Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Schrumpelige Ärmchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schrumpelige Ärmchen

Beitrag  Ankhila am Mo 03 Sep 2012, 14:09

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal eure Hilfe was meinen Kaktus angeht. Zum einen weiß ich gar nicht so recht, was das überhaupt für eine Art ist (ein Feigenkaktus glaub ich...).

Nun aber zum eigentlichen Problem: die Ärmchen werden seit einigen Wochen immer schrumpeliger, sehen teilweise sogar schon richtig dünn und eingedrückt aus und werden auch immer heller, sind aber nicht weich sondern trotzallem fest. Gießen tu ich ihn nicht übermäßig viel, vor allem weil ich jetzt angst habe, ihn zu ,,ersäufen", wenn er eh schon so schrumpelig ist.

Allerdings hat er jetzt ziemlich schnell nacheinander zwei neue Triebe bekommen (drittes Bild), allzu schlecht kanns ihm demnach aber auch nicht gehen. Kann mir jemand sagen, ob das normal ist wenn er neue Triebe bildet, oder hat er am Ende doch irgendwas? Muss ich evtl. mehr oder doch noch weniger gießen? Hab ihn erst dieses Frühjahr umgetopft, danach ist es damals auch erst mal besser geworden (war schon im letzten Winter so schrumpelig) und er hat auch brav neue Stacheln gebildet und schließlich auch die beiden neuen Triebe, aber jetzt fängt er wieder an, zu schrumpeln. Weiß langsam echt nicht mehr, was ich noch tun soll...

Grüßle
Ankhila

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Ankhila
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3

Nach oben Nach unten

Re: Schrumpelige Ärmchen

Beitrag  Echinopsis am Mo 03 Sep 2012, 14:21

Herzlich Willkommen im Forum!

Da würde ich mir keine Sorgen machen, für mich sieht diese Opuntia in Ordnung aus!
Ich würde der Pflanze nur mal einen größeren Topf und frisches Substrat gönnen.
Das Substrat würde ich 50 - 50% Humus - mineralisch (Kies, grober Sand) mischen.
Achte dabei darauf gute Blumenerde zu verwenden, die gedämpft ist und somit kein Ungeziefer oder Eier davon enthält.

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14341
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Schrumpelige Ärmchen

Beitrag  Gast am Mo 03 Sep 2012, 14:23

hi,

also ich kann nichts verwerfliches an deiner opuntia erkennen. entweder begibt sie sich so langsam in winterruhe oder sie mag es nicht, so lange so feucht zu stehen. wenn ich das richtig erkenne, hast du den pflanztopf im übertopf stehen??? stehende nässe ist häufig der tod von vielen pflanzen!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schrumpelige Ärmchen

Beitrag  Ankhila am Fr 07 Sep 2012, 13:52

Vielen Dank für eure Antworten, dann bin ich ja mal erleichtert. Umtopfen werde ich wohl erst nächstes Jahr, hab ja erst in diesem Frühjahr umgetopft.

Very Happy
avatar
Ankhila
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten