Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

flecken an opuntia

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: flecken an opuntia

Beitrag  boophane am Di 30 Okt 2012, 11:13

Wolke schrieb:Ich habe auch solche Flecken an meiner Opuntie.
Sie ist ausgepflanzt und jetzt mit Tanne abgedeckt!
Sollte man die eher nicht auspflanzen, der Nässe wegen?
Sie steht nun das dritte Jahr und hat sogar Löcher vom Schneckengeschnackel... Sad
Im Sommer bekommmt sie immer sehr schöne neue Blätter, aber blühen will die einfach nicht.
Vieleicht steht sie ja zu gut im Futter?!... Very Happy

Welche Art hast Du denn? Wie sonnig steht die? Wieviel Dünger / Wasser kriegt sie?
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: flecken an opuntia

Beitrag  Wolke am Di 30 Okt 2012, 19:12

Art? Keine Ahnung ..Neuling ebend... Laughing

Die bekommt Blaukorn und Wasser wie es regnet. Ist es recht trocken, gieße ich sie natürlich mit! Sie steht unter einer kleinen Mädchenkiefer/ Halbschattig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Wolke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Passionsblumen/ Palmen und mein ganzen Garten...

Nach oben Nach unten

Re: flecken an opuntia

Beitrag  boophane am Di 30 Okt 2012, 19:32

Halbschatten? Ich würde sagen, daß die einen Standort mit etwas mehr Licht vertragen könnte. Unsere steht im Sommer in der prallen Sonne (hab leider noch kein Blühphoto, weder von der Mutterkolonie noch vom Ableger). Du kannst das mit Opuntien ja leicht testen, indem Du ein Ohr anders kultivierst und den Rest da stehen läßt.

Von wann ist das Bild? Frühsommer? Und wie lange steht die da? Vielleicht hilft auch einfach warten.

VG, Elmar.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: flecken an opuntia

Beitrag  simsa am Mi 31 Okt 2012, 10:46

@wolke
deine opuntia sieht klasse aus.
hätte nicht gedacht das man sie so ganz ohne Regenschutz draußen kultivieren kann.
traue mich an meine winterharten die unter einer überdachung stehen gar nicht mit der Giesskanne ran.
man sieht es ihnen auch an,da sie schon ziemlich doll schrumpeln.
dachte das die Luftfeuchtigkeit im Herbst und winter ausreichen würde.
vielleicht sollte ich ihnen ja doch mal ein Schlückchen asser gönnen Rolling Eyes
lg[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1548
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: flecken an opuntia

Beitrag  nikko am Mi 31 Okt 2012, 10:55

@simsa: Bloß jetzt nicht gießen! Die sollen im Winter schrumpeln, auf die Art ist der Zellsaft konzentrierter und der Kaktus erfriert nicht so schnell. Meine winterharten Opuntien legen sich jetzt sogar ganz auf den Boden. Erst im Frühjahr pumpen die sich wieder auf.

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4332
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: flecken an opuntia

Beitrag  simsa am Mi 31 Okt 2012, 11:03

danke dir. Very Happy
werde sie dann nicht Gießen.
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1548
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: flecken an opuntia

Beitrag  Wolke am Do 01 Nov 2012, 10:49

boophane schrieb:Halbschatten? Ich würde sagen, daß die einen Standort mit etwas mehr Licht vertragen könnte. Unsere steht im Sommer in der prallen Sonne (hab leider noch kein Blühphoto, weder von der Mutterkolonie noch vom Ableger). Du kannst das mit Opuntien ja leicht testen, indem Du ein Ohr anders kultivierst und den Rest da stehen läßt.

Von wann ist das Bild? Frühsommer? Und wie lange steht die da? Vielleicht hilft auch einfach warten.

VG, Elmar.

sie steht da 3 Jahre und das Bild ist vom Frühsommer! Sie hatte da ihre vielen neuen Ohren bekommen und gut war! Ich dachte erst es seien alles Knospen, aber nix damit! Gestört
avatar
Wolke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Passionsblumen/ Palmen und mein ganzen Garten...

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten