Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenium - in Wort und Bild

Seite 96 von 100 Zurück  1 ... 49 ... 95, 96, 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Lorraine am Mi 04 Sep 2013, 23:04

Ich hab mal ein Solo-Blütenbild meiner 1-jährigen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Moment warte ich, daß die letzte Wüstenrose für dieses Jahr die erste Knospe öffnet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Bei mir halten die Spinnmilben auch wieder Einzug. Das ist schon ein nerviges Viehzeug!
Zur Zeit lassen schon etliche Wüstenrosen ihre Blätter fallen. Ich weiß nicht, ob es allein an den Spinnmilben liegt oder ob die sich mit der Blüte richtig verausgabt haben und die Ruhezeit einleiten.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  plumi-fan am Mi 04 Sep 2013, 23:48

Lorraine, dass ist eine sehr schöne Blüte.
avatar
plumi-fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Lorraine am Do 05 Sep 2013, 00:38

Tja, eigentlich sollte das eine panaschierte Pflanze sein. aber auch da darf man den Versprechen der Händler nicht glauben.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  kislány am Do 05 Sep 2013, 03:05

Christa,

ich finde Deine gezeigte Wüstenrose sehr hübsch, auch der Caudex gefällt mir außerordentlich.
Aber, wenn Du noch mehr hochgewachsene hast, dann probier das mit dem Schneiden ruhig mal
aus.

An alle
Meine heruntergefallene Wüstenrose ist wieder da, ein bisschen lädiert sieht sie aus, aber Hauptsache,
wieder da !
Sie lag heute morgen vor meiner Wohnungstür, ich weiß nicht, ob die Nachbarn geklingelt haben,
war gestern schon um 19 Uhr im Bett. Egal, ich freu mich

Lorraine,
eine sehr hübsche Blüte, gefällt mir

LG Gerda
avatar
kislány
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 229
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Lithops, Orchideen

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Francesca187 am Do 05 Sep 2013, 03:48

Aber ist doch schön, dass sie wieder da ist. Ich wünsche dir, dass sie dieses Abenteuer gut übersteht!glück 
avatar
Francesca187
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  heinze1970 am Fr 06 Sep 2013, 07:16

Wir hatte gerade ein schlimmes Unwetter!
Mehrere Bäume durch Blitz gespalten oder in Brand. Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz!
Meine komplette Pflanzentreppe, mit all meinen Wüstis ist im Garten verteilt.
Nun muß ich erstmal raus und schauen, wie sie es überstanden haben!!!
avatar
heinze1970
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Epis, Wüstis, Plumeria, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  meriam umm hischam am Fr 06 Sep 2013, 09:09

och mensch anja SadSad


schlimm??? ist was kaputtgegangen??

ich kanns dir heute nachempfinden bei uns hats geregnet bin auch schnell rauf pflaenzlein beschuetzen


ganz liebe gruesse meriam
avatar
meriam umm hischam
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Scally am Fr 06 Sep 2013, 09:28

Hallo Anja,

es tut mir leid, dass euch dieses Unwetter ereilt hat.Crying or Very sad  Ich drücke dir die Daumen, dass deine Wüstis es alle heil überstanden haben, und dass auch sonst keine weiteren Schäden entstanden sind.

Bei uns war das Wetter heute super und es hat sich bislang noch kein Unwetter abgezeichnet, ich hoffe, das bleibt auch so.

LG Scally
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  heinze1970 am Fr 06 Sep 2013, 21:56

Der Schaden hält sich in Grenzen.
Sehr ärgerlich ist, dass von meinen 2 Stecklingspflanzen einige dicke Triebe abgebrochen sind.
Die Blüten sind natürlich auch zum Teil futsch.
Nun ist auch ein großer Trieb direkt am Stamm angebrochen.
Könnte ich da einfach mal versuchen ein Stück abgebrochenen Trieb reinzustecken oder ihn vielleicht fest wieder anbinden?
Ob sich das wieder erholt?
Ein Bild stell ich nachher noch ein!
avatar
heinze1970
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Epis, Wüstis, Plumeria, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Magenta am Fr 06 Sep 2013, 22:14

Hallo Anja,
solange ein abgebrochener Trieb an einem kleinen Stückchen mit der Pflanze verbunden ist, dann würde ich ihn anbinden der wächst bestimmt weiter.
Hier ein Bild von meinem „röhrenden Hirsch”, da wächst seit Jahren ein Trieb an einem Fieselchen, das von der Pflanze scheinbar versorgt wird, weiter!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

P.S.: Es „herbstelt“ – bei einigen meiner Adenien werden schon die untersten Blätter gelb Shocked.
Anfang nächster Woche werde ich sie wohl (zumindest in der Nacht) einräumen. Oh man, jetzt geht das schon wieder los, nach gerade mal 3 Monaten Sommer Crying or Very sad.
avatar
Magenta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602

Nach oben Nach unten

Seite 96 von 100 Zurück  1 ... 49 ... 95, 96, 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten