Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Acharagma huasteca

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Acharagma huasteca

Beitrag  turbini1 am Di 23 Okt 2012, 17:51

Emandu schrieb:more elongated.....kann man in diesem Stadium durchaus bestätigen Very Happy


und wohl später auch noch.

Erstbeschreibung A. huasteca
Körper: 7-10cm lang, 1,7-2,5cm Durchmesser, kleine Gruppen bildend

Erstbeschreibung A. aguirreanum
Körper: max. 5cm hoch, bis 7cm Durchmesser, gewöhnlich einzeln wachsend

Auch auf dem Bild schon zu erkennen, die Unterschiede bei den Wurzeln. A. aguirreanum bildet in Kultur eine starke Rübenwurzel aus was nach der Zeichnung in der Erstbeschreibung von A. huasteca nicht zu erwarten ist.
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3184
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Acharagma huasteca

Beitrag  CactusJordi am Do 14 Feb 2013, 19:09

Emandu schrieb:more elongated.....kann man in diesem Stadium durchaus bestätigen Very Happy
... und sprossend fast aus jedem Knopfloch. Und die A. husteca blüht ähnlich wie die A. roseanum ssp galeanensis:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jordi
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Acharagma huasteca

Beitrag  papamatzi am Do 14 Feb 2013, 23:05

CactusJordi schrieb:... und sprossend fast aus jedem Knopfloch.
Kann man wirklich so sagen. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke, Jordi, für das Blütenfoto. Jetzt weiß ich auch, wie sie (hoffentlich) mal blühen wird. *daumen*
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1201
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Acharagma huasteca

Beitrag  Liet Kynes am Do 14 Feb 2013, 23:39

Wow ! Wann hast du die denn gepfropft,Matthias ?
Gruß,Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Acharagma huasteca

Beitrag  papamatzi am Fr 15 Feb 2013, 21:41

Hallo Tim,
Das war Ende Oktober, letztes Jahr.
Das hier ist das Kopfstück eines Sämlings. Die beiden Wurzelstücke treiben auch ganz nett... Wink
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1201
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten