Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  chico am So 02 Sep 2012, 08:44

Hallo
Bald ist wieder Massenernte bei meinen Kiwis .
Die Pflanze setzt jedes Jahr viele Früchte an .
Hat jemand von euch auch so ein gutes Stück im Garten ?
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Re: Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  Echinopsis am So 02 Sep 2012, 08:48

..man könnte fast reinbeißen beim ersten Bild!

Die sind ja nur bis zu einer Gewissen Gradzahl winterhart - oder?

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15368
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Re: Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  william-sii am So 02 Sep 2012, 08:56

Ich habe die kleine Schwester, die Actinidia arguta Issai. Deren Früchte sind etwa so groß wie Stachelbeeren, die Haut ist glatt, und wenn der 1. Frost drübergegangen ist schmecken die Früchte wie Honig. Selbstbestäubend ist sie auch, man braucht also nur 1 Pflanze. Sie ist vollkommen winterhart. Einziger Nachteil: Wühlmäuse haben die Wurzeln zum Fressen gern.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3328
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Re: Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  chico am So 02 Sep 2012, 09:43

Hallo
Die sind vollkommen frosthart nur die Sämlinge nicht .
Letztes Jahr hatte ich im ganzen Garten überall aufgelaufene Sämlinge .
Wer die Samen verteilt hat weiß ich nicht .
Schöne kräfitge Sämlinge ,die sind im Winter aber alle erfroren .
Ein paar hatte ich in einen Topf gepflanzt und kühl überwintert .
Die leben noch .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe schon des öfteren versucht von der Kiwi Stecklinge zu bewurzel mit
diversen Mittelchen .Nix klappt ,die Steckling vergammel immer von unten her .
Diesmal habe ich es mit Wurzelfix probiert .Geranienstecklinge bewurzeln innerhalb 10 Tage .
Noch sehen sie gut aus .
Haben wir hier nicht einen Profigärtner der sich mit dem bewurzeln von Kiwistecklingen auskennt ?
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Re: Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  abax am Mi 05 Sep 2012, 21:54

Hallo,
da hab ich auch mehrmals 'rumprobiert. Mit noch nicht verholzten Stecklingen (so 30 cn lang)hat es aber dann funktioniert. Über den Topf hatte ich eine Palstiktüte gestülpt zwecks höherer Luftfuchtigkeit. Der Steckling sollte dirkt unter einem blattansatz geschnitten werden, dort ist wohl die höchste Auxinkonzentration, was die Bewurzelung fördert.

Viel Erfolg,
Abax
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 955
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Re: Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  chico am Do 15 Nov 2012, 12:37

Hallo
Gestern war Erntezeit .
Drei 10 Liter Eimer voll .
Sind zwar etwas weniger als letztes Jahr ,aber während der Blüte war
das Wetter zu schlecht .Kaum Bienen und Hummeln .Viele Bienenvölker
sind ja auch durch Milben abgestorben . Varroa-Milbe
Süßkirschen waren auch nur 50 Stück dran .Sonst bricht der Baum vor Kirschen bald
zusammen .
Ein Wildbienen und ein Hummel Nest ist im Garten während des Sommers auch abgestorben.
Waren wohl auch Varroa-Milbe .
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Re: Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  nikko am Do 15 Nov 2012, 13:26

Hi Eike,
ein beeindruckendes Ergebnis ist es trotzdem!
Ich habe neulich irgendwo gelesen, das nicht die Milbe, sondern ein bestimmte Insektizid die Hauptursache für das Bienensterben ist. Weiß leider nicht mehr welches, aber die Amerikaner haben das wohl reichlich verwendet. Ob das auch für Europa gilt weiß ich natürlich nicht.

Wir hatten auch fast keine Äpfel dies Jahr, obwohl der Imker 3 Grundstücke weiter wohnt! Ich denke es war auch einfach zu kalt im Frühjahr und die Bienen sind lieber im Bau geblieben, genau wie ich. Laughing

Falls das mit den Stecklingen mal klappt, denk' an mich!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4755
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Re: Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  Torro am Do 15 Nov 2012, 13:53

Kiwis hab ich auch im Garten, schon ewig.
Eine gekaufte und selbst aus Samen gezogene.
Also winterhart sind die schon.
Aber geblüht, geschweige denn Früchte??
Nö - Fehlanzeige.
Sad

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6860
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben Empty Re: Bald ist Erntezeit bei den Vitamin c Bomben

Beitrag  Tim am Mi 21 Nov 2012, 20:24

Spannendes Thema!
Sobald wir ein Grundstück finden, werde ich wohl nicht mehr zu bremsen sein, was Kiwi-Sorten angeht.
Im Moment habe ich (ausgelagert) eine Kens Red, eine Weiki, eine Issai, eine Hayward und einen Atlas Very Happy
Leider ist meine Selbstaussaat letzten Winter eingegangen, aber da werde ich sicher nochmal austoben.

Im Moment gibt es ja durch PSA-Befall leider kaum gelbe Kiwis. Andere Sorten scheinen aber resistent zu sein


Was das bewurzeln angeht: bei www.mini-kiwi.de kann man im Gästebuch auch Fragen stellen.
Letztes Jahr war der supernette Züchter in Hannover auf den Pflanzentagen Cool
Sein Tip war Vermehrung durch Absenker. Dabei den jungen Trieb etwas verletzen. An der verheilten Wunde können dann Wurzeln entstehen.
Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten