Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kindel entfernen??

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  volker am Fr 03 Mai 2013, 22:55

Wenn eine gesunde Pflanze kindelt stellt das ihre natürliche Wuchsform dar !!!!!!!!!! Wenn einem das nicht gefällt sollte man doch überlegen ob es das richtige Hobby ist das man da betreibt. Auch Pflanzen sind Lebewesen und sollten mit ein bischen Respekt behandelt werden. Das ist meine Meinung dazu. Es ist nichts einzuwenden wenn man eine Zweitpflanze ziehen möchte und deshalb mal einen Ableger nimmt. Ich schneide ja auch nicht jemanden die Füße ab nur weil mir die nicht gefallen.
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  marie.777 am Fr 03 Mai 2013, 23:20

volker schrieb:Wenn einem das nicht gefällt sollte man doch überlegen ob es das richtige Hobby ist das man da betreibt. Auch Pflanzen sind Lebewesen und sollten mit ein bischen Respekt behandelt werden.

Aber ich verstehe das als eine Art "Bonsai-Schnitt".
Man versucht das Wachstum der Pflanze in eine unnatürliche Form zu lenken.

Und ich schätze, dass ohne Kindel die verbleibende Mutterpflanze mehr Ressourcen für sich zur Verfügung hat.

Vielleicht kann mir ja jemand Erfahrungswerte dazu liefern.
avatar
marie.777
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 113

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  volker am Fr 03 Mai 2013, 23:26

Kakteen sind für Bonsai absolut nicht geeignet , die meisten neigen nach dem schneiden dazu noch mehr Ableger zu produzieren. Diese Methode wenden Züchter an um schnell neue Pflanzen zu bekommen.
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  marie.777 am Fr 03 Mai 2013, 23:30

volker schrieb:Kakteen sind für Bonsai absolut nicht geeignet , die meisten neigen nach dem schneiden dazu noch mehr Ableger zu produzieren. Diese Methode wenden Züchter an um schnell neue Pflanzen zu bekommen.

Das ist doch mal ein Fakt, mit dem ich arbeiten kann.

Das habe ich vorher noch nie gehört.

Wobei ich nicht glaube, dass die Kindel mich überwuchern werden.
Ich fürchte eher Infektion an der Abbruchstelle.
avatar
marie.777
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 113

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  soufian870 am Fr 03 Mai 2013, 23:35

Ich denke, du wirst aus nem kugelförmigen Kaktus keine Säule machen können in dem du die Kindel entfernst.
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3917

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  marie.777 am Fr 03 Mai 2013, 23:49

soufian870 schrieb:Ich denke, du wirst aus nem kugelförmigen Kaktus keine Säule machen können in dem du die Kindel entfernst.

Ich will doch nur eine einzelne Säule ohne Ableger ziehen.
Oder eben eine einzelne Kugel.

Weiss jemand, welche Auswirkungen es noch haben kann, wenn man immer alles abpflückt?
(Dass es neue Kindel anregen kann wurde ja genannt)
avatar
marie.777
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 113

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  Tim am Fr 03 Mai 2013, 23:58

wie soll man die Frage generalisieren?
Die Meisten lieben Kakteen doch, weil es unzählig-viele verschiedene Wuchsformen gibt. Und genauso wird fast jede Pflanze unterschiedlich auf äußere Einflüsse reagieren...

welche Arten willst Du den "umformen"?
avatar
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 581

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  marie.777 am Sa 04 Mai 2013, 00:06

Wenn es geht, alle möglichen Kugel- und Säulenkakteen.
avatar
marie.777
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 113

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  peter1905 am Sa 04 Mai 2013, 07:33

Hallo Marie...

es gibt genügend Kakteen, die sehr wenig oder überhaupt nicht kindeln. Da solltest du dich
auf solche Arten einschießen. Auch Säulen neigen nicht zum kindeln und stehen meist solitär.
Allerdings hab ich in einem anderen Threat von dir gelesen, dass du sie auf dem Terassendach
halten willst. Ist da noch ein Dach drüber oder sind sie da den Witterungen gänzlich ausgesetzt?
Ohne Überdachung wirst du wohl nicht lange Freude an den meisten Kakteen haben, da diese unsre
Regenmengen nicht aushalten und faulen werden.
Bitte schreib mal genau wie und was du wo kultivieren willst. Dann kann man auch gezielte Tipps geben.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2596
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Kindel entfernen??

Beitrag  Astrophytum Fan am Sa 04 Mai 2013, 08:08

Bei Echinopsen mag das gehen, aber andere wie Sulcorebutia, Lophophora und andere sehen nach solchen Aktionen einfach scheis* aus . Aber wenn man Kakteen mit unzähligen Narben mag...
MfG Michael
avatar
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 852
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten