Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lapidaria margaretae

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  papamatzi am Do 20 Dez 2012, 21:07

xurui schrieb:Wirklich schön Magie jade in Deutschland vor der Blüte ah?

Nun, der Google Translator holpert schon manchmal ein bisschen...
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1525
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 02 Okt 2013, 21:39

...ist schon ein gutes Jahr alt, dieser Thread,
aber seit Mai 13 erfreue ich mich auch  an einem Exemplar dieser  Art und vor einer Woche schaute es so aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und heute:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dem Micha sei an dieser Stelle noch mal  danke  gesagt,
weil er mir freundlicherweise dieses hübsche Pflänzchen überließ!

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lapidaria margareta

Beitrag  cool-oma-renate am Mo 07 Okt 2013, 19:23

guten Abend wolli, du bist ein Glückskind! Ist das eine schöne Pflanze!
der Beifall kommt etwas verspätet von mir, aber nicht minder herzlich. Ich hatte ein
paar Tage Urlaub. gruss renate
avatar
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 448

Nach oben Nach unten

Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  heinze1970 am Mo 07 Okt 2013, 19:42

Ganz toll!
Ich dachte erst, es sei ein Lithops!
avatar
heinze1970
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Epis, Wüstis, Plumeria, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  kaktusfreundin01 am Mo 03 März 2014, 22:06

Liet Kynes schrieb:Leider habe ich aktuell nicht die optimalen Kulturmöglichkeiten für solche Gattungen.Zumindest nach meiner Einschätzung.Gruß,Tim
Ich habe auf der Suche nach Pflegehinweisen für diese Pflanze gerade diesen alten Thread gefunden und möchte gleich mal nachhaken:

Tim, woran mangelt (oder mangelte, vielleicht hat sich die Situation inzwischen geändert) es dir für optimale Kultivierung?
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

erneut mit Flor...

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 02 Nov 2015, 21:51

Hallo ,
die " Lapi " aus Beitrag #12 ist wieder im Rennen;
da ich verreist war, sah ich die ersten Tage dieser gut eine Woche haltenden Blüte  nicht;
schätze, dass sie schon an mindestens 5 Tage geöffnet war und nun vor dem Verblühen ihre volle Breite zeigt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Wüstenwolli am So 31 Jan 2016, 13:23

...Update der Pflanze heute;
die Frucht reift vor sich hin und die nächste Knospe hält Ausschau nach der seit Tagen vermissten Sonne..
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Sämis von 2015 ( noch in der Aussaatschale mit Epi´s )
haben nächste Woche Geburtstag und werden bald neues Substrat unter den "Füßen"  brauchen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Knufo am So 31 Jan 2016, 16:49

Hallo Wolli,

tolle Blüte und die Pflanzen, sowohl klein als auch groß, sehen toll aus.
Ich hatte auch mal einige dieser Sukkus. Leider habe ich damals noch nicht so viel darüber gewusst wie heute. Bis auf eine sind alle damals kaputt gegangen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das vorne ist doch eine, oder? Ich habe mir bei so empfindlichen Pflanzen angewöhnt einen andere Sukku zum "mittrinken" dazuzusetzen. Jetzt wollte ich die Lapidaria zusammen mit Lithops, die ich sowiso auseinander setzen muß, in eine Schale setzen. Macht das Sinn?? Ich würde mich freuen wenn sie mal etwas mehr wachsen würde.

Liebe Grüße
Elke
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2772
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Wüstenwolli am So 31 Jan 2016, 17:53

Das Foto ist etwas klein, Elke,
aber es könnte eine Lapidaria sein.
Die darfst Du gerne mit Lithops vergesellschaften,
sie vertragen die gleiche Pflege und auch im Substrat gibt es bei mir keine Unterschiede.

LG Wolli

avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Knufo am So 31 Jan 2016, 17:59

Hallo Wolli,

ja, ich weiß. Ist auch ein Zuschnitt aus einem anderen Bild.
Danke für deine Antwort. Werde ich dann im März mal umtopfen.

Liebe Grüße
Elke
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2772
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten