Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Petopentia natalensis

+11
Alex H.
MBM
mj
soufian870
kamama
Kakteenfreund67
Fred Zimt
DieterR
Wüstenwolli
Echinopsis
Scally
15 posters

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Petopentia natalensis Empty Petopentia natalensis

Beitrag  Scally Mo 24 Sep 2012, 16:44

Diese hübsche Pflanze, Ausaat März 2012, darf ich seit heute "MEIN" nennen. Ist die nicht wunderschön? Ich finde die violette Zeichnung der Unterseite der Blätter so wundervoll. Ich habe mich jedenfalls riesig über die Pflanze gefreut. :Danke: Fröhlich So eine hatte ich noch nicht in meinem Bestand.

Ich hatte sie heute Morgen im Büro ausgepackt, sie in eine Tasse mit etwas Wasser gestellt, dann später wieder in das Päckchen vorsichtig eingepackt und beim Auspacken hier zu Hause lagen dann leider vier Blätter lose im Päckchen. Aber die werden schon noch wieder nachwachsen.

LG von einer glücklichen Scally Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Scally
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 411
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  Echinopsis Mo 24 Sep 2012, 17:31

Die sieht aber klasse aus! Shocked
Täuscht das, oder bildet die einen Caudex aus? Echt toll, danke! :alda

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15254
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  Wüstenwolli Mo 24 Sep 2012, 18:27

Hallo Daniel
Petopetia natalensis ist eine Caudexpflanze und stand lange mit der Bezeichnung Fockea natalensis in den Sammlungen.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5214
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  DieterR Mo 24 Sep 2012, 18:34

So eine hab ich auch! Gestört

Muss da mal aktuelle Fotos schiessen. Cool
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2225
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  Wüstenwolli Mo 24 Sep 2012, 18:37

Mach´ dat, Dieter!
Wir Rolling Eyes gerne!
LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5214
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  Scally Di 25 Sep 2012, 08:06

Hi Daniel,

wie Wolli schon schrieb, ist es eine Caudexpflanze, jedoch noch sehr jung. Mit der Zeit wird sich dann der Caudex noch weiter ausbilden und kräftiger werden. Ich hatte so eine Pflanze ja bisher auch noch nicht, muss sie auch erst einmal kennenlernen und mich mit ihr anfreunden. Very Happy

Hi Dieter,

bin gespannt auf deine Fotos und wie groß der Caudex bei deiner schon ist. Very Happy

LG Scally
Scally
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 411
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  Fred Zimt Mi 26 Sep 2012, 17:54

Hui, tolles Pflänzlein!

Die haben wir im Winter auch ausgesät,
ich hatte die Samen mal auf Verdacht gekauft und wusste garnicht dass die so tolle Blätter machen.
Als ich nach ein paar Wochen das Töplein zum ersten mal aus dem Anzuchtkasten genommen hab bin ich richtig erschrocken als ich die violetten Blattunterseiten gesehen hab Cool
Leider wurden zwei der kleinen von Mäusen aufgefuttert, entweder weil der Caudex einfach lecker ist
oder weil ich sie mit Vitanal gegossen hab. Sad Oder beides.
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  Scally Mi 26 Sep 2012, 19:35

Ja, finde ich auch Fred Zimt. Very Happy Ich habe die von einem netten User bekommen, dabei wollte ich eigentlich meinen Bestand verkleinern und nicht noch eine weitere Pflanze Unterschlupf gewähren. Nun mag ich sie aber auch nicht wieder hergeben wollen. Mit der violetten Blattunterseite wirft sie schon ganz schön charmant und betörend um sich. Wer kann da schon widerstehen. Wink [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Scally
Scally
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 411
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  Kakteenfreund67 Mi 26 Sep 2012, 20:10

Hallo!

@ Fred Zimt:
Lecker Caudex ... bring mich nicht auf dumme Gedanken ... die wuchern mir eh gerade alles zu. Sind denn ausser den beiden Gefutterten noch welche übrig geblieben? Bei mir haben's von 10 Samen 7 bis jetzt geschafft!

@ All
Kleiner Tip am Rande. Die saufen und futtern (Dünger) nicht schlecht. Hab nach dem Pikieren 3 in reinen Bims (so hatte ich sie auch ausgesät) und 4 in 50/50 Bims und Haage Kakteenerde gesetzt. Letztere haben sich was Caudex und Austrieb betrifft deutlich besser und schneller entwickelt. Trotzdem saugen sie das Substrat geradezu trocken. Seh das im Vergleich zu meinen anderen kleinen (Pachys, Huernia u.a.) in gleichem Substrat.

Erstes Foto ist eine in Bims, die anderen beiden mit Kakteenerde. Wobei bei den beiden eine mehr Austrieb, die andere dafür mehr Caudex gebildet hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Jürgen

Kakteenfreund67
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 341
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Petopentia natalensis Empty Re: Petopentia natalensis

Beitrag  Scally Mi 26 Sep 2012, 20:25

Hi Jürgen,

schick sehen die Geschwisterchen aus. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]. Meine steht ja jetzt in reinem PON, mal schauen wie die sich darin macht. Joo, ein kleiner Schluckspecht isse, das habe ich auch schon bemerkt. Vermutlich ist das mit dem Dursthaben im Baby- und Kleinkindalter noch stärker ausgeprägt. Wenn sie ins Kinder- u. Teeniealter kommt, wird sich das vermutlich legen.

LG Scally
Scally
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 411
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten