Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gysmo's Kindergarten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Gysmo's Kindergarten

Beitrag  Gysmo am Di 02 März 2010, 17:39

Hier wäre mal einen Teil meines Sukkulenten-Kindergartens....

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

von links oben nach rechts:

- Aeonium aff. holochrysum (El Hierro)
- Ascleps Mix 1 (Samen von Fr. Hübner)
- Faucaria Tuberculosa (Samen von Edith)
- Pseudolithos eylensis (Samen von Fr. Hübner)
- Ascleps Mix 2 (Samen von Fr. Hübner)
- Aloinopsis malherberii (Samen von Edith)
- Ascleps Mix 2 (Samen von Fr. Hübner)
- Hildewintera colademononis (Samen von Edith)
- Pleiospilos, verschiedene Sorten (Samen von Mesa)
- Argyroderma, verschiedene Sorten (Samen von Mesa)
- ca. 150 Lithops, verschiedene Sorten (Samen von Conos)
- Titanopsis schwantesii (Samen von Mesa)
- Pseudolithos eylensis (Samen von Fr. Hübner).

Die Mesembs wurden alle letzten Sommer ausgesät und wurde diesen Winter durchkultiviert. Nächsten Winter werden sie dann normal überwintert, wie die Grossen.
Die Samen von Edith habe ich zwischen November und Dezember 2009 ausgesät, super Keimquote!
Die Ascleps wurden auch letzten Sommer ausgesät, die entwickeln sich schön.
Stolz bin ich auf die Pseudolithos, die 3 sind gut durch den Winter gekommen und beginnen nun, ihre Struktur zu verändern. Wurden auch durchkultiviert.

Ich habe nicht alles fotografiert, habe noch etliche Kakteen-Sämlinge und Adenien, die kommen dann später mal ins Rampenlicht.

Gruss
Judith
Gysmo
Gysmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224

Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  Echinopsis am Di 02 März 2010, 18:27

Hi Judith,

die sehen ja wirklich super aus, klasse!
Da wünsche ich munteres Wachsen weiterhin!!

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  Gast am Di 02 März 2010, 19:58

Hallo Gysmo,
schöne Collage^^
Da is ja einiges los bei Dir!
LG
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  heinrich am Di 02 März 2010, 21:09

Hi Judith,

sieht ja toll aus!

alles bei Vollmond gesät? wolltest du nicht einen Versuch machen und hier berichten? bin schon gespannt....

skeptiker wie ich wollen es ja immer genau wissen.... Fröhlich

Gruß
Heinrich (der demnächst mal mond-unabhängig aussäen will Bäh )
heinrich
heinrich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 188

Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  Echinopsis am Di 02 März 2010, 21:26

heinrich schrieb:(der demnächst mal mond-unabhängig aussäen will Bäh )

...und uns seine Aussaat dann hoffentlich auch mit Wort und Bild vorstellt!! Very Happy

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  heinrich am Di 02 März 2010, 22:02

Hi Daniel,

hast ja recht.... mittlerweile habe ich sogar die Makrotaste an meiner kleinen Digiknipse gefunden, so dass es SInn machen könnte. Werde jedenfalls schon in den nächsten Tagen mal meine "schrumpel"-ARiocarpen vom letzten Jahr knipsen und einstellen...

aber erwarte nicht zuviel. Der Grund, warum ich vor 40 Jahren überhaupt erstmals einen Kaktus hatte war, dass man da sich nicht viel drum kümmern musste (glaubte ich zumindest damals....) und so ging es mir auch mit meinen Aussaaten (die ich jetzt doch noch weiter pikieren muss), sprich: ich habe da nicht viel gemacht.....und entsprechend hohe Verluste eingefahren....

....aber dank der Infos in diesem und andere Foren werde ich diesmal besser vorbereit ans Werk gehen.....

übrigens: wann werde ich diesen dämlichen Titel "Saatgut" los? Klingt komisch bei jemandem mit deutlich über 100kg......

Gruß
Heinrich
heinrich
heinrich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 188

Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  volker am Di 02 März 2010, 22:10

heinrich schrieb:

übrigens: wann werde ich diesen dämlichen Titel "Saatgut" los? Klingt komisch bei jemandem mit deutlich über 100kg......

Gruß
Heinrich

Hallo Heinrich

nach einer bestimmten Anzahl Beiträge die du geschrieben hast bekommst du dann einen neuen Titel.

LG Volker
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1826
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  Gysmo am Mi 03 März 2010, 13:33

@ Heinrich

lol! lol! Saatgut, tja, da musst du dich ein bisschen mehr anstrengen mit Schreiben, du Skeptiker Very Happy
Das mit dem Mondkalender hatte ich im Februar auf Eis gelegt, und habe jetzt wieder weiter ausgesät, aus dem Grund dass ich einfach keinen Platz mehr in meinen 3 Anzuchtsterris hatte. Jetzt habe ich nun pikiert und ein paar Töpfe auch runtergeschmissen, plötzlich öffnen sich da wieder neue Aussaatmöglichkeiten.... Embarassed

@ Daniel
Danke, die anderen Kakteen habe ich noch nicht geknipst, muss da zuerst pikieren. Aber die Mesembs und Ascleps tun sich herrvorragend, die sind trotz künstliches LIcht nicht gross in die Höhe geschossen, also bin ich auf dem richtigen Weg.
Gysmo
Gysmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224

Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  Egger am Mi 03 März 2010, 16:44

Hallo Judith,

sieht alles hervorragend aus. Very Happy
Auf die Adenium bin ich sehr gespannt.
Ich bin mir sicher das ich dieses Jahr bei den Adenien von der Menge her ungeschlagen bleibe. lol!

viele Grüße Egger!
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Gysmo's Kindergarten Empty Re: Gysmo's Kindergarten

Beitrag  heinrich am Mi 03 März 2010, 17:59

Gysmo schrieb:@ Heinrich

lol! lol! Saatgut, tja, da musst du dich ein bisschen mehr anstrengen mit Schreiben, du Skeptiker Very Happy

Tja, da werde ich demnächst mal die "Geburtstags-Glückwunsch!" und "Herzlich-Willkommen" Fraktion verstärken Very Happy

bin halt noch nicht soweit, hier viele inhaltlich wertvolle Beiträge einstellen zu können - aber ich bleibe dran!

Gruß
Heinrich

.... sunny
heinrich
heinrich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 188

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten