Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Coryphantha

Seite 24 von 32 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 28 ... 32  Weiter

Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  wolfgang dietz am So 06 Aug 2017, 13:44


Hallo Matthes!

Eventuell "reduncuspina" ! Aber , wer weiß das hier schon so genau?
Nette Grüße, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 266
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Kakteenfreek am Fr 11 Aug 2017, 22:01

Hallo Freunde;
Dieses schlechte Wetter bringt kaum neue Blüten hervor deshalb hier die Blüten einiger Cor. aus der vergangenen Woche, als noch die Sonne strahlte.
Coryphantha cornifera El Puente, die ich als Cor.schwarzii erhalten habe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Coryphantha andreae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese Pflanze hat Matthias schon gezeigt, ich weiß nicht wie er es geschafft hat, dass sich die Blüte so voll entfalten konnte
Coryphantha ramillosa schafft es kaum durch die Bedornung durch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hat er vielleicht die Dornen manipuliert indem er sie gekürzt hat?

Viele Grüße
Ehrenfried
avatar
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 540
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Shamrock am Di 15 Aug 2017, 20:49

Coryphantha macromeris subsp. runyonii - wobei das bewimperte Perianth schon sehr an Escobaria erinnert... Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11471
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Mc Alex am Mi 16 Aug 2017, 22:48

Coryphantha calipensis hat sich gestern mal überreden lassen. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1002
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Matches am Do 17 Aug 2017, 14:03

heute nochmal eine Coryphantha  ramillosa DJF65 Sierra de la Carmen weit geöffnet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwei weitere mit dicken Knospen
C. palmeri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. spec.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2286
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Matches am Mo 21 Aug 2017, 18:00

Coryphantha palmeri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha andreae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha spec
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2286
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Sabine1109 am Mo 21 Aug 2017, 21:09

Die sind wunderschön, Matthias...... Wink
Coryphantha ramillosa habe ich als Samen da, kommen diese Woche mit aufs Substrat - ich freue mich schon darauf, wenn ich eure schönen Fotos sehe! Very Happy
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Matches am Mo 21 Aug 2017, 22:02

Sabine1109 schrieb:Die sind wunderschön, Matthias...... Wink
Coryphantha ramillosa habe ich als Samen da, kommen diese Woche mit aufs Substrat - ich freue mich schon darauf, wenn ich eure schönen Fotos sehe! Very Happy

Hallo Sabine,
Du bist ja früh mit der Aussaat. Ich habe immer Respekt die als so kleine Keimlinge über den Winter zubringen.
Ich säe fast immer kurz vor Silvester, weil ich da Urlaub habe und eine zweite Charge Anfang März.
Ich würde nicht rausbekommen, welche zwei Monate eher geschlüpft sind. Die späteren holen immer auf.
Bis zum Herbst, wenn sie ins Winterquartier einziehen sind sie dann groß genug um trocken zu überwintern.
Bei Coryphantha ramillosa lohnt sich auch unterschiedliche Standorte zu sammeln.
Die unterscheiden sich zum Teil in der Länge der Bedornung erheblich.

Freundliche Grüße
Matthias

avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2286
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Sabine1109 am Di 22 Aug 2017, 08:38

Hallo Matthias!
Nein, ich bin nicht früh dran sondern eher spät........ Wink
Im Frühling habe ich nicht alles geschafft und als im Juni wieder Zeit war, waren nachts die Temperaturen so hoch - so ganz ohne Nachtabsenkung konnte ich mir die Aussaat nicht vorstellen.
Jetzt habe ich Urlaub und somit Zeit - werde die Aussaat zunächst auch ins Freie (Nordseite) stellen und später ins Haus unter die Lampe umsiedeln. Mitte/Ende Oktober habe ich schon oft ausgesät. Und dank Lampe (die ja bei dir auch gegeben ist) nie Schwierigkeiten gehabt. Sicher ist das zeitige Frühjahr logischer und, aber leider müssen sich meine Aussaaten mir anpassen..............wenn Zeit ist, wird ausgesät. Cool
Sorry fürs off topic!
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  kaktusgerd am Di 22 Aug 2017, 14:19

Sie geben nochmal alles!!!!!
zweiter und bei einigen auch dritter Blütenschub in diesem Jahr. Da sage doch jemand, das Wetter habe unseren Lieblingen nicht gut getan.

Coryphantha pallida
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kleiner Überblick
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha cornifera
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 801
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Seite 24 von 32 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 28 ... 32  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten