Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pereskia - Kulturerfahrungen und mehr

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach unten

Re: Pereskia - Kulturerfahrungen und mehr

Beitrag  romily am Do 12 Jan 2017, 22:12

Die P. bleo blüht recht zuverlässig, sagte die Vorbesitzerin des Strunkes. Und da es ein Stück einer älteren Pflanze ist, die schon geblüht hat, denke ich, daß das kein großes Problem darstellt.

Wenn ich sie durchbringe, bekommst Du natürlich ein Stück, Ehrensache!
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1448
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Pereskia - Kulturerfahrungen und mehr

Beitrag  Shamrock am Do 12 Jan 2017, 22:15

cheers
Halt den Blähton bitte schon feucht, rede ihr mehrfach täglich gut zu, geh bei Sonnenschein mit ihr Gassi, sing ihr Lieder vor - du MUSST sie durchbringen!!!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11855
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Pereskia - Kulturerfahrungen und mehr

Beitrag  romily am Do 12 Jan 2017, 22:18

Das mit dem Lieder vorsingen laß ich dann mal lieber. Das dürfte ihr Ableben eher beschleunigen. lol!
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1448
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Pereskia - Kulturerfahrungen und mehr

Beitrag  Maarten am So 15 Jan 2017, 14:03

Maarten schrieb:Ich habe mir bei Haage eine Pereskia diaz-romeroana bestellt. Leider sind während des Transports die Blätter abgestorben. Sollte ich sie jetzt bewässern oder besser in die Ruhe schicken?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Drei Tage später...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Maarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Pereskiopsis

Nach oben Nach unten

Re: Pereskia - Kulturerfahrungen und mehr

Beitrag  romily am So 15 Jan 2017, 14:24

Na, paßt doch! *daumen*
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1448
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Pereskia - Kulturerfahrungen und mehr

Beitrag  Shamrock am So 15 Jan 2017, 20:45

Na also, Pereskia halt - ruckzuck haben die Blätter halt doch wieder die besagte Kurve bekommen. Glückwunsch, schönes Pflänzchen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11855
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten