Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  Lorraine am Fr 23 Nov 2012, 13:38

Manni, ich habe sie bis zum Blattansatz drin. Die gedeihen und blühen super.
Was auch klasse ist: die bekommen kein Übergewicht mehr wie früher im Rindensubstrat.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  Bird_of_Paradise am Fr 23 Nov 2012, 16:03

Möglicherweise eine Anfängerfrage, aber was meinst du mit Übergewicht?
avatar
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  nikko am Fr 23 Nov 2012, 16:07

Hi,
ich bin zwar nicht Lorraine, aber gemeint ist vermutlich: wenn die Pflanzen durch üppiges Wachstum kopflastig werden. Mineralisches Substrat wiegt 'halt mehr als die Rindenstücke...

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  Bird_of_Paradise am Fr 23 Nov 2012, 16:13

Achso, sie also einfach aus dem Topf kippen weil der "Boden" zu leicht ist? Okay, verstehe. Danke.
avatar
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  Alex H. am Sa 24 Nov 2012, 13:00

-Mannix- schrieb:Es gibt viele Kakteensammler/Gärtner die ihre Pflanzen rein mineralisch topfen.Von daher können eigentlich alle Kakteen und Sukkus in diesem Substrat, auch ohne doppelten Boden und Wasserstandsanzeiger, gepflanzt werden.

Meine Sammlung steht fast komplett in Lechuza-Pon. Allerdings in normalen Töpfen, ohne dem Bewässerungssystem. Das wäre mir zu nahe an der Hydrokultur, und würde mal davon abgesehen viel zu teuer sein und ein Vielfaches an Platz beanspruchen.
Ich verwende das Pon nur da bei uns im Baustoffhandel kein Bims erhältlich ist.

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 586
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  -Mannix- am Sa 24 Nov 2012, 19:18

@Alex

Bims, Lava und Zeolith kannst du dir auch online bestellen.
Wird dir bis vor die Haustür geliefert.
Am günstigsten bekommt man es bei Vulcatec

Pon kostet 19,95€ für 25 liter. Wenn du es im Baumarkt deines Vertrauens kaufst kommen lediglich Spritkosten dazu.

25 liter Bims bei oben genannter Fima 9,95€ + 3€ Versand
25 liter Lava 9,95€ + 3€ Versand
25 liter Zeolith 20,95€ + 3€ Versand
Das wären aufgerundet 50€ für die 3fache Menge.

Spareffekt 0 ca. 10€

Da einige nun auf den Lechuza-Zug aufspringen mischt Vulcatec nun auch Vulcaflor
Das kommt preislich mit Pon aber ziemlich aufs gleiche raus.

lg
Manni
avatar
-Mannix-
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinofossulocactus (Stenocactus), Copiapoa

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  Alex H. am Sa 24 Nov 2012, 21:16

Hallo Manni,

die liefern leider nur innerhalb Deutschlands. Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort.

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 586
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  soufian870 am Sa 24 Nov 2012, 21:41

Hmmmmm, den ganzen Stress wegen 10€ ?
Ich wüßte nicht was ich mit 75L Substrat anfangen sollte Very Happy
Am Donnerstag hab ich nen 12L Sack Pon für 9,99€ gekauft, der reicht erst mal ne Weile. Falls nicht weiß ich wo´s noch mehr gibt.
Das Problem ist nur, das der Laden jede Menge Pflanzen verkauft Twisted Evil

Ich hab mir ja nen Ficus mit dickem Caudex zugelegt (zu sehen im Thread: Caudexpflanzen)
Der sitzt in so undefinierbarem Substrat, kann ich den in nen Minicubi stecken oder brauchen die humushaltige Boden ? (auch jetzt noch oder erst im Frühjahr ?)
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3896

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  Aheike am Sa 24 Nov 2012, 23:03

Habe gerade diesen Beitrag entdeckt und verfolge diesen mit großem Interesse. Wachsen die Wurzeln da genauso schnell, wie wenn man in Seramis pflanzt? Ist eine saubere Angelegenheit und den Pflanzen gefällt es. Aber wenn man dann laufend umpflanzen muß, weil Platzmangel angesagt ist, finde ich es auch nicht gerade prinkelnd!! Mad Und außerdem ist dies ja auch eine Kostenfrage!
Ich überlege auch, die Orchideen oder Hoyas darein zu setzen. Aber ....?

avatar
Aheike
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1231
Lieblings-Gattungen : Querbeet, am liebsten Sukku`s

Nach oben Nach unten

Re: Wie gedeihen Pflanzen in Lechuza-System / PON

Beitrag  soufian870 am Sa 24 Nov 2012, 23:10

Huhuuuu Andrea, schön wieder mal was von dir zu hören/lesen Smile
Das Umtopfen hast du bei gutem Wuchs in anderen Töpfen doch auch ?
Ok, die normalen Töpfe sind vielleicht um einiges billiger, aber wenn´s den Pflanzen im Wachstum hilft ... ?!
Man kann sich ja verschieden Größen zulegen, damit man immer die passende Größe da hat.
Und dann gibts ja viele Möglichkeiten das Geld auf andere abzuwälzen: Weihnachten, Ostern, Geburtstag, Hochzeitstag etc. lol!
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3896

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten