Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Kaktusfan2009 am Fr 26 Feb 2010, 21:58

Hallo zusammen!

Nun da es ja bald wieder soweit ist unsere schönen netten Freunden bald rauszustellen,
wollte ich mir ein kleines Gewächshaus kaufen, welches auch stabil und wetterfest ist.
Da ich zurzeit eine "kleine Sammlung " besitzte lol! würde dies erstmal für den
Anfang reichen.

Ich habe leider kein unterdachten Balkon so das ich aufjedenfall ein paar anregungen gebrauchen könnte!
Wie handhabt ihr das ganze wenn ihr eure stacheligen Freunde ebenso auf den Balkon aufstellen müßt!?
Sie sollten halt gut vor Wind und Regen geschützt sein...so dass ich während ich arbeit bin ich mir
auch keine sorgen machen muss, dass mir mein kleines GH nicht gleicht umfliegt bzw auseinander fliegt.

Ich habe mir ein paar günstige Mini GH im Web angeschaut, diese beliefen so ab ca. 40- 70 Euro. Lidl glaube ich bietet sowas ähnliches an.
Was haltet ihr davon? Sollte ich mir so etwas zulegen , denn ich würde sehr gerne meine Kakteen schon
draußen aufstellen wollen. Schließlich ist doch frische Luft das A und O!
Kaktusfan2009
Kaktusfan2009
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121

Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Gast am Sa 27 Feb 2010, 06:05

Hallo Gary,
mein Balkon ist leider nicht riesig, aber ich habe mir mit 2 von den GWH auf dem Bild ausgeholfen:

Gewächshaus für meinen riesen Balkon 20100227-060109-895

Die sind bei mir mit Draht am Geländer fixiert und trotzen Wind und Wetter, ich hab mit ihnen gute Erfahrungen gemacht. Leider sind sie nicht all zu groß. Die gibts im Fachhandel für ~20 €uro, mein 2. hab ich gebraucht für 5,- erstanden Smile
Bei mir kann ich aufgrund der Süd-West-Ausrichtung des Balkons nur die 2 oberen Etagen nutzen, hierbei nutze ich die oberste Etage für größere Pflanzen und die 2. Etage von oben für Sämlinge.
LG
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Echinopsis am Sa 27 Feb 2010, 09:34

Hmm, so ein Teil wie Jürgen da hat habe ich hier auch noch rumliegen.
Das ist sogar größer, ein richtiges "Haus", links und rechts die Regale.
Seit ich das richtige Gewächshaus habe, habe ich das Foliegewächshaus allerdings nichtmehr aufgebaut, die Regale habe ich zwecksentfremdet für die Überwinterung meiner Ariocarpen, das restliche Gerüst plus Folie liegt auf dem Dachboden. Laughing
Hatte glaube ich mal 25 Euronen in der Bucht gekostet. Rauchen

Ich würde an deiner Stelle (Gary) evtl. selbst ein kleines Gewächshaus aus Stangen und Folien bauen, welches du selbst beliebig gestalten kannst (auch von der Größe her).
Mein Foliegewächshaus war irgendwie immer sehr unstabil, vielleicht lag es daran, dass es größer war, bzw ist als Jürgen seins. scratch

Grüße!
Daniel

Edit: Ich hatte auch das gleiche Problem wie Jürgen, konnte immer nur die zwei oberen Etagen nutzen, da die unteren zu dunkel waren für meine damals noch recht kleine Mexikanersammlung. Da unten durften dann Crassulas und Epiphyllum stehen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15499
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Gast am Sa 27 Feb 2010, 11:02

Echinopsis schrieb:
Mein Foliegewächshaus war irgendwie immer sehr unstabil, vielleicht lag es daran, dass es größer war, bzw ist als Jürgen seins. scratch

Hi,
ich kenn die großen, ich finde auch das die keinen vertrauenserweckenden Eindruck machen. Immerhin sind sie nur zusammengesteckt, habe eine große Angriffsfläche für den Wind und gleichzeitig ein geringes Gewicht.

Wie wärs denn z.B. mit einem Anlehngewächshaus, Beckmann beispielweise bietet da verschiedene Modelle an
LG
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Nicole am Sa 27 Feb 2010, 11:45

Diese Steckhäuschen kann man aber wirklich nur nutzen, wenn man sie, wie hier gezeigt, irgendwo richtig gut befestigen kann. Ich hatte so ein kleines auch einmal und als stabil würde ich die nicht bezeichnen, die Drahtauflagen sind butterweich und die ganze Konstruktion ist nicht sehr verwindungssteif.
Wenn du etwas für länger haben willst, kann ich auch nur empfehlen, selber zu bauen oder Qualität zu kaufen. Die Aussaathäuschen von Beckmann sind ganz nett, sollten aber am Boden festgeschraubt werden, um nicht weggepustet zu werden. Oder Frühbeete? Oder einfach Tische mit einer Überdachung?
Wenn es mehr Platz sein soll: Ich nutze im Winter das Pflanzenhaus von Beckmann. In die Profile hab ich Aufhänger für Regale geschraubt und das ganze Haus auf Holzbretter fixiert (ich kann ja schlecht in die Balkonfliesen bohren Wink ). Steht bombenfest.
Nicole
Nicole
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Echinopsis am Sa 27 Feb 2010, 11:48

Zeig doch mal Bilder Nicole! bounce

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15499
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Nicole am Sa 27 Feb 2010, 11:50

eigentlich müssten hier irgendwo schon welche sein...
Aber ich schau mal, dass ich hier noch was zeige. Dauert aber nen Moment, ich hab gerade Chaos in meinen Bildern.


So, hier kann man am ehesten was erkennen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Ding hat natürlich auch Türen, die ich zum Fotozeitpunkt aber ausgehängt hatte! Das Dach kann man aufklappen, ich habe da einen automatischen Öffner dran. Es ist auf dem Foto zugeklebt, weil Sturmböen angekündigt waren und ein Streifen Klebeband die schnellste Lösung war (irgendwie habe ich Respekt vor Wind).
Nicole
Nicole
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Gast am Sa 27 Feb 2010, 12:08

Hallo Gary,

Ich weis ja nicht wie groß und wie die gegebenheiten von deinem Balkon sind ,aber Obi bietet zum Beispiel im Moment ein Anlehngewächshaus mit Dachluke und Schiebetür für 149€ an.

Lg Olf
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Hardy_whv am Sa 27 Feb 2010, 13:33

Ich habe mir auf den Balkon einen Gewächshaustisch gestellt, den ich mit einem Dach aus Stegdoppelplatten versehen habe:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Dach kann ich bei gutem Wetter hochklappen. So siehts von oben aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Unter dem Tisch ist auch noch Platz für ein paar weniger sonnenhungrige Pflanzen.

In der andere Ecke des Balkons stelle ich dieses Frühjahr einen Frühbeetkasten auf. Der erhält einen kleinen Tisch als Sockel. Eins der Fenster versehe ich mit einem automatischen Fensteröffner.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2308
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Gewächshaus für meinen riesen Balkon Empty Re: Gewächshaus für meinen riesen Balkon

Beitrag  Nicole am Sa 27 Feb 2010, 13:42

Hallo Hardy,
das sieht ja auch sehr interessant aus.
Hat der Tisch einen Wasser-Ablauf?
Nicole
Nicole
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten