Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Coryphantha

Seite 25 von 27 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Cristatahunter am Mi 23 Aug 2017, 21:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Leider war der Zeitpunkt am Abend ungünstig. Aber einige Blüten sind schon zu sehen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12989
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Kakteenfreek am Mi 23 Aug 2017, 21:47

Hallo;
Auch in meiner Coryphantha-Ecke geht es rund und sie bringen jetzt mindestens den dritten Blütenschub.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier bin ich mir nicht ganz sicher, ich habe sie bereits 1985 als eine Coryphantha clavata ? aus Samen von Erfurt ausgesät.
Jetzt die Erstblüte Hatte ihr zwischenzeitlich schon mit dem Komposthaufen gedroht!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Coryphantha duranguensis KKR.419
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nun noch die Erstblüte meiner Coryphantha retusa Die ich 2009 ausgesät habe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Ehrenfried
avatar
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 492
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Aug 2017, 22:04

Herrliche Coryphanta-Ecken habt ihr! Da sieht´s bei mir schon deutlich übersichtlicher aus. Lediglich fünf Coryphanten nenne ich mein Eigen und alle fünf haben gestern zeitgleich geblüht (die Coryphantha macromeris subsp. runyonii steht unten im Garten und ich war zu faul sie extra hochzuschleppen. Zudem hätte ich ja nichtmal gewusst, wo ich sie dann überhaupt abstellen soll):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenigstens eine davon noch in Nahaufnahme:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zum Glück hab ich sie zufällig alle in nächster Nähe aufgestellt. Das Rausheben ist jedesmal ein größerer Akt...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9987
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Matches am Mi 30 Aug 2017, 07:06

Kakteenfreek schrieb:Hallo; Auch in meiner Coryphantha-Ecke geht es rund und sie bringen jetzt mindestens den dritten Blütenschub.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Viele Grüße Ehrenfried

Hallo Ehrenfried und Matthias schöne Pflanzen zeigt ihr da.
So eine Coryphantha-Ecke muss ich im nächsten Jahr auch mal zusammenstellen. Sieht gut aus.
Meine stehen recht verteilt überall. Durch ihren späten Blüthtermin sollten sie in jeder Sammlung vorhanden sein.
Sie sind sozusagen das Bindeglied zu den Ariocarpen im Blütenreigen.
Freundlichen Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1962
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  CactusJordi am Mi 30 Aug 2017, 07:43

Shamrock schrieb:...die Coryphantha macromeris subsp. runyonii steht unten im Garten ...
Setzt die Art bei Dir auch Früchte an, wenn sie mit sich selbst bestäubt wird? Oder tut das nur die etwas monströse und kurzdornige Form mit Namen Cory. sunderlandii oder viola.
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Shamrock am Do 31 Aug 2017, 00:32

Jürgen, das wäre durch einen eleganten Pinselschwung in Erfahrung zu bringen. Gestern war die letzte Blüte noch offen, ob da morgen auch nochmal was geht steht in den Sternen.
Insektenbesuch gab´s jedenfalls reichlich, aber zu einem frechen Früchtchen hat´s bisher nie gereicht.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9987
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Matches am Mo 04 Sep 2017, 22:38

Hier mal zwei Sämlingsportraits
Coryphantha asterias - laut Reto Dicht ist Coryphantha ottonis richtig - aber meien C. ottonis sehen als Sämlinge etwas anders aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha poselgeriana v. valida VM 447 Viesca-El Amparo, Coah
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Man ahnt schon ein wenig die Schönheit, die sie in 10 Jahren besitzen werden.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1962
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Msenilis am Di 05 Sep 2017, 23:54

Hallo
einige meiner blühenden Cory`s der letzten Woche:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

im Spätsommer bringen sie einfach viel Blütenschmaus. im Gegensatz zu vielen anderen Gattungen.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 928
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Matches am Mi 06 Sep 2017, 07:06

Hallo Manfred,
danke für's zeigen deiner blühenden Coryphantha's. Auch wenn sie nicht blühen, haben sie ein interessantes Ansehen.
Besonders die bei vielen Arten typische dichte Wolle im Scheitel finde ich anmutig.
Da sie leicht aus Samen zu ziehen sind, würde ich diese Gattung Anfängern empfehlen.
Man sollte dann auch gleich einige Arten der nicht gelbblühenden mit aussäen,
dann hat man Ende August bis in den September hinein ein farbenprächtiges Spektakel.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1962
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Coryphantha

Beitrag  Knufo am Mi 06 Sep 2017, 09:06

Hallo,

ich finde diese Kakteen ebenfalls toll. Mit oder ohne Blüte ein Hingucker.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2008
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 25 von 27 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten