Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferobergia

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  abax am So 09 Dez 2012, 19:14

hallo torro,
das war T. heterochromus die Sämlinge sehen aus wie Leuchtenbergias, sind allerdings etwas blaugrauer als gleichalte Leuchtenbergiasämlinge. Mal sehen was daraus wird. Von Astrobergia hab ich mal Bilder von Plapp gesehen, das ist natürlich auch sehr spannend, hat bei mir noch nicht geklappt.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 870
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  Torro am Mo 10 Dez 2012, 08:12

Danke Abax,

Synonym: Ferocactus !
Das sagt schon eine Menge. Schöne Dornen hat der heterochromus.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  abax am Mo 10 Dez 2012, 19:02

finde ich auch , daher mein Zuchtziel: geringelte Bedornung in Stricknadellänge! lol!
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 870
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  Torro am Mo 10 Dez 2012, 19:33

Geringelt auch noch?
Sonst hätte ich Fero rectispinus empfohlen. Da geht es wohl mit den
Dornen bis 25 cm. Razz

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  abax am Mo 10 Dez 2012, 19:55

super Idee, sobald er blüht
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 870
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Aussaat Ferobergia

Beitrag  kunterbunt5 am So 24 März 2019, 20:56

Hallo,
Ich habe heute Aussaat Tüten geöffnet und Wasser nachgefüllt. Die Ferobergias sind jetzt ins Gewächshaus umgezogen Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe leider nur die Handy-Fotos, muss demnächst mit der richtigen Kamera ran. Die Sämlinge sind mit die größten von meiner ganzen Oktober-Aussaat! Das Saatgut stammt von Herrn Kahler.

Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  Astrophytum am So 01 Dez 2019, 14:06

Hallo Angelika was ist den aus deiner Aussaat geworden?
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2597

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  kunterbunt5 am So 01 Dez 2019, 19:03

Hallo Astrophytum,
Sie leben :-) und haben teilweise schon ordentliche Dornen. Ich werde aber leider erst nächstes Wochenende neue Fotos einstellen können.
Bei der Aussaat dieses Jahr habe ich leider irrtümlich die Töpfe zu den Kaltkeimern ins Gewächshaus gestellt. Habe es es erst gestern gemerkt, nach mehreren Wochen, ich hoffe, es tut sich da trotzdem noch was.

Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  Astrophytum am Mo 02 Dez 2019, 07:21

Danke ich freu mich auf die Bilder.
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2597

Nach oben Nach unten

Ferobergia - Seite 2 Empty Re: Ferobergia

Beitrag  kunterbunt5 am So 08 Dez 2019, 16:50

Hallo Astrophytum,
So, jetzt auch die versprochenen Bilder. Leider war es selbst heute mittag im Gewächshaus so duster, das ich mit Blitz fotografieren musste. Die Pflanzen auf dem ersten Bild stehen immer noch im Aussaattopf (das ist derselbe Topf wie auf dem Foto aus dem März). Das hat am besten geklappt, die Pflanzen aus einem zweiten Aussaattopf habe ich im Frühjahr pikiert und das hat sie doch etwas zurückgeworfen (siehe Foto 2). Die Bedornung der Ferobergias insgesamt hat sich schon sehr gut entwickelt.
Alle Pflanzen stehen im Gewächshaus, im Moment komplett trocken. Ich überlege allerdings, ob ich die Schale vom zweiten Bild nicht doch ins Haus holen und unter künstlicher Beleuchtung weiterwachsen lassen sollte. Die Sämlinge sind momentan arg geschrumpft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten