Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dudleya

Nach unten

Dudleya

Beitrag  Liet Kynes am Mo 12 Nov 2012, 13:04

Dachte mir eben, man könnte mal Fotos und Erfahrungen zu dieser Gattung austauschen.Unsere Suchfunktion hält sich ja aktuell dazu noch recht bedeckt...

Ich beginne mal mit einer Dudleya greenei,die bis jetzt auch meine einzige Dudleya ist :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bestellt hatte ich sie vor 2 Jahren bei Haage. Anfangs gab es Probleme mit der Wurzelbildung und die Entwicklung verlief etwas schleppend. Im Frühjahr entschloss ich mich die Triebspitze in einem Gemisch aus Sand und wenig Humus neu zu bewurzeln und seitdem Verläuft die Entwicklung dieses Stecklings sehr zufriedenstellend,während der Mutterstamm weiter seine Problemchen hat. Dieser sitzt aber auch nicht in dem selben Substrat,sondern in gröberem mineralischen Material.Sandig mit Humus/Kieselgur scheint also wohl besser zu sein.
Heimisch ist die D. greenei auf den kalifornischen Channel Islands. Aber auch wohl nur auf bestimmten davon.
Hat jemand weitere Erfahrungen mitzuteilen ? Es würde mich sehr freuen. gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten