Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Abkürzungen im Kakteenjargon

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  clair(anlage) am So 04 Nov 2012, 16:59

Ich habe diese Abkürzungen in der Tat in einem Katalog gesehen und auch in vielen Foren!
Die von Holger habe ich im Übrigen auch gesehen.
ich glaube fp stand für früh pflanzen oder furzplage oder sowas. Ich weiß es nicht mehr o:
ab steht für Abnahme, jaa! Das müsste es gewesen sein. Der Rest ist chinesishc, oder?

clair(anlage)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  Torro am So 04 Nov 2012, 17:17


Eventuell sind das noch Sammlerkürzel aus Katologen. Da steht dann LZ375 für Lead Zeppelin - Fundort 375,
oder wie immer der Sammler heißen mag.... Wink
Da gibt es dann ganze Webseiten, die diese Kürzel auflisten.


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6666
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  turbini1 am So 04 Nov 2012, 17:22


s.n. würde ich mit sin numero / ohne Feldnummer übersetzen.

LG (Liebe Grüße)
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3345
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  Astrophytum Fan am So 04 Nov 2012, 19:51

@Nicole:tbc ist doch aber glaub ich die abk. für Tuberculose scratch .
Mfg Michael
avatar
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 852
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  wikado am Mo 05 Nov 2012, 18:20

Ja das auch! Aber ich habe es jedenfalls schon mal als Abkürzung für Turbinicarpus genommen. Ob das im Allgemeinen Verwendet wird??? da bin ich auch überfragt.
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  Pulsar am Mo 05 Nov 2012, 20:43

Macht doch nix, dann is die seite irgendwann halt mehrere seiten lang und man findet vllt. mal alles was man sucht:lol!:
avatar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 449
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  davissi am Mo 05 Nov 2012, 20:45

Nein, ist es nicht. Am gebräuchlichsten ist Turbi(ni) bzw. im Allgemeinen der erste Buchstabe des Gattungsnamens.
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  Fred Zimt am Mo 12 Nov 2012, 22:15

Ich hab auch ne Frage:
In einer anderen Diskussion war von Selenicereus grandiflorus X EP-H die Rede.
Für was steht denn "X EP-H"?

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6800

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  davissi am Mo 12 Nov 2012, 22:18

Hi,


das "x" steht normalerweise für eine Kreuzung und das "EP-H" für eine Epiphyllum- oder Echinopsis-Hybride, allerdings sind beides (außer das "x") eigentlich keine Abkürzungen die "offiziell" sind.
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Abkürzungen im Kakteenjargon

Beitrag  Fred Zimt am Mo 12 Nov 2012, 22:37

Aha, eine Insider-Abkürzung!
Da hätt' ich ja auch mal draufkommen können Rolling Eyes
Das große "X" hat mich auf die falsche Spur gebracht, dachte das heißt "XEP-H"
Ich hab vor Urzeiten mal gelernt, daß eine Hybride mit dem Multiplikationskreuz "×" gekennzeichnet wird.

Danke!
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6800

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten