Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

21% 21% 
[ 25 ]
7% 7% 
[ 8 ]
13% 13% 
[ 15 ]
13% 13% 
[ 15 ]
1% 1% 
[ 1 ]
26% 26% 
[ 31 ]
19% 19% 
[ 22 ]
 
Stimmen insgesamt : 117

Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  kaktusfreundin01 am So 14 Okt 2012, 22:23

Mich interessiert mal, woher ihr eure Einsteigerexemplare hattet. Bei mir war es so:

Einige Blattkakteen bekam ich vor Jahren geschenkt, die meisten blühen wie verrückt, 3 - 4 x jährlich.

Neuere Kakteen und Sukkulenten habe ich über eBay bei Shops und privaten Verkäufern erworben. Auch bei Obi, Lidl und Aldi habe ich zugeschlagen, die habe ich gleich in umgepflanzt, weil ich dann genau weiß, worin sie wachsen. Ich topfe grundsätzlich um, wenn ich nicht sicher bin, dass es sich um vernünftige Erde oder Substrat handelt.

Soweit ich es gerade überblicke, gab es Probleme mit 5 Gewächsen aus einem eBay-Shop, die sind eingegangen bzw. einer ist nicht der, den ich gekauft habe. Ein Lithops-Mix + ein sog. Gehirnkaktus vom Sonderpostenmarkt haben ebenfalls nicht überlebt, die waren vermutlich beim Kauf schon übergossen und sind verfault.

Wenn ich irgendwo Ableger, abgefallene Blätter oder sonstige brauchbare Überbleibsel halbwegs intakter Pflanzen ergattern kann, versuche ich, daraus etwas Gescheites zu züchten - oft klappt es!


Zuletzt von davissi am Mo 15 Okt 2012, 07:09 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : ergänzt)
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  davissi am So 14 Okt 2012, 22:36

Hallo,


ich habe dem Beitrag mal eine kleine Umfrage hinzugefügt!
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  kaktussnake am So 14 Okt 2012, 23:47

meins ist nicht dabei -ich habe die von meiner grossmutter geerbt.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2814
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  Cristatahunter am Mo 15 Okt 2012, 00:06

Ich war 16 und sie war (nicht 31) eine Mammillaria magnimamma. Sie ist leider qualvoll gestorben. Sie hat mit ihren Blüten das Feuer in mir entfacht. Der Rest ist eine länge Geschichte. Ich habe sie im Supermarkt um die Ecke entdeckt.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13774
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  davissi am Mo 15 Okt 2012, 07:19

- Ergänzt! -
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  bluephoenix am Mo 15 Okt 2012, 08:10

Hallo zusammen,

ich bekam meine erste Sukkulente (Stapelia grandiflora Hybride) als ich etwa 6 Jahre alt war von meiner Tante. Eine schöne große Pflanze, aber leider hat sie das Jahr darauf zu blühen angefangen und meine Mutter hat sie dann kurzer Hand entsorgt. Dann war erstmal Schluss bis ich 15 war und dann ging es mit anderen Pflanzen (Heil- und Blütenpflanzen) weiter. Mit 16 kam ich dann wieder zu den Sukkulenten insbesondere zu den Caudexpflanzen und mit 19 dann zu den Kakteen.
avatar
bluephoenix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Ascleps und andere afrikanische Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  Torro am Mo 15 Okt 2012, 08:13

Ich hab mir einen Kaktus schenken lassen, weil ich hoffte der
überlebt es, wenn ich ihn ignoriere. (Nicht gieße.)
Heute brauch ich im Sommer schon mal ein paar Gießkannen voll Wasser. Razz

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6576
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  boophane am Mo 15 Okt 2012, 10:25

Meine erste Pflanze hab ich mit meiner Mutter vor etwa 25 Jahren gekauft. "Gymnocalycium mihan. var. pir?" (genauer kann ich mich leider nicht erinnern) stand auf dem Schild. Leider stand er zu dunkel und dann haben uns irgendwann die Wolläuse getrennt. Ein Cleistocactus strausii kam später, der lebt leider auch nicht mehr. Der Pflanzenurknall kam mit meiner neuen Wohnung, die ein Südfenster hat und einen Balkon, mit meiner Frau und einem Opuntienohr von unserer Vermieterin.

VG, Elmar.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1780
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  papamatzi am Mo 15 Okt 2012, 11:35

Auch nicht dabei: Discounter mit "A" Wink
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1201
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Woher hattet ihr eure ersten Pflanzen?

Beitrag  Christa am Mo 15 Okt 2012, 11:53

Hallo,

mein erster Kaktus war eine Echinopsis. Die hatte erst meine Mutter einige Jahre und als sie bei ihr nicht blühte, hab ich sie bekommen. Genau so war es mit den ersten Epis.

LG Christa
avatar
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten