Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lapidaria margaretae

+17
Krabbel
Dickblatt
Henning
Epi-Anzucht-Fan
Rouge
benni
Shamrock
feldwiesel
Knufo
kaktusfreundin01
heinze1970
Wüstenwolli
papamatzi
xurui
Liet Kynes
davissi
cool-oma-renate
21 verfasser

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  benni Mi 03 Nov 2021, 20:13

Wunderschön, Wolfgang,

vielleicht wird eine der Meinigen auch mal so gross .....   hoffe ich doch.
Sind alle schon verblüht.

Liebe Grüsse und bleib' gesund
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1125
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Henning Mi 03 Nov 2021, 21:10

Moin Wolli,
das ist aber auch schon ein Kracher, mein lieber Mann!
Hat die sich so mehrköpfig entwickelt oder sind das mehrere in einem Topf?
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3580
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Wüstenwolli Do 04 Nov 2021, 10:37

Hallo Henning,

das ist meine erste , erhalten 2013 hier im Forum .
bestand damals aus 2 Blättern mit Neutriebansatz im Scheitel.
Es trocknen zwar immer wieder alte Blätter unten weg,
aber ab und an ( nicht jedes Jahr ) sprosst sie und wächst dann langsam in die Breite.

@benni:

das dauert etwas, bis eine Gruppe entsteht
aber das wird schon.
Lapi´s sind ja recht pflegegeleicht. Very Happy

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5250
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Trude Di 14 Dez 2021, 17:05

Meine Lapidaria steht zur Zeit im ungeheizten Schlafzimmer und hat Durst.
Da sie zum ersten mal Wachstum zeigt seit dem ich sie habe bin ich unsicher ob ich sie nun doch etwas gießen sollte?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 469
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Di 14 Dez 2021, 21:13

Hallo Trude,
im ungeheizten Schlafzimmer hält die Lapidaria noch lange durch ohne Schaden zu nehmen; sind ja Sukkulenten und diese müssen oft dürsten.
Habe gerade meine Gruppe angeschaut, es zeigen sich ein paar Falten, nicht der Rede wert. Die Samenkapseln sind eine Augenweide!
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1190
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Wüstenwolli Di 14 Dez 2021, 21:52

Trude schrieb:Meine Lapidaria steht zur Zeit im ungeheizten Schlafzimmer und hat Durst.
Da sie zum ersten mal Wachstum zeigt seit dem ich sie habe bin ich unsicher ob ich sie nun doch etwas gießen sollte?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

hallo Trude,

wenn die Lapi tags Licht im Schlafzimmer hat und die Temperatur sich mittags in einer Schönwetterperiode erhöhen kann,
sollte man ihr auch schon mal ein wenig Wasser geben,
das mache ich auch bei meinen im Gwh, wenn sie faltig werden, an Abenden, an den mindestens ein Schönwettertag angesagt ist.
Die Wassergaben sind aber gering und werden erst wiederholt,
wenn die sich dadurch etwas geglätteten Falten wieder erneut faltig zeigen.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5250
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Trude Mi 15 Dez 2021, 00:57

Ich danke euch!

Bei den meisten anderen Überwinterungsgästen auf der Schlafzimmerfensterbank mache ich es auch so wie Wolli. Idealer weise wenn es zwei oder drei Tage mal sonnig ist bekommen alle, ich bis auf ein paar Ausnahmen natürlich, ein paar Schlückchen Wasser. Dann werde ich der Lapidaria beim nächsten mal auch ein paar Tröpfchen geben, bleibt zu hoffen das sich die Sonne tatsächlich mal zeigt.
Ich glaube das ich es auch schlecht mit angucken kann das durstige Pflänzchen bis ins Frühjahr so stehen zu lassen Rolling Eyes Da sehen die Lithopse gegen aus wie das pralle Leben Wink
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 469
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Edd Fr 14 Jan 2022, 19:50

Hallo alle zusammen. 
Das sind meine neue Blümchen,  frisch aus Spanien. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße aus Berlin, Eduard.
Edd
Edd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : Lithops und andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Henning Fr 14 Jan 2022, 20:22

Moin Edd,
sehr schöne Blümchen zeigst Du da, aber bist Du sicher, dass das Lapidaria sind?
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3580
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lapidaria margaretae - Seite 10 Empty Re: Lapidaria margaretae

Beitrag  Edd Fr 14 Jan 2022, 20:51

Hallo Henning, 
Was kann das sonst sein ?  
Für mich sehen sie aus wie andere Lapidaria, die ich habe. Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

VG.
Edd
Edd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : Lithops und andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten