Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pitahaya

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Pitahaya Empty Pitahaya

Beitrag  Drachenfrucht am Di 04 Sep 2012, 21:28

Hallo,

ich hoffe,das ich im richtigem Unterforum bin^^

Ich habe mir vor ein paar Tage eine Hylocereus undatus geholt und habe dazu noch ein paar Frage:

1.Wie lange dauert es,bis der Kaktus Früchte trägt bzw. blüht?

2.Ab welcher Größe braucht er ein Gerüst?

3.Hat hier noch irgendjemand ein Hylocereus undatus und kann darüber etwas erzählen?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen:)
LG
Drachenfrucht
Drachenfrucht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Hylocereus undatus

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Pulsar am Di 04 Sep 2012, 21:38

Hallo,

also bis die blühen bzw früchte tragen dauerts ziemlich lang, auf jeden fall über 12 jahre. Ein Gerüst brauchen meine schon mit 5 cm sonst liegen die auf der erde rum lol!
Ich mach morgen ma ein foto für dich.
Du hast bestimmt eine rosafarbende mit weißem fruchtfleisch?
Pulsar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 455
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Drachenfrucht am Mi 05 Sep 2012, 16:58

Danke für deine Antwort:)

Ich sollte dann mal ein Gerüst besorgen,meine ist schon 20cm groß,hängt aber nicht auf dem Boden^^
Ja,ich habe die mit weißem Fruchtfleisch und der pinken Schale.Hast du die auch und wie viele hast du?
Über ein Foto würde ich mich sehr freuen:)

LG
Drachenfrucht
Drachenfrucht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Hylocereus undatus

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Pulsar am Mi 05 Sep 2012, 18:40

Hab die selbe wie du,so ca. 70 stück,im frühjahr aus samen gezogen...
eine von denen ist erst 6 mm hoch aber dafür teiben über den keimblättern 3 triebe gleichzeitig lol!


[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
Pulsar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 455
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Torro am Mi 05 Sep 2012, 20:34

Na ja - 12 Jahre würde ich nicht unterschreiben.
Ich hab so eine Unterlage von nem bunten Gymno wachsen lassen. Der hat dieses Jahr
60 cm getrieben - bis ich ihn geköpft habe. Damit dauert das bei einem Ableger,
statt Sämlingen, 2-3 Jahre bei guter (sprich warmer) Unterbringung.
Der Rekord liegt wohl bei einer Blüte im ersten Jahr. Gestört

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Pulsar am Mi 05 Sep 2012, 20:42

60cm???????is ja irre Shocked Shocked Shocked
Pulsar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 455
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Hylocereus am Mi 05 Sep 2012, 21:32

Wie man an meinem Namen erkennen kann mag ich Hylos Cool .

12 Jahre sind schon das mindeste, spätestens ab 20 Jahren sollte er aber Blühen, wenn du nicht so lange warten willst würde ich mir einen Gepfropften Kaktus aus dem baumarkt holen, die unterlage ist meistens Hylocereus undatus. Die Blühen schon recht schnell. In der Kakteengärtnerei Steinfeld gibt es auch schöne Hylos, manche auch mit Früchten oder Blühten. Zum Blühen und Früchtetragen reichen schon 50-60cm höhe Wink . Meiner ist ca. 50-60cm hoch und hat auch ein kleines Gerüst.
Hylocereus
Hylocereus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Pulsar am Mi 05 Sep 2012, 21:39

und wie ist deine fachmeinung zu den 3 trieben über den keimblättern? lol!
Pulsar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 455
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Drachenfrucht am Do 06 Sep 2012, 15:07

Ich habe irgendwo gelesen,das dieser Kaktus nur für eine Nacht blüht,stimmt das?
Drachenfrucht
Drachenfrucht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Hylocereus undatus

Nach oben Nach unten

Pitahaya Empty Re: Pitahaya

Beitrag  Pulsar am Do 06 Sep 2012, 15:52

Ja,die blüte öffnet sich nachts und hält dann nicht sehr lange,...dafür sind es die größten blüten unter den kakteengewächsen Very Happy
Pulsar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 455
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten