Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Import von Pflanzen aus dem Ausland

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Gymnocalycium am Di 16 Feb 2016, 14:28

Hallo

natürlich hatte ich es verfolgt, denn ansonsten hätte ich die vielen Irrläuferdaten ja nicht rausbekommen
VG
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1373
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Bestellungen aus dem Ausland

Beitrag  Lutek am Sa 09 Nov 2019, 17:19

@ all -

hat schon jemand Erfahrung mit Pflanzenkäufen (eBay) aus China, besonders in Bezug auf den Zoll gemacht?
Wäre für Hinweise sehr dankbar!

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5815
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  hibiscus2 am Sa 09 Nov 2019, 17:23

Ich könnte nur über Samentüten berichten, wo dann nix aufgeht. Ob die Kakteenqualität besser ist - ich bin gespannt.
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 521
Lieblings-Gattungen : Alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  adtgawert324 am So 10 Nov 2019, 08:15

Ich habe bestimmt bei mehr als 5 China Händlern Samen bestellt. Alle haben nur Schrott geliefert. Entweder Samen die nicht keimen, die nur Unkraut sind oder pilzverseuchte die direkt nach dem Keimen eingehen (bevor man merkt, dass es gar nicht die bestellte Art ist). Seriöse Händler scheint es dort nicht zu geben, was Samen angeht. Von etwa 10 Bestellungen war nur eine ok. (Alle anderen nicht pflanzlichen Produkte von China Händlern waren bisher aber ok. Habe schon oft Kleinkram bestellt.)
adtgawert324
adtgawert324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Stachelforum am So 10 Nov 2019, 09:15

hibiscus2 schrieb:Ich könnte nur über Samentüten berichten, wo dann nix aufgeht. Ob die Kakteenqualität besser ist - ich bin gespannt.
10.11.2019

Er ist ein guter Händler, allerdings muss man alle Astros bewurzeln. Aber super Pflanzen. Gruß Uwe
http://www.ebay.de/usr/rare-cactus?_trksid=p2053788.m1543.l2754
Stachelforum
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 512
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty https://www.kakteenforum.com/t31758p260-neuerwerbe-2018-2099-teil-5#433152

Beitrag  Spickerer am Di 12 Nov 2019, 10:45

Hallo Lothar,
habe mal hier bei unserem Zoll persönlich nachgefragt. Da hat man mir von Warensendungen, insbesondere Pflanzen, auch aus Gartenbaubetrieben, aus Asien und Osteuropa (Ukraine) dringend abgeraten. Deshalb habe ich es noch nicht ausprobiert. Shocked

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2318
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Gymnocalycium am Di 12 Nov 2019, 11:55

Spickerer schrieb:Hallo Lothar,
habe mal hier bei unserem Zoll persönlich nachgefragt. Da hat man mir von Warensendungen, insbesondere Pflanzen, auch aus Gartenbaubetrieben, aus Asien und Osteuropa (Ukraine) dringend abgeraten. Deshalb habe ich es noch nicht ausprobiert. Shocked

Gruß, Spickerer

kann ich nur bestätigen, meine Gymnos aus Rußland wurden eingezogen und vernichtet;
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1373
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Lutek am Di 12 Nov 2019, 17:50

Danke euch beiden für die Info! Hab es aber schon probiert, sind nur 2 Pflanzen und hält sich preislich in der schmerzfreien Zone. Schauen wir mal, ob es klappt.... wenn nicht, Karma.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5815
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  l. Kimberley am Di 12 Nov 2019, 20:16

Moin, ich hoffe meine Frage passt hier hin.

Ich habe bisher noch nie was im Ausland gekauft. Habe keine Ahnung von den Gebühren, Zoll usw.
China-Käufe kommen für mich nicht in Frage. Aber hat jemand Erfahrungen mit Käufen aus anderen Ländern? Jetzt gar nicht in Bezug auf die Qualität, sondern ich will wirklich wissen, ob ich auf irgendwas achten muß beim Versand. Nicht, daß da extreme Kosten auf mich zukommen.

Vielen Dank, Gruß Bettina
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Lithops, Frailea, Faucaria

Nach oben Nach unten

Import von Pflanzen aus dem Ausland - Seite 4 Empty Re: Import von Pflanzen aus dem Ausland

Beitrag  Rouge am Di 12 Nov 2019, 20:35

Hallo Bettina,

grundsätzlich sollte der Verkäufer, bei dem Du bestellst, detaillierte Aufgliederung haben, was an Zollgebühren etc. auf Dich zukommt bzw. ob Du sogar zur Zollstelle fahren mußt, um Deine Bestellung abzuholen ...

Aus dem Ausland hab ich selbst noch nie was bestellt, weiß aber, daß es extrem Schwierigkeiten gibt, wenn ich einer Bekannten auf Hawaii etwas zukommen lassen will - da muß ich vorher ganz genau recherchieren bzw. detailliert berichten, WAS alles in dem Päckchen drin ist (hat sich was mit Geburtstag oder Weihnachten Rolling Eyes )

Guck mal hier nach:

https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/postsendungen-internetbestellungen_node.html

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5987
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten