Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Echinocereus triglochidiatus

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  davissi am Di 15 Jan 2013, 19:25

Ich bin mir nicht sicher, ob ich dieses Bild hier schon einmal gezeigt hatte, ich glaube aber nicht…


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus triglochidiatus ssp. mojavensis, HK 1090

avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  zipfelkaktus am Di 15 Jan 2013, 20:26

Hallo David, boah, ist der schön, diese weißen Dornen machen die Pflanze umso schöner, wo bekommt man so etwas, lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3307
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  davissi am Di 15 Jan 2013, 20:54

Hallo Martin,


freut mic wenn er dir gefällt. Bei Händlern habe ich den Standort noch nicht gesehen, ich habe ihn von einem Sammler aus DE. Das Porto würde für dich dann wohl zu teuer werden... Aber die Subspecies habe ich schon öfter im Handel gesehen.
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  Chäps am Di 15 Jan 2013, 21:24

zipfelkaktus schrieb:Hallo David, boah, ist der schön, diese weißen Dornen machen die Pflanze umso schöner, wo bekommt man so etwas, lg. Martin

Stimme dem voll und ganz zu. Da wäre mir nicht mal das Porto zu teuer!
avatar
Chäps
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 250
Lieblings-Gattungen : Lophos/Winterharte/Arios

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  volker am Di 15 Jan 2013, 22:05

davissi schrieb:Hallo Martin,


freut mic wenn er dir gefällt. Bei Händlern habe ich den Standort noch nicht gesehen, ich habe ihn von einem Sammler aus DE. Das Porto würde für dich dann wohl zu teuer werden... Aber die Subspecies habe ich schon öfter im Handel gesehen.

Kannst ihn zu mir schicken , ich nehm in dann im Juni mit wenn ich runterfahre nach Meransen. Very Happy
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1878
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  davissi am Di 15 Jan 2013, 22:14

Können wir gerne machen Volker, ich dann werde ich mal demnächst zwei für unseren Martin ordern? Smile Danke Chäps!
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  volker am Di 15 Jan 2013, 22:18

David mach das , Meransen ist der Nachbarort von Mühlbach. Ich bringe sie gerne bei Martin vorbei.
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1878
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  Chäps am Di 15 Jan 2013, 22:25

davissi schrieb:Können wir gerne machen Volker, ich dann werde ich mal demnächst zwei für unseren Martin ordern? Smile Danke Chäps!

Wenn ich mich hintan anstelle und mehr wie das Porto bezahle, bekomm ich auch einen?

Gruss Markus
avatar
Chäps
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 250
Lieblings-Gattungen : Lophos/Winterharte/Arios

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  davissi am Di 15 Jan 2013, 22:27

Ja, gerne! Ich glaube, eine Pflanze kostet 3,50€. Werde aber morgen nochmal nachfragen und kann euch dann Bescheid geben.
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus triglochidiatus

Beitrag  Chäps am Di 15 Jan 2013, 22:35

davissi schrieb:Ja, gerne! Ich glaube, eine Pflanze kostet 3,50€. Werde aber morgen nochmal nachfragen und kann euch dann Bescheid geben.

Danke viel mal würde 2 kaufen!
avatar
Chäps
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 250
Lieblings-Gattungen : Lophos/Winterharte/Arios

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten