/ flowering as usual - also our Lithops and conos and Co...but they will run soon!!!
Don´t worry - everything works... Wink
thank you for showing your wonderful photos in this forum!!!
Best,
Wolfgang

avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten