Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tylecodon Pflege und Bilder

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty tylecodon schaeferianus

Beitrag  AngelaSG Mo 25 März 2019, 11:56

Hallo Miteinander

Ich habe diese schöne Pflanze vor kurzem von meiner Schwester bekommen.
Unter dem Namen tylecodon schaeferianus hat sie die Pflanze gekauft.
Im Netz habe ich schon etwas gestöbert finde aber nicht sehr viel dazu.
Könnt ihr mir sagen wie ich sie zu pfegen habe?
Herausgefunden habe ich dass sie eine Sommerpause macht und in dieser Zeit alle Blätter abwirft und im Herbst blüht bevor neue Blätter wachsen.
Sollte ich sie in ihrer Sommerpause völlig trocken lassen?
Wann soll ich das gießen einstellen und wieder anfangen und wie oft?
Vielleicht hat ja jemand von euch so ein Pflänzchen und kann mir ein paar Tipps geben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Viele Liebe Grüße
Angela
AngelaSG
AngelaSG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 85
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  Shamrock Mo 25 März 2019, 12:48

Moin Angela,

Vorsicht - Winterwachser!
Wenn du bei der foreninternen Suchfunktion mal "Tylecodon" eintippst, dann findest du beispielsweise diesen Thread: https://www.kakteenforum.com/t6086-tylecodon-buchholzianus?highlight=tylecodon Ist zwar eine andere Art, aber da sich die beiden Arten das Verbreitungsgebiet (= Winterregengebiet!) teilen, dürfte es auch in der Kultur keine nennenswerten Unterschiede geben.

Die Pflanzen wachsen relativ langsam, also so wahnsinnig viel brauchst du da auch nicht Gießen oder Düngen. Kommt halt auch etwas darauf an wie und bei welchen Temperaturen du dann überwintern wirst und wie schnell oder langsam das Substrat dort wieder trocknet. Ganz wichtig ist für ein gesundes Wachstum der hellstmögliche Platz im Winter!
Im Sommer wird gut Sonne vertragen, aber der sonnigste Platz muss nicht unbedingt sein. Auch hier kommt es halt auch auf deine Gegebenheiten an. Ich geb da im Sommer kein Wasser. Warum auch? In der Heimat regnet es im Sommer auch nicht und in der Ruhephase kann das Tylecodon mit Wasser auch nichts anfangen.
Ab wann du im Herbst wieder gießen musst, zeigt die im Normalfall die Pflanze selbst: Wenn sie wieder austreibt und Blätter bildet, dann ist sie wieder wach und möchte auch wieder Wasser. Falls da (je nach Wetter) bis November/Dezember nichts kommt, dann kannst du ja versuchen mit leichten Wassergaben nachzuhelfen.
Ebenso ist es im Frühling: Wenn sie schlafen geht und ihre Blätter abwirft, dann ist das Gießen einzustellen.

Viel Freude mit deinem Neuzugang und wer weiß, vielleicht kannst du dich im Spätsommer schon über Blüten freuen... Wink

Liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23145
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  AngelaSG Mo 25 März 2019, 13:10

Danke Matthias
ist es jetzt ungefähr das Stadium in dem sie die Blätter verliert? Denn ich hab sie schon so "schütter" gekriegt und seitdem sind auch schon wieder drei Blätter abgefallen.
Soll ich jetzt nicht mehr gießen?
Im Winter werde ich sie je nach Anspruch entweder im warmen Wohnzimmer unter einer Pflanzenlampe oder im kalten Treppenhaus unter einer Pflanzenlampe haben. Aber ich denke nachdem was ich gelesen habe wird es wohl das kalte Treppenhaus (um die 0C*)
In mineralisches Substrat habe ich sie schon gesetzt-da sie vom Gartencenter aus in recht feuchter Erde war.
Über Blüten würde ich mich natürlich sehr freuen wenn sie das hinbekommt :-D
Danke für die Tipps - werde mich noch ein wenig durchlesen
Viele Liebe Grüße
Angela

AngelaSG
AngelaSG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 85
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  Shamrock Mo 25 März 2019, 13:30

Theoretisch kann natürlich der aktuelle Blattabwurf auch vom ganzen Umzugsstreß, etc. kommen - aber zu dieser Jahreszeit ist es schon wahrscheinlicher, dass dein Tylecodon so langsam in die Ruhephase übergeht. Das heißt dann nicht, dass du ab sofort nicht mehr gießt, sondern die Wassergaben schrittweise runterfährst. Im heimatlichen Habitat wird es ja auch nicht von einem Tag auf den anderen aufhören mit der Regenzeit. Wink

Auf jeden Fall kalt überwintern! Auch in Südafrika und im südlichen Namibia werden die Winter recht frisch... Eine warme Überwinterung wäre also ziemlich kontraproduktiv.

Zuwenig Licht im Winter und/oder zuviel Wasser sieht man deinem Neuzugang auf jeden Fall sehr an! Diese dürren, hellgrünen Ästchen sind unübersehbar unter völlig falschen Kulturumständen gewachsen. Schuld daran dürftest aber weder du noch deine Schwester haben, sondern wahrscheinlich eher das Gartencenter. Sowieso verwunderlich, dass ein Gartencenter solch Pflanzen mit doch eher ungewöhnlichen Kulturansprüchen verkauft...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23145
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  AngelaSG Mo 25 März 2019, 13:38

Ja das hat mich auch überrascht.
Auserdem ist dieses Pflänzchen ja auch nicht gerade häufig zu finden.
Aber für Licht ist gesorgt - auch wenn ich noch eine Lampe besorgen muss.
ich möchte mich unbedingt um diese pflänzchen bemühen.
Ich danke für deine Tipps und wenn ich dann im Herbst wieder Fragen habe weiß ich ja wo ich fragen kann danke
Liebe Grüße
AngelaSG
AngelaSG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 85
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  plantsman Mo 25 März 2019, 18:46

Moin,

wenn ich auch meinen Senf noch dazugeben darf......

Die Art ist ein Bewohner der südafrikanischen Nebelwüsten und Quarzflächen. Die Hauptwasserversorgung übernimmt der täglich (!) morgens dort vorüberziehende Nebel. Das bedeutet, das die Pflanze viel mit Regenwasser genebelt werden sollte. Im Sommer etwas weniger, im Winter etwas mehr. Von November bis März kann man einmal im Monat auch etwas giessen.
Was Matthias schon richtig erwähnt hat, ist das hohe Lichtbedürfnis der Art. Leider wird die Art auch bei Zusatzlicht selten so schön knubbelig werden, wie sie es in der Heimat ist. Im Winter sorgt es jedoch dafür, dass die Pflanze nicht zu sehr vergeilt.
Für die winterliche Wachstumszeit hast Du Dir auch schon den richtigen Platz ausgesucht. Nachts kann die Temperatur gerne auf 2° C runtergehen, tagsüber darf sie jedoch gerne wieder höher sein, so ca. 20° C. Eine starke tägliche Schwankung wäre perfekt. Sommerliche Hitze mögen diese kleinen Sukkulenten dann nicht so gerne. Sie stecken in der Natur fast vollständig im Boden. Deshalb ist es wichtig, sie bei Hitzeperioden schon täglich etwas zu nebeln. Das kühlt und verhindert zu starke Austrocknung.

Für die Zimmerkultur kein einfacher Gast, aber Du schaffst das schon!

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2592
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  plejadengucker Mo 25 März 2019, 19:06

Hier Tylecodon schaeferianus am Standort  südlich von Lüderitz/Namibia


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
plejadengucker
plejadengucker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 239

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  AngelaSG Di 26 März 2019, 06:30

Danke Stefan
heißt dass ich könnte sie auch immer vor dem Schlafengehen ins kalte Treppenhaus stellen und wenn ich wieder aufstehe nehme ich sie rein ins warme Wohnzimmer?
Soll ich sie dann im noch kalten besprühen oder dann im warmen.
Regenwasser hab ich auch im Winter-habe leere Kanister immer im Herbst mit Regenwasser gefüllt dass es für den Winter reicht.
werde mein bestet geben um lange Freude an ihr zu haben.

Danke plejadengucker für das schöne Bild - immer interessant zu sehen wie die Pflänzchen in Ihrem natürlichen "Wohnzimmer" aussehen.
Viele Liebe Grüße
AngelaSG
AngelaSG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 85
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  Shamrock Di 26 März 2019, 07:53

Wenn du das tägliche Hin- und Herschleppen problemlos stemmen kannst, dann wäre das natürlich schon das Optimum.
Der Nebel selbst kommt primär am frühen Morgen, wodurch die Pflanzen bis zum Sonnenaufgang klatschnass sind und erst von der Sonne wieder getrocknet werden. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23145
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Tylecodon Pflege und Bilder - Seite 8 Empty Re: Tylecodon Pflege und Bilder

Beitrag  AngelaSG Di 26 März 2019, 08:27

Danke Dir :-)
Dann werde ich das so machen.
Bin schon gespannt wie es sich entwickeln wird :-)
danke
AngelaSG
AngelaSG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 85
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten