Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  Balkonien am Mo 01 Okt 2012, 21:15

Danke wegen Substrat Losthighway!! Habe da nen Link gefunden: http://www.sukkulentenforum.de/index.php?page=Thread&threadID=129
Zu welchem würdest du in meinem Fall raten? Bezüglich auch PH Wert.
avatar
Balkonien
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  davissi am Mo 01 Okt 2012, 21:17

Balkonien schrieb:Danke wegen Substrat Losthighway!! Habe da nen Link gefunden: http://www.sukkulentenforum.de/index.php?page=Thread&threadID=129
Zu welchem würdest du in meinem Fall raten? Bezüglich auch PH Wert.

Und was hälst Du davon? Very Happy
https://www.kakteenforum.com/t3386-kurze-ubersicht-uber-die-verschiedenen-zuschlagstoffe-substrate
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  Cristatahunter am Mo 01 Okt 2012, 22:07

Lieber Balkonianer von Balkonien sieht zweifelsfrei Super aus diese Auflistung von den vielen mineralischen Komponenten wie sich so eine mineralische Substratmischung zusammenstellen lässt. Wahrscheinlich ist, bis du all die Komponenten zusammengetragen hast, dein armes Sorgenkind Hamatocactus bereits eingegangen. Ein guter Freund in unserer Ortsgruppe hat mir mal gesagt: der Kaktus ist nicht blöd. Der weiss selber was er fressen soll. Was heissen soll: man kann es auch mit der Vielfalt übertreiben. In der Natur ist es ja auch in der Regel so das vor allem ein Mineral überwiegt. Das kann Kalk, Granit, Quarz, Bims, Lava, Lös oder sonst was sein. Nirgends in der Natur gibt es solche Konglomerate und eine Beschaffenheit wie in unseren Töpfen.
Um es kurz zu machen. Wenn du einen Kakteengärtner in deiner Nähe hast dann kauf bei ihm fertiges Mineralsubstrat. Ist der nächste Kakteengärtner weit hinter dem Horrizont, so rate ich dir beim nächsten Gartenbauunternehmen vorbeizuschauen und nach mineralischer Dachgartenerde zu fragen. Das ist eine gute Grundlage für eine perfekte Kakteenerde. Je nach dem kannst du mit der Zugabe einzelner Komponenten wie feiner Bims, Quarz, Seramis oder Lavalit eine tolle Erde mixen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12461
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  Balkonien am Di 02 Okt 2012, 11:16

Danke euch beiden! Momentan verwende ich Kakteenerde aus dem Blumenhandel.
avatar
Balkonien
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  Shamrock am Di 02 Okt 2012, 11:59

Balkonien schrieb:Momentan verwende ich Kakteenerde aus dem Blumenhandel.
Die, außer der Aufschrift, nichts mit Kakteenerde zu tun hat.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8982

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  nikko am Di 02 Okt 2012, 12:03

Hallo,
nach einem Tipp hier aus dem Forum habe ich mir die mineralische Dachgarten/Kakteenerde dort bestellt:
www.vulkatec-onlineshop.de
Das waren 25l mit Versandgebühr für 12,94€.
Die Pflanzen scheinen sich darin wohl zu fühlen. Und wie Stefan schon richtig gesagt hat, man kann ja nach Bedarf noch selbst etwas dazumischen...

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4285
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  Cristatahunter am Di 02 Okt 2012, 12:31

Handelsübliche Kakteenerde eignet sich nur für Epiphyten und Hylocereen und Weihnachtskakteen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12461
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  davissi am Di 02 Okt 2012, 13:46

Shamrock schrieb:
Balkonien schrieb:Momentan verwende ich Kakteenerde aus dem Blumenhandel.
Die, außer der Aufschrift, nichts mit Kakteenerde zu tun hat.

…und so heißt, weil sie nicht für Kakteen geeignet ist. Very Happy
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  Shamrock am Di 02 Okt 2012, 13:57

davissi schrieb:
Shamrock schrieb:
Balkonien schrieb:Momentan verwende ich Kakteenerde aus dem Blumenhandel.
Die, außer der Aufschrift, nichts mit Kakteenerde zu tun hat.

…und so heißt, weil sie nicht für Kakteen geeignet ist. Very Happy
Randnotiz: Danke für die Aufklärung, David. Endlich hab ich das auch kapiert! lol!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8982

Nach oben Nach unten

Re: Kaktus schrumpelt - Wasser? Oder etwas anderes?

Beitrag  Cristatahunter am Di 02 Okt 2012, 14:15

Shamrock schrieb:
davissi schrieb:
Shamrock schrieb:
Balkonien schrieb:Momentan verwende ich Kakteenerde aus dem Blumenhandel.
Die, außer der Aufschrift, nichts mit Kakteenerde zu tun hat.

…und so heißt, weil sie nicht für Kakteen geeignet ist. Very Happy
Randnotiz: Danke für die Aufklärung, David. Endlich hab ich das auch kapiert! lol!


Ja so ist es wohl. Vielleicht steht es auf dem Kleingedruckten
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12461
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten