Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Import von Pflanzen aus dem Ausland

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Arbeit am Zoll

Beitrag  Echinopsis am Do 19 Jul 2012, 21:54

Hi zusammen,

hab das gerade durch Zufall entdeckt und finde ich ganz spannend!
ab der 51 Minute ist es für Kakteenhalter spannend...da sieht man mal wieder wie viel Ahnung die Zollfahnder haben Laughing
Ein Astrophytum asterias Cultivar aus Thailand zu beschlagnahmen...

http://www.spiegel.tv/#/filme/zoll-spuernasen-teil-2/

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15383
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  sonne69 am Sa 21 Jul 2012, 16:45

Ich habe die Sendung schon einmal gesehen und muss sagen diesen Job wollte ich echt nicht machen....Sad Als ich die geräuchten Fische aus Nigeria gesehen habe ,dachte ich ach du meine Güte , was ist das????!!!! ....für uns sehr aussergewöhnlich...wer weiss, was die sonst noch so an Tag auspacken müssen.

Aber das Mädel da, mit dem Kaktus ...die hatte ja von gar nichts eine Ahnung und als sie dann noch zum Schluss so hochnässig sagte,das der Empfänger ja selbst Schuld wäre an alles dachte nur du blöde Gans.....:/

Ich sehe mir immer wieder gern die Sendung an ....ist schon ein harter Job denke ich mir ..vorallem wenn es um Tiere geht...gerade am Flughafen....

LG sonne
sonne69
sonne69
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 195
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kakteen , Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Reinhard am Sa 21 Jul 2012, 23:09

Habe auch mal rein geklickt ab Min 51.
Musste dabei an meine Thailänder denken, die ohne Beanstandung durch diese Hände gingen Very Happy
Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Bird_of_Paradise am Sa 10 Nov 2012, 08:50

Guten Morgen,

hier direkt mal meine erste Frage:
Ich bin auf der Suche nach einer Agave Victoria Reginae "White Rhino" - nicht einfach zu finden und das auch noch nur bei ausländischen Händlern.
Hat jemand grundsätzlich schon mal Erfahrungen damit gemacht und weiß, worauf man achten muss?

Ich habe mal gegoogelt und auf der Seite des Zolls nachgelesen, was zu beachten ist, bei der Einfuhr von Pflanzen:
Bei der Einfuhr aus diesen Ländern ist für mitgeführte Pflanzen, Pflanzenteile und Pflanzenerzeugnisse stets ein Pflanzengesundheitszeugnis des Ursprungslandes erforderlich.

Das klingt jetzt noch nicht so problematisch, da bei vielen Händlern bereits ein phytosanitäres Gesundheitszeugnis beigelegt wird. Auf der Seite von PGZ-online jedoch steht, so scheint es mir, dass importierte Pflanzen bei Ankunft (da muss man für die Genehmigung den Eingang der Pflanze ins Land benennen - woher soll ich wissen, ob meine Pflanze in Frankfurt oder in Kassel oder in weiß der Geier wo landet? Wink) geprüft werden.

Ergo, ich bin noch etwas überfordert, was ich beim Import einer Pflanze beachten muss, und was ich an Genehmigungen einholen muss, damit ich das Ding nicht an den Zoll verliere.

Am Rande dann noch die Frage: Luftpost - im Laderaum wird's ja kalt. Wenn ich aber meinen Koffer vom Band hebe, sind die Klamotten da drin alle mal etwas kühl und Flüssigkeiten immer noch flüssig. Weiß jemand, ob mir so eine Agave im Laderaum eines Flugzeugs vielleicht erfrieren könnte? (Ich gehe ja nicht davon aus, aber sonderlich zuverlässig ist meine Boabachtung der Kleidungs-Temperatur vermutlich nicht.)

Danke für eure Erfahrungen!
Bird_of_Paradise
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  boophane am Sa 10 Nov 2012, 09:12

Hallo,

aus welchem Land importierst Du die Pflanze denn?

https://www.kakteenforum.com/t8535-kakteen-und-oder-sukkulentenimport

VG, Elmar.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Bird_of_Paradise am Sa 10 Nov 2012, 09:43

Huch... dabei habe ich die Suche benutzt... durchsucht die Foren-Software immer nur das jeweilige Unterforum?

Danke schon mal für den Hinweis, ich werde mir das mal durchlesen!

Edit: um aber die Frage mal zu beantworten: in Asien und den USA habe ich bisher Angebote dieser Pflanze gefunden, woanders leider noch nicht.

Edit²: Nagut, das scheint mir doch finanziell nochmal ein größerer Akt zu sein, als ich das auf den ersten Blick herausgefunden habe.
Bird_of_Paradise
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  boophane am Sa 10 Nov 2012, 09:47

Das ist "search by social engineering" Wink
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Igelchen am Sa 10 Nov 2012, 18:04

Vorher nicht drüber nachgedacht!!1
Ich hatte mal bei e-bay Pleione forrestii (Orchideenbulben) aus China ersteigert, und bei der Einfuhr ohne jegliche Dokumente, wohl Glück gehabt und der Zoll nichts gemerkt. Sendung war gut bei mir angekommen. Hatte auch schon mal was aus Brasilien und das Verpackungsmaterial zu auspolstern waren zu meiner Überraschung und Freude Tillandsia stricta. Eine davon will gerade wieder blühen.
Igelchen
Igelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Querbeet alles was gefällt dazu auch Tillandsien und Orchideen und exotische Kübelpflanzen

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Zoll Einfuhrbestimmungen

Beitrag  Blume am Do 03 Jul 2014, 15:17

Hey Leute,

ich wusste jetzt nicht genau wo dieses Thema hingehört,alo mal hierhin. Folgendes, wir sind gerade auf Gran Canaria im Urlaub. Hier kann man imSupermarkt (kein Straßenmarkt!) und sogar im Hotel Kakteen kaufen. Das wusste ich garnicht, darf ich die mitnehmen? Oder bekomme ich dann Ärger am Zoll?
Hat von euch schon jemand damit Erfahrung? Wäre schön wenn ihr mir da ein wenig weiterhelft, auf den Zollseiten hab ich nichts wirklich passendes gefunden, ausser das man nichts aus der natur entfernen darf, logisch, das hab ich eh nicht vorgehabt.

mfg
Blume
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 463
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  sensei66 am Do 03 Jul 2014, 15:23

Da kannst du durchaus Ärger bekommen. Die kanarischen Inseln sind von den EU-Regelungen ausgenommen, d.h. für die Einfuhr von Pflanzen nach Deutschland gelten die gleichen Regeln wie von außerhalb der EU. Damit müsstest du die komplette CITES-Dokumentation, Pflanzengesundheitszeugnis etc. nachweisen. Damit können Hotel oder Supermarkt wahrscheinlich nicht dienen...

ciao und noch schönen Urlaub
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2494

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten